Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » was tun wenn Fruchtblase platzt?

was tun wenn Fruchtblase platzt?

Glücksbringer
guten morgen,
was könnt ihr mir dazu sagen ..
Was soll ich tun wenn nachts die Fruchtblase platzt? (mein Freund hat nachtschicht und ich bin allein!)
kann ich ihn anrufen und warten bis er kommt (dauer ca.45min.) oder muss ich wirklich (so hat es mir meine Mutti gestern gesagt) einen Arzt rufen? (wegen Nabelschnur glaub ich)
Das Krankenhaus ist gleich um die ecke.
Ich dachte so lange es nicht grün ist oder so könnte ich warten bin aber jetzt total unsicher darf man da wirklich nicht mehr laufen?
liebe grüße Manja
von Glücksbringer am 24.01.2008 10:09h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
janine80
..................
also meine blase war damals auch im kh geplatzt und ich musste sogar noch laufen um wehen anzuregen. man solls denk ich nicht überbewerten das ganze..ins auto etc musste auch noch einsteigen und wirst nicht getragen hihi.. und die nabelschnur kann sich immer um den hals wickeln..egal wie wann und wo.ich wünsch es keiner
von janine80 am 24.01.2008 12:45h

12
jurosch
nabelschnur
hallo, du solltest nicht mehr aufstehen bzw. dich gleich hinlegen wenn die fruchtblase platzt. es geht dabei darum, das die nabelschnur vorfallen könnte, d.h. sie rutscht in den gebrtskanal und das köpchen deines babys drückt sie dann ab. das baby würde dann nicht mehr mit blut versorgt! das passiert sehr selten, aber du solltest kein risiko eingehen. du solltest dann liegend mit der rettung ins kh fahren. dein freund kann ja nachkommen. alles gute ju
von jurosch am 24.01.2008 12:11h

11
maya111105
Huhu....
also ich bin zurZeit noch schwanger, aber ich kann dir das sagen was meine Freundin immer gemacht hat sie is immer noch in Ruhe duschen gegangen und is dann langsam ins Kh gefahren. Und ne andere Freundin bekam Zwillinge und is Nachts die eine Fruchtblase geplatzt und sie hat noch 2 Std weitergeschlafen, bis sie von wehen wach geworden ist. Meine Hebi sagte das man nicht liegend transportiert werden, sie sagte das es reicht wenn man den Sitzt vom Auto nach Hinten dreht und sich was unter Po legt das das Becken etwas höher liegt. Frag doch sonst einfach noch ma deinen Fa oder deine Hebi was die dazu sagen. Ich würde es schlimm finden mit nem Rtw ins Kh zu kommen. Lg Ramons
von maya111105 am 24.01.2008 10:23h

10
Sweetmami2005
Kopf im Becken?!
Also ein Nabelschnurvorfall oder das die NAbelschnurr sich um den HAls wickelt, kann nurnoch passieren, wenn das Kind nochnicht fest mit dem Kopf im Becken liegt, ob das der Fall ist sagt dir dein Arzt eigentlich bei jeder Untersuchung! Ich würde es so machen, das ich erstmal im Kreißsaal anrufeund da fragen würde was ich tun soll! Deinen MAnn würd ich dann anrufen der soll sich auf den weg machen. Krankenwagen muss eigentlich net unbedinngt sein, ...wenn das Köpfchen halt fest im Becken liegt. Auf jedenfall solltest du dann nciht noch großartig spazieren gehen, ...sondern einfach nochwas hinlegen, auch wenns vllt schwer fällt, .... TAsche ist ja schon gepackt, oder?!
von Sweetmami2005 am 24.01.2008 10:23h

9
lisalinden
ALSO.....
Laß dich nicht verrückt machen meine ist morgens um sieben daheim geplatzt hab dann mit der Hebamme tel und um neun sind wir dann ins KH! Meine Kleine kam am anderen Morgen um 5.51 Uhr auf die Welt! Also wenn Du nicht Spontane Wehen hast dann würde ich mir wirklich Zeit lassen!!! LG
von lisalinden am 24.01.2008 10:20h

8
Taylor7
wenn ich das so lese
gut das meine fruchtblase gesprengt wurde im kh...
von Taylor7 am 24.01.2008 10:19h

7
SabrinaIves
also...
zu aller erst soll man nicht mehr herum laufen, sprich, hinlegen, Freund anrufen und Krankenwagen anrufen
von SabrinaIves am 24.01.2008 10:19h

6
MissMarpel
Fruchtblase geplatzt ab ins Spital
Hallo, wenn es soweit ist, sofort Rettung und liegend ins Spital. Dein Freund soll dann dorthin kommen. Das Kind könnte sonst die Nabelschnur um den Hals bekommen und ersticken. Das will doch keiner oder??? Bei mir war es so und alles ist gut gegangen. lg MissMarpel
von MissMarpel am 24.01.2008 10:17h

5
MamiSteffi
kommt
wirklich drauf an, ob sie richtig geplatzt ist, oder nur ein bissel "kaputt" ... Das Problem ist, wenn kaum noch Fruchtwasser drin ist und die Nabelschnur hat sich um dein Kind gewickelt, dann kann sie sich festziehen. Solange Kind und Nabelschnur schwimmen, ist ja alles im Schwebezustand - aber ohne Fruchtwasser halt nicht. Deshalb bei richtig dollem Fruchtwasserabgang möglichst nur noch liegen. So wenig Bewegung wie irgend möglich.
von MamiSteffi am 24.01.2008 10:17h

4
Mama01012007
also wenn sie komplett geplatzt ist würde ich erstmal meinen Mann anrufen und dann den Karnkenwagen
und meinem Mann sagen er soll gleich ins KH kommen. Meine Blase muß seitlich gerissen sein denn vom ertasten war meine noch intakt, um 4 Uhr morgens war das bei mir und ich bin erst um 15 Uhr ins KH gegangen. Aber wenns Komplett geplatzt ist sofort ins KH ! Grüßle Tanja
von Mama01012007 am 24.01.2008 10:14h

3
Heike672
........
du solltest dann nimmer laufen...und den doc rufen so sagte man es mir damals auch
von Heike672 am 24.01.2008 10:10h

2
Taylor7
solang nicht grün ist
und die wehen nicht gerad jede minute sind würde ich auch warten meine freundin hat sogar noch in ruhe gefrüchstückt und ist dann erst gefahren
von Taylor7 am 24.01.2008 10:10h

1
jessi210
......
man sollte am besten den krankenwagen rufen und liegen transportiert werden meine wurde zum glpück im kh aufgemacht hatte davor immer angst
von jessi210 am 24.01.2008 10:10h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter