Um Gottes Willen - NEIN!

LadyCuba
LadyCuba
22.06.2008 | 12 Antworten
Ich möchte nicht das mein Baby früher kommt! Ich bin in die Wanne gegangen - um ausschliessen zu können das es "richtige" Wehen sind. Da ich aber nicht so lange ausgehalten habe - weil mir schwindelig und schlecht wurde - weiß ich jetzt nicht - ob so kurze Zeit überhaupt auswirkungen darauf hat. Oder ob es sich nach so kurzer zeit eh nix ändert.
Da ich nicht unbedingt ins KH fahren wollte - um meinen Sohn die Aufregung zu ersparen.
Allerdings wenns heut abend nicht ruhiger wird - werde ich zur Kontrolle hinfahren.
Also wie gesagt - ich möchte nicht das das Baby früher kommt. Wir wollen doch noch in 2 Wochen heiraten und das Babyzimmer steht gar nicht. Außerdem um so länger der Zwerg im Bauch bleibt - um so besser ist es doch ..
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ja rechnen muss
man hier mit einiges.... bin ja nun auch schon ne ganze weile hier angemeldet und hab echt heftige Fehlentscheidungen usw. mitbekommen. Also wie gesagt - der Zwerg soll noch schön im Bäuchlein bleiben... Hab ja nix dagegen wenn er ne Woche vor dem errechneten Termin kommt - aber früher doch nicht !!!!
LadyCuba
LadyCuba | 22.06.2008
11 Antwort
Ich kann...
...mir nicht vorstellen, dass ein einfaches Bad in der 33. Woche einfach mal so Wehen "auslöst", wenn da vorher keine waren. Ich hatte um diese SS-Zeit auch 2mal Senkwehen mit 2 Wochen Abstand dazwischen. Wenns nicht besser wird, lass kontrollieren. Aber mach Dich nicht verrückt, Du weißt ja, Schwangere sollen sich nicht aufregen und so...*g*
whiteshoes
whiteshoes | 22.06.2008
10 Antwort
möchte ja auch
NICHT noch mal in die Wanne gehen... War nur eine Frage zur Absicherung. hmm, also regelmäßig würd ich nicht sagen - seit heut mittag war es im Halbstundentakt - dann 20min.takt - als ich in die Wanne bin. Nun ist es seit der Wanne eher ruhiger. Einmal wurde der Bauch vor 10Min. wieder hart und es schmerzte sehr. leider kann ich nicht sagen wie lange... war da eigentlich grad mit meinem Sohn am kuscheln. Meine 1. SS ist 6 Jahre her - das die Presswehen heftig sind - daran kann ich mich noch erinnern. Aber bei meiner 1. Geburt. waren die Wehen vorher wie Mensschmerzen - nur regelmäßig - erst die Presswehen - merkte ich deutlich . Und die "Wehchen" vor 2 Wochen waren nicht regelmäßig und nicht so stark...
LadyCuba
LadyCuba | 22.06.2008
9 Antwort
Ruf doch mal Deine Hebamme an
die würde doch sicher vorbei kommen, vielleicht sogar mit mobilem CTG-Schreiber..........
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 22.06.2008
8 Antwort
..........
aber wenn du in die wanne gehst und es werden die richtigen wehen ausgelöst was dann? dann mußt du wahrschein im kh bleiben. und wenn du gleich ins kh gegangen wärstund es hättest abchecken lassen, wären ein paar std. vergangen aber du wärst heute noch wieder zuhause gewesen. es ist nicht bös gemeint
willi93
willi93 | 22.06.2008
7 Antwort
whiteshoes
Richtig hier muss man mit allem rechnen *g*
SteffiSG
SteffiSG | 22.06.2008
6 Antwort
nur keine Panik
lass dich nicht verunsichern. Klar war das einer der wirksamen Tests um zu schaun ob es Fehlalarm ist.Und ich denke das es nicht von dir beabsichtigt ist, das dein Zwerg früher kommt. Also falls du noch Magnesium hast, würde ich dieses nehmen, denn dadurch kann das ziehen schwächer werden. Und spätestens morgen würde ich dann zum Doc gehen um alles kontrollieren zu lassen. Außer es wird heute noch heftiger, dann ab ins KH.
Arishi
Arishi | 22.06.2008
5 Antwort
bei mir...
hats keine 5 minuten gedauert und dann musste ich wieder raus weil ichs vor lauter wehen nicht mehr ausgehalten habe... ich würde sagen es sind wohl keine, denn wenn man die erstmal hat weiß man echt dass es welche sind ;-) warte ab, aber mit dem schwindel und so is natürlich nich so toll!!! vielleicht solltest du auch die wanne sein lassen wenns noch zeit hat und es nicht provozieren
bobele82
bobele82 | 22.06.2008
4 Antwort
So...
..hab ich das eigentlich auch verstanden *g* Lass Dir nix einreden, manche hier gehen immer mal gerne vom Schlimmsten aus... Wobei hier halt auch schon die wildesten Sachen tatsächlich passiert sind / gemacht wurden... ALLES GUTE UND GUTE BESSERUNG!!!
whiteshoes
whiteshoes | 22.06.2008
3 Antwort
Okay...........
Sorry hörte sich nur nen bissl komisch an *g*
SteffiSG
SteffiSG | 22.06.2008
2 Antwort
Wehen?
Hast du Wehen?wird der Bauch regelmäßig hart?Wie weit bist du?
hebammeanika
hebammeanika | 22.06.2008
1 Antwort
.....
ja da muss ich dir recht geben...wie weit bist du denn schon? Lg
White_snowwel
White_snowwel | 22.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Muss Kind gegen Willen zum Vater?
06.04.2010 | 22 Antworten
Vaterschaftstest gegen meinen Willen?
16.06.2009 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen