Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » was haltet ihr von wehencocktails? helfen die und was muss ich da beachten?

was haltet ihr von wehencocktails? helfen die und was muss ich da beachten?

sabrina_79
hallo ihr lieben, bin neu hier und bin ein klein wenig verzweifelt .. ich hatte am 18.01.08 termin und mein kleiiner ist noch nicht da .. mir ist seit ein paar tagen übel und ich muss mich erbrechen und durchfall hab ich auch .. der kleine liegt bereit nur der muttermund öffnet sich nicht .. wie ist das mit dem wehencocktail? bringt der was? was muss ich beachten und was ist da drin?

danke schon mal, lg sabrina
von sabrina_79 am 23.01.2008 22:34h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
sabrina_79
danke...
lieb von euch... mal schaun was ich machen werde... heißes bad mach ich schön täglich und laut meines und mit nem gläschen wein hab ich es natürlich auch schon versucht ;) ... mein bauch ich oft sehr gehärtet und mein arzt meinte das es wehen seine die aber nicht schark sind... das ist mein erstes kind und ich bekomm die tage richtig angst wenn ich so hör was manche erzählen... und dank meiner schmerzen die ich im unteren rücken hab kann ich auch nicht wirklich schlafen... sicher bin ich deshalb nur etwas empfindlich geworden... man wird mit jedem tag an dem er nicht komm einfach nur ungeduldig und ich hab gehofft noch das ein oderer andere zu finden womit ich den klinen auf den weg schicken kann... ich warte jetzt mal bis freitag und dann schaun wa ma was der arzt sagt... ich danke euch!!! ;) lg sabrina
von sabrina_79 am 23.01.2008 23:08h

15
Melrose
Kaiserschnitt
... würd ich jederzeit wieder vorziehen :-) War völlig unproblematisch...
von Melrose am 23.01.2008 22:52h

14
Melrose
Sex für Wehen
... hilft auch nicht jedem - der Rotwein hat mir geschmeckt, aber auch nichts gebracht. Nur ein Tipp, wenn Dein Baby nicht rechtzeitig raus mag und die Wehen werden mit Wehengel eingeleitet > dann lass Dir ein Schmerzmittel dabei geben, denn bei mir kamen die Wehen fast minütlich und der Muttermund ist trotzdem nicht aufgegangen. Und ohne Wehen geht der Muttermund eh nicht auf! Und der Gebährmutterhals ist ja auch noch die Hürde. Keine Angst, Dein Baby mag bestimmt nur noch etwas reifen - umso kräftiger startet es in die neue Welt ;-)
von Melrose am 23.01.2008 22:49h

13
228Heike
Sekt ist schlimmer wie ein Wehencocktail
Ein wehen cocktail hat den vorteil , das der Alkohol durch das vorhandene Rizinusöl nicht ins Blut gelangt. habe es auch ofter Probiert, ein mal hats geklappt.Aber denke den brauchst du nicht durchfall kann ja auch so einiges bewirken
von 228Heike am 23.01.2008 22:45h

12
sabrina_79
sex is ne tolle idee...
... nur hat der erzeuger sich vor ein paar wochen entschieden den mit ner anderen zu haben... was hilft denn noch?
von sabrina_79 am 23.01.2008 22:44h

11
sabrina_79
.....
meie arzt meinte wir warten noch bis freitag und wenn er bis dahin nicht da ist leiten wir am montag die geburt ein bzw wird dann ein kaiserschnitt gemacht, je nachdem wie es dem kleine und mir geht... der kleine ist fit :) nur mir geht es nicht so gut, deshalb dachte ich es mal mit dem wehencocktail zu probieren bevor ich keine kraft mehr für die geburt hab...
von sabrina_79 am 23.01.2008 22:43h

10
Rici
wehencocktail
na das mit erbrechen und durchfall könnte doch schon ein gutes zeichen sein. ist das dein erstes kind? schon mal nen heisses bad probiert und wie siehts mit sex aus, soll manchmal auch wunder wirken.musst ja wenigstens 5 oder 9 tage durchhalten, ich glaube bei 10 tagen oder 14 tagen drüber leiten die doch ein oder?
von Rici am 23.01.2008 22:42h

9
FaMel
ich hatte
auf Empfehlung meiner Hebi nen Cocktail getrunken! Hat super geklappt! War 8Tage über Termin!
von FaMel am 23.01.2008 22:40h

8
Melrose
Wehencocktail
Hi, ich hatte das gleiche Problem, bin 12 Tage über dem Termin gewesen. Wehencocktail hat nichts gebracht ausser Magenkrämpfe, weil Rizinusöl dran sollte. Du liegst dann im Bett und hoffst und hoffst... vielleicht gehts gut, vielleicht auch nicht. Und da Dir jetzt schon übel ist... Auf jeden Fall mit Hebamme oder Arzt absprechen, aber ich würde ihn nicht empfehlen. Wenn die Zeit reif ist, kommt Dein Baby schon von allein. Und die Wehen können ja auch noch in der Klinik eingeleitet werden - meist warten die dort bis 12 Tage drüber.
von Melrose am 23.01.2008 22:40h

7
silverrose
lass das besser
wehencocktail sind gefährlicher als sie sich anhören. lg viola
von silverrose am 23.01.2008 22:39h

6
sächsiLady
Wehencocktail würde ich nicht machen...
Dein Kind braucht noch nen bissel. Würde aber mal zum Arzt gehen wegen deinen Beschwerden, nicht das was nicht in Ordnung ist. Du musst ja jetzt eh jeden zweiten Tag zum Arzt. Oder?
von sächsiLady am 23.01.2008 22:39h

5
pink-lilie
ich hab 2gläser sekt
getrunken und schwups los gings mit den wehen
von pink-lilie am 23.01.2008 22:39h

4
tom-ich
hallo
bei mir hat sekt geholfen, aber sex ist immer ne idee....;)
von tom-ich am 23.01.2008 22:39h

3
MiaMama
Da hilft nur eins
Geschlechtsverkehr
von MiaMama am 23.01.2008 22:37h

2
neula85
Ich würde sagen...
Abends ein Glas Rotwein und guten Sex hat bei mir geholfen und meine hebamme hatte es mir geraten
von neula85 am 23.01.2008 22:36h

1
elke-1979
keine
ahnung, aber was sagt denn dein arzt? geht es dem kind gut?
von elke-1979 am 23.01.2008 22:35h


Ähnliche Fragen


was haltet ihr davon???
09.08.2012 | 3 Antworten

Würde gern helfen aber wie
05.07.2012 | 4 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter