Hallo mich würde interessieren ob ihr schlimme Nachwehen

Fabian22122007
Fabian22122007
03.06.2008 | 11 Antworten
hattet? ich hatte nach meiner 1.Geburt schon welche und es wurde von Kind zu Kind immer schlimmer, teilweise so heftig wie die Eröffnungswehen! Außer jetzt beim letzten Kind, wir haben ganz lange ( 45 min.) mit der Nachgeburt gewartet, ich habe zu Hause entbunden, und es war weniger schmerzhaft! Scheinbar besteht da ein Zusammenhang. Wie war es bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ohhh ja
Bei der Ersten war es schon nicht angenehm, aber beid er zweiten war es der horror. Schlimmer als die Geburt! Bin gerade in Planung für Nr.3, aber an die Nachwehen darf ich nicht denken. Hiillffeeeeeeeee!
suessline
suessline | 03.06.2008
10 Antwort
:)))))))))))))))Danke.....
für eure Erfahrungen ....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 03.06.2008
9 Antwort
@Tamarlo
nach meiner ersten geburt hatte ich auch noch keine spürbaren nachwehen.. wir sprechen uns dann nochmal wenn du dein noch ein paar kinder bekommen hast..*sfgggggg* es ist eigentlich normal das man die beim ersten nicht spürt.. lg tina
Zoey
Zoey | 03.06.2008
8 Antwort
nachwehen
bei den ersten beiden garnicht aber dafür bei der dritten umso heftiger 3ganze tage lang.die ärzte wollten mir da schmerzmittel geben aber ich wollte nicht, denn wenn man unter der geburt keine braucht braucht man dafür auch keine.und ich habs überlebt ;-)
tascha78
tascha78 | 03.06.2008
7 Antwort
......
ich glaube aber auch es hängt mit der stärke damit zusammen wie schnell sich die gebärmutter zurückzieht... bei meiner letzten war sie schon am tag der entlassung fast normal groß...das selbst die ärztin sagte..das ging flott.. lg tina
Zoey
Zoey | 03.06.2008
6 Antwort
Also ich hatte bei
meinem 2. Sohn schon tierische Nachwehen und bei meinem 3. Sohn noch viel mehr... :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
5 Antwort
@Zoey
war bei mir auch so...beim 3 und 4. Kind dachte ich es kommt noch eins :(
Fabian22122007
Fabian22122007 | 03.06.2008
4 Antwort
Hallo,
mmmmh meine Nachgeburt kam erst nach 1 Stunde 48 Minuten. Ich hatte garkeine Wehen mehr und hab mir da ein abgeprest!!! Mein Mann hat dann den Chefarzt geholt und der kam dirket mit einen ganzen Op-Team. Im Enteffekt hat der Chefarzt sehr stark auf meinen Bauch gedrückt und ich geprest, dann kam sie endlich!!! War fast genau so schlimm wie die Geburt selber!!! Aber wie gesagt ich hatte garkeine Nachwehen, vielleicht liegt das ja wirklich damit zusammen. Lg Tanja
Tamarlo
Tamarlo | 03.06.2008
3 Antwort
nachwehen
Hi also bei denersten beiden kndern hatte ich gar keine nachwehenaber beim dritten das hat drei tage angehalten und dann waren sie uf einmal weg war aber nicht schlimm nur ein leichtes ziehen im rücken
Kleinemotte
Kleinemotte | 03.06.2008
2 Antwort
Nachwehen????
Hatte ich nur beim zweiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
1 Antwort
.......
es heisst ja..nach jeder geburt werden sie schlimmer und es stimmt... nach meiner 2ten hab ich die schon gemerkt.. nach der 3ten geburt dachte ich da kommt noch eins nach ..und nach der 4ten wollte ich sterben..aber die hebamme meinte so schnell stirbt man daran nicht..*ggggg* lg tina
Zoey
Zoey | 03.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schlimme Musik grad enddeckt
30.06.2012 | 6 Antworten
Schlimme Musik grad enddeckt
30.06.2012 | 15 Antworten
Schlimme Schmerzen beim Eisprung
19.04.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading