Anzeichen für die Geburt bzw was hilft?

bunny-omv
bunny-omv
21.01.2008 | 8 Antworten
Gab es bei euch, wenn ihr im nachhinein drüber nacdenkt, anzeichen für die Geburt? Wie Rückenschmerzen oder Durchfall oder so? Kann ich vielleicht mein Arzt dazu bringen, das er die Geburt einleiten lässt, weil der Kopf so sehr drückt? Ich bin in der 38. ssw und es ist teilweise unerträglich! Oder habt ihr Tipps, wie es vielleicht schneller losgehen könnte?
Ich weiß zwar, das die Natur dafür da ist, aber ich ha nur noch Sodbrennen, Schlecht etc ..
Danke für eure Hilfe
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Meine Hebamme
hat mir gesagt ich soll himmbeerblättertee trinken.Aber man muß die Tassenanzahl jede woche steigern.
Sandra29
Sandra29 | 21.01.2008
7 Antwort
Hi hi hi!
Also ich hab auch unerträglich eRückenschmerzen...muss sogar manchmal zur Toilette krabbeln...ist gar nicht lustig...: dem Muttermund hilft sich zu öffnen und die Wehen zu fördern. Bin auch schon am Überlegen ob ich mir das hole-wenn es eh nicht in den nächsten Tagen kommen sollte.Ihc kann einfach nicht mehr.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2008
6 Antwort
dann wende
dich doch mal an das krankenhaus wo du endbinden möchtest..das habe ich auch gemacht obwohl mein doc mich auch ins krankhaus geschickt hat..
ronjatoni
ronjatoni | 21.01.2008
5 Antwort
Geburt beschleunigen - nicht ganz ernst gemeinter Tipp
Laos ich war in der 36SSW und habe mit meinem Mann einen Umzug durchgezogen ;) Wohnung streichen, Möbel ab- bzw aufbauen. Am Abend bin ich dann nur noch mal schnell in den UmzugsLKW gekletter um das Bettzeug herauszuholen und die erste Nacht in der neuen Wohnung zu geniesen. Beim Hochsteigen der zweistufigen leiter ist die Fruchtblase geplatzt. Da es meine rstes Mal war, konnte ich das allerdings noch nciht richtig einordnen, wusste nicht, dass das die fruchtblase war ;) Mit "kleinen" Krämpfen im Bauch LG und DURCHHALTEN! Viel Glück für die Geburt wünsch ich Euch
Mami_2006
Mami_2006 | 21.01.2008
4 Antwort
Antwort
Kannst auf jedenfsll deinen Arzt mal fragen, helfen sollen auch heiße entspannungs Bäder habe ich gehört
sarahschäfer
sarahschäfer | 21.01.2008
3 Antwort
...........
die ist aber so : haben sie sich nich so, ist doch bald geschafft! die geht dm thema aus dem weg und nimmt einen nich richtig ernst!
bunny-omv
bunny-omv | 21.01.2008
2 Antwort
.........
ich würde auch zum Arzt gehen. Habe auch unerträgliche Rückenschmerzeun und Problem mit der Niere. Bin jetzt 36+1 und ab 37+0 wird bei mir eingeleitet. LG kristin
kristin86
kristin86 | 21.01.2008
1 Antwort
............
also ich würde zu deinem doc das sagen das du dein kind gerne holen lassen möchtest..ich habe es auch machen lassen und mein sohn ist 38+4 ssw auf die welt gekommen...
ronjatoni
ronjatoni | 21.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann geht die Geburt los?
13.12.2011 | 3 Antworten
Anzeichen der Geburt vl?
04.11.2011 | 5 Antworten
erste anzeichen das es losgeht?
02.06.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen