Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Harausfall nach der Geburt?

Harausfall nach der Geburt?

chaosbaerchen
Wie war das bei Euch?
von chaosbaerchen am 25.07.2007 10:54h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
StOlzE-MUtTi
ohhh ja ;(
da kann ich euch auch liedchen von singen...meine kleine maus is jetzt 5 mon. alt und ich hab auh seitdem ausfsall ;(...dachte zuerst das es an der der "minipille" ..aber selbst nach absetzen is es nicht besser geworden..kann mir das nur noch so erklären das dass stillen meinem körper so viel abverlangt...bei doc war ich noch nicht...
von StOlzE-MUtTi am 26.09.2009 09:35h

13
speedy
Haarausfall nach der Schwangerschaft ...
... dürfte also normal sein. Meine Tochter ist mittlerweile 4 1/2 Monate und ich verliere noch immer einiges. Das Problem ist, dass ich ohnehin nicht so viele sagen wir mal Reserven habe und es sind auch nicht nur die Haare, die in der Schwangerschaft gewachsen sind sondern mehr. Ich finde, dass man es mittlerweile vorne bei den Stirnfransen sieht. Überall im Haus liegen die Haare rum und bei mir ist es auch so, dass da unsere Katze mittlerweile am wenigsten dazu beiträgt. Naja, da muss man durch ....
von speedy am 15.09.2007 22:46h

12
Speedymaus
Haarausfall
Ich hatte fast 1 1/2 Jahre nach der Geburt Haarausfall. Mich hat es ziemlich genervt X-mal am Tag durch die Wohnung zu gehen und Haare auf sammeln! In der Apotheke habe ich mir dann ein Shampoo gekauft, mit dem ich sehr zufrieden war. Das schöne daran war, es hat auch nicht so übel gerochen wie viele andere Haarausfall shampoos!
von Speedymaus am 01.08.2007 15:53h

11
mama_sue
Haarausfall
Also wie ich sehe haben hier auch welche damit prob. habe auch haarausfall gehabt und das fand ich schlimm, aber bei mir hat sih das nach ein paar wochen gelegt.
von mama_sue am 25.07.2007 17:00h

10
Andreas
Haarausfall?
Ich hatte damit keine Probleme *lach* Ach so, bei meiner Frau habe ich auch nichts bemerkt.
von Andreas am 25.07.2007 14:56h

9
mäusebein
meine erfahrung
ich habe zwei freundinnen, die ganz argen haarausfall hatten, aber bei beiden hat es irgendwann wieder aufgehört. beim zweiten kind der einen allerdings hat mans deutlich gesehen , sie hatte am ende nur noch ein ganz dünnes zöpfchen, aber das wuchs dann alles wieder nach;-) ich selber habe nicht mehr haarausfall als vor der SS, aber es war bei mir shcon immer sehr viel:-(
von mäusebein am 25.07.2007 14:24h

8
Twinmam
haarausfall
hallo Ja , ich habe auch mit Haarausfall zu kämpfen.Das ist ja gar nicht mehr zum lachen, wieviele man nach einer schwangerschaft verlieren kann.Meine kinder sind jetzt 7 monate alt und ich verliere sie büschelweise. meine haare sind auch nicht mehr so dicht wie sie mal waren. ich hatte auch schon gedacht, das ich vieleicht krank bin, aber wenn ich das hietr so lese, scheint das normal zu sein. weiss jemand was man machen kann!??
von Twinmam am 25.07.2007 13:09h

7
CosmaShiva
haarausfall
heallo, ich hab auch haarausfall. und das ist nicht wenig. ist aber auch erst seit der geburt und geht nun schon über ein jahr. aber wie ich hier lese, is das ganz normal. war schon am überlegen ob ich nicht zum hautarzt gehe, und dass mal abchecken lasse, ob da auch wirklich alles ok. aber so wie ich sehe, is es das. oh man, bin ja am haaren wie ein tierchen. lol lg
von CosmaShiva am 25.07.2007 12:55h

6
doroditt
Haarausfall
Oh ja, da sind also noch Leidensgenossinnen. Mein Sohn ist 9 Monate alt, und immer noch verliere ich massenweise Haare. Und zwar nicht nur die, die in der Schwangerschaft nicht ausgefallen sind. Sie sind inzwischen schon dünner, als sie vorher waren. Zwar wachsen sie nach, aber frisurentechnisch ist im Moment nichts damit anzufangen, außer irgendwie zusammenbinden oder hochstecken. Und auf dem Boden liegen manchmal mehr Haare von mir als von unseren beiden Katzen. Echt blöd. Wäre auch dankbar für Tipps, was man dagegen tun könnte.
von doroditt am 25.07.2007 11:49h

5
JaLePa
Haarausfall...
Hallo... Oh man wenn man hier liest, könnte man denken man hat riesiges Glück gehabt. Ich hatte währrend und nach der SS keine Probleme mit den Haaren. Dafür hatte ich in der Woche, wo eigentlich meine Regel hätte kommen müssen, immer total viele Pickel bekommen.
von JaLePa am 25.07.2007 11:30h

4
mycofie
Ganz furchbar
Hallo, ich habe sehr lange Haare und ich hatte nach der ersten Schwangerschaft fast ein Jahr lang Haarausfall. Manchmal richtige Büschel in der Hand. Ich hatte schon Angst, aber als ich zum Arzt bin, war es dann weg. Bei der zweiten Schwangerschaft war es gar nicht so schlimm. Zum Glück. Mit hat mal jemand erklärt, dass man in der Schwangerschaft kaum Haare verliert. In der zweiten SS habe ich drauf geachtet und es stimmte. Die verliert man dann alle erst wenn das Kind da ist. Deshalb ist es so viel. Und bis zu 100 Haare am Tag wäre auch nicht schlimm. Aber es sieht viel aus und macht Angst. Trotzdem habe ich es überstanden und es gibt schlimmeres. Liebe Grüße Grit
von mycofie am 25.07.2007 11:17h

3
chaosbaerchen
Ich habe es ja noch vor mir...das ist es ja!!
Ich höre das überall und kriege langsam Angst! Eine Hebamme sagte mir, ich soll mit Kieselsäure vorbeugen, aber ganz verhindern kann man es nicht.
von chaosbaerchen am 25.07.2007 11:05h

2
mameha
war nicht schlimm
ja, bei mir gab es haarausfall, ich fand es aber nicht schlimm. in der schwangerschaft hat man eine vermehrte haarmenge und das verliert man wieder nach der entbindung. das alles soll hormonengesteuert sein. mach dir aber keine sorgen, das haar was du verlierst war sogesehen nur "ausgeborgt" und "netto" hast du meist nicht weniger haar nach der schwangerschaft als davor *grins* lg, mameha
von mameha am 25.07.2007 11:05h

1
Bella-Sara
Haarausfall
Au ja, du sprichst mir aus der Seele, meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und meine Haare fallen Büschelweise aus. Überall Haare hier in meiner Bude, so ein Mist, was machst du dagegen?
von Bella-Sara am 25.07.2007 11:01h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter