Kennt ihr ein Natürliches Mittelchen um Wehen zu fördern?

angel26880
angel26880
26.05.2008 | 17 Antworten
Bei meiner letzten Geburt musste nämlich eingeleitet werden und das war die Hölle. Will das um jeden Preis der Welt verhindern.
Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Anregungen geben könntet.
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
nur wenn das Kind und Du....
bereit seid, dann funzt das alles. Solange ihr das aber nicht seid, werden die Mittelchen nicht viel helfen. Mit dem Rizinusöl wäre ich vorsichtig. Bei mir hat der zwar Wehen ausgelöst, die aber schnell wieder weg waren. Sonst hats nichts gebracht. Dagegen haben Sex und heiße Badewanne übelste Senkwehen ausgelöst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.05.2008
16 Antwort
bei mir hat
rizinusöl geholfen jede std ein esslöffel mit kaffe verdünnt und habe mich dann gegen 0uhr ins bett gelegt, bin um 5uhr aufgewacht mit wehen die alle 6min waren und um 11uhr 14 war sie da...viel glück
Jacky74
Jacky74 | 26.05.2008
15 Antwort
schließe mich solo mami an
keine experimente ohne aufsicht!!!!!
Navilona
Navilona | 26.05.2008
14 Antwort
das beste ist
das hat bei mir geholfen ein glas rotwein und ein heißes bad
Maria1987
Maria1987 | 26.05.2008
13 Antwort
Wehenanregen
Hi, ich würde Dir raten, Dir eine Hebamme zu suchen, die sich mit Homöopathie und/ oder Akupunktur auskennt - hilft sehr gut und hat nicht so gruselige Nebenwirkungen wie die Schulmedizinische Einleitungsvarianten. Natürlich ist auch zu bedenken, warum Du das letzte mal eingeleitet werden musstest? Bist Du schon am Termin? Hast Du bereits ab und an Wehen? Wie lief der Rest der Geburt das letzte Mal? Hast Du Angst vor dieser Geburt, weil vielleicht manches von der Ersten noch unverarbeitet ist? In jedem Fall wird die Geburt dieses Mal anders - anderes Kind, andere Situation drumherum... Ich wünsche Dir alles Gute! Krakra
| 26.05.2008
12 Antwort
Wehen
Hole Dir Himbeerblättertee!!! Eine Tasse und schon war er da!!! Meine Hebamme meinte, man solle mit Rizinusöl vorsichtig sein. Viel Glück!
Birdiemieze
Birdiemieze | 26.05.2008
11 Antwort
Akkupunktur
hat bei mir geholfen. hatte angst davor ist aber garnicht so schlimm. die nadeln hatte ich auch für das wasser in meinen beinen und hat super den schmerz genommen. geburtsvorbereitende akkupunktur hatte ich 3x und dann ging es am nächsten tag los. alles gute
shorty66
shorty66 | 26.05.2008
10 Antwort
ein glas
also am Abend ein glas Rotwein und in die Badewanne und Sex das wurde mir geraten im Krankenhaus als ich schon 10Tage drüber war
feni
feni | 26.05.2008
9 Antwort
Guck mal,lieber kein Rhizinus!
Auch Zimt, Ingwer und Nelken können, in einem Sud zusammengekocht, Wehen anregen Den Vorschlag, Abführmittel wie Rizinusöl, ein Klistier oder ähnliche darmanregende Mittel zu nehmen, sollten Sie ignorieren. Denn das kann zu Unwohlsein, manchmal sogar zu Schmerzen und auch zu möglichen Komplikationen, wie Infektionen oder Wasserentzug, führen.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 26.05.2008
8 Antwort
*verschämt guck*,hab ich aber im Net gefunden:
Brustwarzenstimulation Dadurch wird das Hormon Oxytocin abgegeben, wodurch die Wehen ausgelöst werden können. Das ist wahrscheinlich aber nur erfolgreich, wenn der Gebärmutterhals bereit ist, sich zu dehnen. Oxytocin hilft aber auch beim Reifeprozess. Es gibt aber keine gesicherten Informationen darüber, wie viel oder wie oft man seine Brustwarzen stimulieren soll, um dadurch Wehen zu erzeugen.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 26.05.2008
7 Antwort
Bei Rizinus bitte aufpassen
Kann Krämpfe und Durchfall auslösen .... hilft bei vielen nicht ...die sitzen nur unnötigerweise sch***end auf der Toilette und nix passiert LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.05.2008
6 Antwort
Einleitung
Hallo 10 Tage vor Geburtstermin habe ich fast täglich ein heisses Bad genommen.
ramona13
ramona13 | 26.05.2008
5 Antwort
ja ich kenne was!!!!
Ich war 2 wochen über der Zeit und die Ärzte wollten nach dem WE einleiten! Dann bin ich in die Apotheke und habe mir Rizinusöl mit Aprikosensaft nur wegen dem Geschmack geholt und es hat Wunder gewirkt sie ist dann in der Nacht gekommen!! SUPER Viel Glück
Nicole260883
Nicole260883 | 26.05.2008
4 Antwort
WEhen
SEX :)))))) lg Petra
sophiamama
sophiamama | 26.05.2008
3 Antwort
hallo
meeres salz bad machen oder viel treppen laufen und das beste ist sperma von deinem freund oder mann lg viel glück dabei
ladynicole20
ladynicole20 | 26.05.2008
2 Antwort
mach das
hole dir rizinusol und aprikosensaft das ht mir meine habamme gesagt 20ml ol und den rest mit aprikosensaft
sarahp
sarahp | 26.05.2008
1 Antwort
Angeblich soll Zimt helfen
Mußt dann aber schon ne Menge von verdrücken .... bei mir hats nicht geholfen ... Lg
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hmm kennt ihr das auch ?
20.07.2012 | 10 Antworten
Kennt das wer??
18.07.2012 | 7 Antworten
kennt ihr das?
30.06.2012 | 5 Antworten
Wer kennt?
25.06.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen