Wie "pünktlich" kamen denn eure Kinder?

Windelwinnie
Windelwinnie
24.07.2007 | 32 Antworten
Ich bin heute wieder sehr neugierig ..
Wie Pünktlich waren denn eure Kinder? Meine Maus kam genau am errechneten Termin, dabei dachte ich sie kommt früher, hatte vorzeitige Wehen. Hatte damals ne Wette mit meiner Hebamme laufen - und sie hat gewonnen. Ging ums Sternzeichen ..
Ich hab gelesen, dass nur 2% der Kinder am errechneten termin auf die Welt kommen ..
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
1 tag zu spät
Meine erste Tochter kam einen Tag später allerdings nach einer Einleitung. Mein Zweites Kind mal gucken. Termin wäre der 10.08.2007.
lila
lila | 27.07.2007
31 Antwort
antwort
Also die Grosse wurde in der 36.SSW geboren, mein erster Sohn kam 7 Tage nachdem Termin und der letzte im Boot kam 2 Tage nach dem Termin. Waren aber alle drei spontane Geburten.
misstrinity24
misstrinity24 | 26.07.2007
30 Antwort
Wie "pünktlich" kamen denn eure Kinder???
hallo. 1.kimd kam 14 tage zu spät, wurde dann eingeleitet. 2.kind kam 10 tage zu spät. 3.kind kam auch 14 tage zu spät. 4.kind kam 9.tage zu spät, wurde geholt per notkaiserschnitt. lg karin
karin
karin | 25.07.2007
29 Antwort
fast pünktlich
meine kleine kam fast pünktlich nur leider 2 std 40 min zu spät dann hätte es genau zum termin gepasst :-)
dani-mama
dani-mama | 25.07.2007
28 Antwort
später
Hallo unsere tochter kam 8 tage zu spät. Ich habe aber allen immer gesagt wo ich gehört habe wan der errechnete termin ist die wird warten und genau auf dem jahres tag von mir und meinem schatz kommen und ich hatte recht. ich habe ihm das schönste geschenk gamcht was man zum jahres tag überhaupt bekommen kann. und er kann ihn niemals vergessen. Es war der 08.08.2006 um 20.48 das sind 4 achten das liegt whl bei uns in der familie denn bei meiner schwester war es der 12.12.96 um 00.12 na mal schauen wann wohl das andere kind kommt! ;-)
Babylena06
Babylena06 | 25.07.2007
27 Antwort
Wie pünktlich kamen unsere Kinder?
Hallo ! Mein erster Sohn kam genau 1 Woche zu früh, der zweite kam 8 Tage zu spät, der dritte nur einen Tag später und meine Kleine kam auch nochmal 8 Tage später. Also, mein zweiter hätte es fast geschafft am errechneten Termin zu kommen. Die Wehen fingen ja auch noch an dem Tag an, nur entschloß er sich ein paar Stunden später in der Frühe zu kommen. Liebe Grüße, Claudia.
muellerin
muellerin | 24.07.2007
26 Antwort
pünktlich
mein erster sohn kam zehn tage über der zeit mit einleitung.Der wollte überhaupt nicht raus. bei meiner zweiten schwangerschaft wo ich zwillinge bekam, die wurden vier wochen vor dem termin geholt. bei meiner ersten tochter die musste geholt werden, weil sie querlag. und bei meinen letzten zwillinge jetzt, die sollten eigentlcu am 21.12.07 geholt werden aber die beiden hielten es 24 std länger nicht aus, die wollten schon am 20te raus
Twinmam
Twinmam | 24.07.2007
25 Antwort
alle vier zu spät ;)
Meine Jungs wußten schon, wo´s gemütlich ist... sind alle zu spät gekommen, obwohl die Ärztin schon beim zweiten einen riesen Wind gemacht wegen Frühgeburt und so ... aber ich wußte auch, dass sie erst später kommen würden :)
phini
phini | 24.07.2007
24 Antwort
Pünklichkeit
Hallo, meine erste Tochter kam auf den tag genau, meine zweite kam mit Einleitung ám ET zwei Tage später. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.07.2007
23 Antwort
3 Wochen zu früh...
Überraschung: beim Essen gehen ist die Blase gerissen, also tatütata ins Krankenhaus. In 4 Stunden war die Kleine Maus dann schon da, war ein bisschen leicht ...hat se aber schnell aufgeholt! Liebe Grüße Tanja
KleinePerle
KleinePerle | 24.07.2007
22 Antwort
wann kamen eure Kinder
meine Kleine kam acht Tage vor dem errechneten Entbindungstermin. Es stand jedoch die Frage im raum ob eingeleitet werden sollte doch das wollte sie anscheinend nicht.
Claudia20-04
Claudia20-04 | 24.07.2007
21 Antwort
Wie pünktlich?
Unsere kleine Maus kam genau am errechneten Termin...morgens um 9 Uhr beim Frauenarzt waren noch keine Anzeichen, dass es bald losgeht. Um 11:30 Uhr musste ich den Krankenwagen rufen, da ich aller 2 Min "Wehen" hatte...im Krankenwagen war plötzlich wieder alles roger und sobald ich einen Fuß in den Kreissaal setzte, ging es los...um 14:10 Uhr war die Kleine da.
pupszessin
pupszessin | 24.07.2007
20 Antwort
Zu spät
Mein kleiner kam 7 Tage zu spät. Ausgerechnet war der 22.04.2005 und Samy kam am 29.04.2005
pueppii
pueppii | 24.07.2007
19 Antwort
7 tage früher
mein sohn kam genau 1 woche vor dem ET zur welt! bin gespannt wies beim 2. kind wird, hoffe nicht das ih übern ET gehe, fand die letzten wochen doch eher furchtbar anstrengend.. ;-)
Nixe2
Nixe2 | 24.07.2007
18 Antwort
Angelina sollte laut Termin
am 09.02.2005 also zu Aschermittwoch kommen. Meine Frauenärztin hat mich aber bereit am Samstag davor ins Krankenhaus zum einleiten geschickt und gekommen ist Angelina dann am Rosenmontag 07.02.2005 Punkt 18:00 Uhr nach 15 Stunden echten eigenen Wehen :-) Meine Nachsorgehebamme war alelrdings der Meinung sie wäre mindestens eine Woche überfällig, da sie sich schon in den ersten Tagen so doll geschält hat von der Haut her.... Laut meinen Berechnungen würde ich auch eher der Hebamme zustimmen :-) Aber wie auch immer, hauptsache Angelina ist gesund und munter bei uns :-) Liebe Grüße Katrin
1knuddel
1knuddel | 24.07.2007
17 Antwort
Spaeter
Bei uns waren es 6 Tage zu spaet. Hatte schon Angst, dass sich die Gute noch mehr Zeit laesst und am naechsten Tag kommen wuerde, da haette sie dann mit meinem Bruder Geburtstag gehabt. Und doppelgeburtstage find ich nicht so gut, besonders wenn es dann auch noch immer runde waeren.
gaby78
gaby78 | 24.07.2007
16 Antwort
Hallo
mein kleiner kam 3 tage vor dem ET nach einem blasensprung. die wehen kamen so ne Stunde Später Liebe Grüße
Carmen1979
Carmen1979 | 24.07.2007
15 Antwort
unpünktlich
sohn nr. 1 kam 7 tage nach dem ET per ks zur welt. sohn nr. 2 kam 9 tage nach dem ET auf normeln weg lg manu
pama0206
pama0206 | 24.07.2007
14 Antwort
2 Tage zu früh
errechneter termin war der 23.06. und gekommen ist er am 21.06. also doch noch recht genau
sam1506
sam1506 | 24.07.2007
13 Antwort
pünktlich!
also mein Sohn Kamm am errechneten Termin zu Welt da ich 2 Monate zuvor frühwehen hatte habe ich es nicht geglaubt das er so lange im Bauch bleibt aber ihm hat es wohl herinnen gut gefallen und er hat es doch genossen!
maky
maky | 24.07.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

periode pünktlich aber viel zu kurz
25.04.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen