Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » ab wann haben frühgeborene eine echte überlebenschance?

ab wann haben frühgeborene eine echte überlebenschance?

pusteblume-25
habe schon bei google versucht was heraus zu bekommen aber so wirklich schlauer bin ich nicht. vielleicht könnt ihr mir ja die frage beantworten und vielleicht sind ja sogar mamis hier dessen kinder auch sehr früh geboren worden sind. liebe grüße
von pusteblume-25 am 24.05.2008 20:24h
Mamiweb - das Babyforum

22 Antworten


19
Sabrina2404
schon sehr früh!
Mein Neffe kam in der 26SSW und hatte 560g Er ist im März 10 geworden! ;-)
von Sabrina2404 am 24.05.2008 20:45h

18
pusteblume-25
vielen dank für die vielen antworten
mein arzt sagte zu mir zu beginn der ss das ich ein myom in der gm habe und hat mir auch gleich dazu gesagt dass soein myom ofte ein grund ist weshalb kinder früher geboren werden oder in ganz schlimmen fällen verlieren frauen auch af grund dessen ihre kinder. es sagte aber auch dass ich mir bei der größe des myoms keine sorgen machen bräuchte und deshalb frage ich einfach mal.
von pusteblume-25 am 24.05.2008 20:38h

17
leider nicht
@Pueppi308 Nein, leider nicht! Sie ist schwerstbehindert aber ein sehr fröhliches Mädchen. Sie hat von ersten Tag an sehr viel durchgemacht und war auch 6 Monate im KH bevor Sie nach Hause durfte. LG
von am 24.05.2008 20:38h

16
Frauke_660
Ach noch was
in Deutschland gilt ein Kind welches nach der 24.SSW zur Welt kommt als überlebensfähig, in der Schweiz erst ab der 26.SSW, komisch oder. Dabei ist doch die Schwangerschaft überall gleich.
von Frauke_660 am 24.05.2008 20:33h

15
Pueppi3108
@yvonnemausi
...ist mit deiner Kleinen trotz der frühen Geburt alles 100%ig ok???
von Pueppi3108 am 24.05.2008 20:32h

14
Caspi2007
Die Medizin ist sehr weit
sie bringen schon Kinder ab der 23. SSW durch, aber die Gesundheitliche Beeinträchtigungen sind oftmals sehr hoch, klar es gibt Kinder die sind gesund, aber ne Bekannte meinte mal alles was eine 3 davor hat ist okay.
von Caspi2007 am 24.05.2008 20:32h

13
sophie25ssw
ich habe eine extrem früchen auch
meine kam in der 25+4ssw zu welt !!! und ihr gehts gut wiso frags du den hast du ein risikoschwangerschaft???? lg melli
von sophie25ssw am 24.05.2008 20:32h

12
Frauke_660
@ pusteblume
Also je länger die Kleinen im Bauch sind umso besser. Aber als unsere Kleine 12 Wochen in der Klinik lag, habe ich viele Schicksale gesehen. Ne Garantie das alles gut geht, kann Dir keiner geben, leider.... Aber mach Dir mal bitte nicht solche Gedanken wenn bei Euch alles ok ist!!
von Frauke_660 am 24.05.2008 20:31h

11
pusteblume-25
nein ich frage nur interesse halber
uns gehts spitze aber mich hat die frage nicht losgelassen überall liest man was anderes und irgendwie fühl man sich schon ein stück sicherer wenn man weiß dass man so zu sagen die grenze schon erreicht hat wo das kind gute überlebenschancen hat. bin jetzt genau woche 25
von pusteblume-25 am 24.05.2008 20:30h

10
mausi-85
frühchen
HAllo, ich habe auch ein extremfrühchen er wurde in der 25+2ssw geborem mit 710 gramm und ihm geht es jetzt immer besser. Mir wurde gesagt ab der 23 woche haben die eine überlebenschance. Mädchen sollen es wohl auch besser machen wie jungs.
von mausi-85 am 24.05.2008 20:30h

9
MamiHanna-lea86
***********
Eine freundin meiner schwiegermutter hat drillinge bekommen, das eine wog nur 300g, hat jetzt auch große probleme, mit lunge usw, aber ist ansonsten fit und auch schon 2jahre
von MamiHanna-lea86 am 24.05.2008 20:29h

8
PHOENIX05
also...
auf der station auf der mein kleiner lag war ein würmchen der ka in der 23 ssw und die ärzte haben gesagt das es grad sehr sehr sehr knapp an der grenze ist!!! und es kommt auch immer auf das kind an also ein kind in der 33 ssw kann einen total schlechten start haben und dann gibts kinder die kommen in der 27 ssw und die brauchen nur noch wachsen und zu nehmen...
von PHOENIX05 am 24.05.2008 20:27h

7
tuana
HALLO DU
also mein frauenarzt sagte mir dass frühgeborene ab der 28.ssw überleben können ich kenn aber jedoch 2 die haben schon vorher entbunden aber muss dazu sagen dass die kinder behindert sind 28, ssw ist glaub normal für eine frühgeburt oder es wird ja oft gesagt die frühchen kommen meist im 7.monat
von tuana am 24.05.2008 20:27h

6
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Hallo, ja ich habe auch ein Extremfühchen. Gnauer gesagt in der 26. SSW mit Notkaiserschnitt geholt. 630g und 32cm. Willst noch mehr wissen?? LG Yvonne
von am 24.05.2008 20:27h

5
nouri
---------------------------------
kenn ein mädchen, das wurde in der 23.woche geboren.der gehts jetzt gut und ist 2 jahre alt, aber stark entwicklungsverzögert.mein neffe kam in der 28.woche und dem gehts richtig gut.aber auch 3 monate kh.
von nouri am 24.05.2008 20:26h

4
kerstin28
ich glaube...
gelesen zu haben .das ab 500g oder ab der 25.woche. wieso wie weit bist du denn, ist denn was nicht ok??
von kerstin28 am 24.05.2008 20:26h

3
Frauke_660
Hallo,
unsere Kleine kam in der 29.SSW auf die Welt. Man sagt ab der 24. SSW ist ein Überleben möglich, mit jeder Woche steigen die Chancen um weitere 10%. Wieso fragst Du? Liegt ein Grund vor????
von Frauke_660 am 24.05.2008 20:26h

2
MamiHanna-lea86
********************
Heutzutage habe die ab der 26./27.ssw eine gute überlebenchance.. aber jeder tag , jede stunde zählt!! glg
von MamiHanna-lea86 am 24.05.2008 20:26h

1
mausi87
habe mal
gelesen ds die ab der34woche 100prozent überlebenschancen haben aber die medizin ist soweit ich denke mal sogar schon viel früher
von mausi87 am 24.05.2008 20:25h


Ähnliche Fragen




Wie erkennt man echte Wehen?
02.01.2012 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter