Stimmt es das eine Geburtseinleitung von den schmerzen her heftiger ist als eine natürliche Et?

Chayenne26
Chayenne26
22.05.2008 | 15 Antworten
Hallo da ich nun über dem errechnetem et laufe stellt sich mir die frage ob es stimmt das eine geburtseinleitung heftiger wird von den schmerzen her als eine natürlich verlaufende geburt ohne hilfsmitte stimmt das?Klar jeder empfindet schmerz anders wollt auch nur mal ein paar Meinungen hören!Danke euch!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo
Bei meinen ersten beiden wurde die geburt auch eingeleitet, Fand die Schmerzen aber nicht so schlimm.Als meine erste Tochter zur Welt kamund ich sie im Arm hatte, hab ich nur gefragt, wie war das alles?Ich hatte es mir weitaus schlimmer vorgestellt.Und schwubs nach einem Jahr und 18 Tagen wurde meine zweite Tochter geboren.Nach 10weiteren Jahren bekam ich dann meinen Sohn.Das war eine normale Geburt. Aber bei allen drei Kindern hat das Ganze nur jeweils 3 bis 4Stunden gedauert.DAfür waren die ersten beiden Schwangerschaften Sch.... Also mach dir keinen Kopf und lass alles auf dich zukommen Alles Gute LG Sabine
Krüssel
Krüssel | 22.05.2008
14 Antwort
ich hab alle 3
geburten mit einleitung erlebt und die wehen waren sofort da und sofort heftig. hat also net erst langsam angefangen sondern gleich mit power. dafür gingen alle entbindungen aber super fix....mein 3. kind hat von der ersten wehe bis er da war nur 2, 5 std. gebraucht. ich hab´s jedesmal ohne schmerzmittel überstanden....also es geht und man vergißt ja gleich danach wie schlimm es war ;) nur mut, das packst du schon ^^
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 22.05.2008
13 Antwort
ich hatte eine pda
kann dir das deshalb leider nicht beantworten, obwohl mir die geburt auch mittels wehentropf eingeleitet wurde... sorry lg
Katrin1407
Katrin1407 | 22.05.2008
12 Antwort
muss sagen
es war ja meine 3 geburt ich fand es gar nicht schlimm lieber einmal etwas starke aber kurze schmerzen als stunden lang in den wehen liegen ich fand diese letzt geburt am schönsten von allen und würde wenn ich nochmal schwanger wrerden sollte mich wieder einleiten lassen
blacklady33
blacklady33 | 22.05.2008
11 Antwort
einleitung
Schlimmer ? wie man es sieht die Wehen sind gleich sehr stark bringen dadurch aber xuch mehr also wie man es sieht aber nun mach dich nicht verrückt und freu dich auf dein Kind wenn du es im Arm hast hast duso wie so alles vergessen
nadja27
nadja27 | 22.05.2008
10 Antwort
jaaaaaaaaaaaaaaa...
war sehr schlimm, von jetzt auf gleich 100% wehen. ganz klasse.hat dafür aber nur 2 stunden gedauert die geburt
Engerl
Engerl | 22.05.2008
9 Antwort
.....
Ich habe zwar keinen Vergleich, da ich nur ne Geburt mit Einleitung hatte, aber ich fands schon heftig. Liegt aber glaube ich daran, daß die Geburt recht schnell ging und die Wehen dann auf die kurze Zeit komprimiert waren. Es war aber ohne Schmerzmittel auszuhalten. Mach Dich nicht so verrückt deswegen - ich habs auch überstanden!! Kopf hoch, viel Glück!
Ehichrist
Ehichrist | 22.05.2008
8 Antwort
naja...
meine freundin hatte ne einleitung und sie hat es auch ausgehalten... sterben tut man davon nicht, aber man kann auch mit nem warmen bad oder spazieren gehen ein bisschen nachhelfen
skity
skity | 22.05.2008
7 Antwort
ne...
die sind nicht heftiger aber steigern sich wohl schneller.aber weh tun tut allet gleich. viel glück;-)
pupusch1812
pupusch1812 | 22.05.2008
6 Antwort
ja aber deutlich
ich habe einen Wehentropf bekommen und ich fand sie heftiger wie bei meiner ersten Geburt ging allerdings schneller aber trotzdem ich fands heftig
flora5
flora5 | 22.05.2008
5 Antwort
Ja also
bei mir war es so.Ich hatte 2000 bei meinem großen normale wehen und alles und bei meinem zweiten wurden die Wehen eingeleitet und die waren devinitiv heftiger.
Sandra-Felix
Sandra-Felix | 22.05.2008
4 Antwort
Ja meisstens schon.
Das liegt daran, weil die Schmerzen in wenigen Sekunden von 0 auf 100 schiessen und man kaum Zeit hat, sich darauf einzustellen.
LiselsMama
LiselsMama | 22.05.2008
3 Antwort
..............................
MAch Dich nicht verrückt. Klar ist es bei jedem anders. Aber wenn hier jetzt jemand seine Horrorgeschichte erzählt machst Du Dich nur verrückt !
SteffiSG
SteffiSG | 22.05.2008
2 Antwort
Einleitung
ist immer viel schlimmer weil die Wehen sofort sehr stark sind. Ich kenne viele Frauen, die es alle nicht mehr machen würden.... lieber abwarten...
Pueppi3108
Pueppi3108 | 22.05.2008
1 Antwort
Hallo
ich hatte eine Einleitung und fand sie nich schlimm. Denke das hängt etwas vom schmerzempfinden ab. Hab aber auch keinen Vergleich da ich nur die Geburt hatte. LG
Carina82
Carina82 | 22.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geburtseinleitung - ja oder nein?
27.07.2012 | 36 Antworten
Geburtseinleitung
14.07.2012 | 7 Antworten
geburtseinleitung
15.02.2011 | 7 Antworten
geburts einleitung am et
04.02.2011 | 12 Antworten
Geburtseinleitung mit Nelkenöltampons
04.10.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen