Sind es vielleicht

Steiramaedal85
Steiramaedal85
21.05.2008 | 11 Antworten
schon wehen? sollte erst in 3 wochen mein baby mit kaiserschnitt zur welt bringen, habe jedoch seit gestern teilweise ziemliche schmerzen hinten auf der höhe der nieren und vorne wo der kaiserschnitt - schnitt gesetzt wird ziemliches stechen .. habe meinen FA angerufen, er wird mich zurück rufen, er operiert gerade .. könnt ihr mir viell sagen was es sein könnte?

oder sollte ich meine Reisetasche schon packen? *fg*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
mal neugierig gefragt...
warum ist ein Kaiserschnitt geplant, wenn das Kind richtig herum liegt? Nur rein aus Interesse, musst auch nicht antworten, wenn Du nicht magst. LG
KiBaWue
KiBaWue | 21.05.2008
10 Antwort
Kopf nach unten
Klar, das kann man auch nicht abschätzen, wie weit ein Kind schon unten ist, es ist lediglich ein größerer Druck da wenn es schon weiter unten ist. In die Kopflage drehen sich die meisten Babys verschieden, mein Sohn machte das schon in der 24.SSW und blieb so, mein Töchterchen tat es erst vor kurzem Wenn es so schmerzhaft ist, würde ich auch ins KH fahren, man weiß ja nie. Wie ist es momentan? Kannst Du den Anruf vom Doc noch abwarten? LG
Tornado
Tornado | 21.05.2008
9 Antwort
das können
sehr gut übungs- oder senkwehen sein... ich hab die schon seit der 30. woche oder so... teilweise echt nimmer feierlich... aber warte den rückruf deines arztes ab oder aber fahr in KH...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2008
8 Antwort
ja hatte jetzt
5x ctg untersuchung da hatte ja alles gepasst, keine anzeichen von wehen nichts, hatte am montag ein gespräch im spalt zentrum wo ich entbinde, fahre montag heim... gestern stehe ich auf...und hatte volle schmerzen, bin eigentlich dadurch wach geworden... das kann doch nicht normal sein, ja werde mal schauen, sollte es nicht besser werden werde ich mich wieder mal ins krankenhaus begeben, aber wie sagt man besser einmal zuviel als einmal zu wenig... die schmerzen sind ja nicht immer... manchmal halten sie ne halbe stunde an, dann kommen sie im 10 min rythmus... was weiß ich... lass mich überraschen *fg*
Steiramaedal85
Steiramaedal85 | 21.05.2008
7 Antwort
hey...
würd auf jedenfall ins KH fahren u es abchecken zulassen.Dann wirst Du auch ans CTG angeschlossen um zu sehen wie stark die Wehen sind und wie es dein Würmchen geht. Viel Glück
hannidani
hannidani | 21.05.2008
6 Antwort
tornado
ja das mit dem baby nach unten drehen ist so ne sache, mein baby ist schon seit 2 wochen mit dem kopf nach unten deshalb ist es für mich etwas schwierig die sache einzuschätzn...
Steiramaedal85
Steiramaedal85 | 21.05.2008
5 Antwort
übungswehen
auch wenn du in der nacht munter wirst vor lauter schmerzen, oder du kaum sitzen kannst? mmhh ist meine erste schwangerschaft, ist für mich alles neuland... *fg* habe versucht sonntag zu baden, das war ein fehler... 1/2 stunde später schmerzen das mir die tränen raus gedrückt hat...
Steiramaedal85
Steiramaedal85 | 21.05.2008
4 Antwort
Tasche
Ja, das wollte ich auch noch sagen => Tasche packen würde ich auch! Gepackt ist gepackt ;o)
Tornado
Tornado | 21.05.2008
3 Antwort
Senkwehen
Es können Senkwehen sein, was soviel heißt, dass sich das Baby auf den Weg nach unten macht. Was aber nicht heißen muss, dass es schon kommt. Ich hoffe, Du bekommst bald den Anruf von Deinem Arzt, damit Du Klarheit hast. Ich wünsch Dir Alles Gute! LG
Tornado
Tornado | 21.05.2008
2 Antwort
tasche packen is nie ein fehler
die war bei mir schon im 5. monat gepackt . Können Übungswehen sein. nimm mal ein bad - wenn sie dann weg sind hast du noch zeit. alles gute & viel glück
Noah2007
Noah2007 | 21.05.2008
1 Antwort
| 01.01.1970

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bekomme ich vielleicht Zwillinge?
15.05.2008 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading