kaiserschnitt wegen symphysenschmerzen?

Ann78
Ann78
20.05.2008 | 2 Antworten
habe seit wochen wahnsinnige symphysenschmerzen :-S mein entbindungstermin is normalerweise der 10.6 musste meine hebi am sonntag anrufen da ich nach senkwehen nicht mehr laufen konnte. die meinte dann zu mir ich soll mich nicht mehr quälen und nen kaiserschnitt machen lassen da mein becken in den nächsten wochen noch so auseinander gehen könnte das die schmerzen danach auch nicht gerade so toll sind. meine ärztin meint ich solls entscheiden nun weiß ich nicht weiter.
was würdet ihr denn machen ?

lg ann
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Kaiserschnitt
ich würd warten bis 39 SSW aber du mußt von deiner LAge ausgehen und davon iwe deinem Kind geht, was Hebamme und Arzt entscheiden und dann abwegen.
LukasMa9680
LukasMa9680 | 20.05.2008
1 Antwort
Was für ein Zufall
ich hatte mit meinem klenen auch entbindungstermin 10.6 auch symphysenzerrungen in 34 SSw, hab dann per Kaiserschnitt am 2.6.06 mein Sohn holen lasse. Meine Hebamme hat mir geholfen das durchzustehen, Kügelchen, Fußmassagen hab die schmerzen tapfer durchgehalten aber es ist wirklich von woche zu woche schlimmer gewurden.
LukasMa9680
LukasMa9680 | 20.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Symphysenschmerzen- Kaiserschnitt?
25.06.2011 | 6 Antworten
Symphysenschmerzen?
16.03.2011 | 6 Antworten
1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten

In den Fragen suchen