Kaiserschnitt bei Zwillingen

tamaramichelle
tamaramichelle
20.05.2008 | 5 Antworten
Endlich ist es soweit. Bin in der 37. Woche und meine Zwillinge werden am kommenden Montag per Kaiserschnitt geholt, da bei in Steißlage liegen. Bin aber doch sehr nervös, weil ich Angst habe, das nicht sauber genäht und das meine Schmerzen so dolle sind, das ich mich nicht auf meine Kinder konzentrieren kann. Außerdem steht die Art der Narkose noch nicht fest, da bei mir schonmal ne pda nicht geklappt hat. Jetzt hoff das es diesmal klappt und ich um eine Vollnarkose rum komme. Habe bereits 2 Kinder auf natürlichem Weg bekommen. Wer hat Erfahrung mit Kaiserschnitt?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Kaiserschnitt
Hallo, mach Dir wegen des Kaiserschnitts keine großen Gedanken. Je weniger Angst Du hast, desto leichter wird es für Dich. Nur nicht verkrampfen und Panik schieben. Ich habe meine Kleine auch per KS bekommen und zwar wegen Schwangerschaftsvergiftung und Steißlage. Wir haben wirklich nichts ausgelassen. Der Kaiserschnitt war terminlich natürlich festgelegt. Was macht meine Kleine? Enschließt sich, die Fruchtblase vorzeitig platzen zu lassen. Wir also ins Krankenhaus zum spontanen Kaiserschnitt. Ich kann Dir nur von mir berichten: Also, einfacher gehts nicht. Wenn ich beim 2. Kind die Wahl habe, dann bitte wieder mit KS. Was hatte ich für eine Angst vor der PDA! Die anderen Mütter haben mich fast verrückt gemacht. Ich habe dann für mich beschlossen einen gewissen Fatalismus an den Tag zu legen. So nach dem Motto: "Raus muss es ja!". Hat bestens funktioniert. Die PDA war easy. Während des Kaiserschnitts haben die Ärzte Späße gemacht, mein Mann ist fast in Ohnmacht gefallen und musste ständig rausgehen. Und ehrlich gesagt, war ich durch die entspannte Atmosphäre so locker drauf, dass ich nur beste Erinnerungen an das Ganze hatte. Wenn dann die Kleinen erst da sind und Du auf dem Zimmer bist, fangen nach ein paar Stunden mittelmäßige Schmerzen an. Klar geht das nicht ganz Ohne ab. Aber Du kannst bereits am nächsten Tag Deine Kinder alleine versorgen. Ich durfte schon nach 4 Tagen nach Hause. Viel Glück für Dich!
Lisa-Marie2007
Lisa-Marie2007 | 20.05.2008
4 Antwort
Hallo hab meine
Zwillinge in der 34.Woche per Kaiserschnitt geboren und ja es ist ne Operation war bei mir jetzt auch nicht so schlimm, tut halt ein paar Tage weh, ich wurde geklammert und würde das auch wieder so machen lassen.Drück dir die Daumen für dich und deine Zwerge.Ich hab ein Pärchen, weißt du was es wird?
anga
anga | 20.05.2008
3 Antwort
MEIN KS WAR LEIDER NICHT SOOOO DOLL
wünsch dir aber alles gute
nimi
nimi | 20.05.2008
2 Antwort
Ich hatte drei mal
einen Kaiserschnitt.Konnte jedesmal am nächsten Tag wieder aufstehen und mich um mein Kind kümmern.Noch nicht so gut wie die anderen Mamis aber es funktionierte.Muß Du dann halt etwas langsamer angehen lassen.Man geht etwas gebückt.Aber heute gibt es den sogensnnten sanften KS. Hab keine Angst.Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute für Dich und Deine Kinder. Lg Alex
mausi36
mausi36 | 20.05.2008
1 Antwort
Hmmmmmmmmmm
Na dann drücke ich dir mal ganz fest die Daumen. Ich hoffe immer noch das ich meine zwei Damen norm. entbinden kann. Lg Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 20.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten

Fragen durchsuchen