Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Großes/schweres Kind Spontan geburt oder KS

Großes/schweres Kind Spontan geburt oder KS

smartie1983
Hallo,
ich brauche mal ne meinung .. bin heute in der 41ssw .. musste gestern 2 mal zur ctg kontrolle ins kh, die wollten mich am liebsten heute morgen zum einleiten wieder sehen, nun ja bin im mom etwas hin u hergerissen .. der kleine soll sowas um die 4000g wiegen nun meinte die ärztin gestern das sie mir nicht versprechen kann das der kleine normal kommen kann.Jetzt bin ich seit gestern am überlegen ob ich nicht direkt sage die sollen nen KS machen.Hab angst das unter der Geburt was passiert u es dann doch mit Not-Ks endet.Hab jetzt gleich nen Termin bei meinem FA will mit dem nochmal sprechen was seine meinung ist ..
Hat vielleicht jemand von euch erfahrung damit? Mich interessiert einfach mal eure meinung was ihr machen würdet
von smartie1983 am 13.05.2008 11:09h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
purzel1
Spontangeburt -Kann mich nur anschließen...
unser Großer wog 4 kg und hatte 56 cm und einen echten "Dickschädel"! Nachdem es mit den Wehen richtig losging, dauerte es knapp 3 1/2 Stunden und er war da. Ich hatte lediglich einen kleinen Dammschnitt, von dem ich nach 2 Tagen schon kaum noch was gemerkt habe. Ich denke, daß ist bestimmt angenehmer, als noch länger mit einer Kaiserschnittnarbe rumzumachen. Wenn es für dein Mäuschen kein Risiko ist, würde ich es erstmal spontan versuchen. Wenn du dir eine PDA geben läßt, kann im Ernstfall immer noch schnell ein Kaiserschnitt gemacht werden. Alles Gute
von purzel1 am 13.05.2008 11:35h

16
Lupa
es wird schlimmer dargestellt
Hallo, ich denke auch, ein Notkaiserschnitt ist schlimmer als man denkt. Die Vorbereitungsphase ist halt nicht so lange, da es dann halt schneller gehen muss. Einzige Nachteil, bei einem Notkaiserschnitt bekommst Du meistens eine Vollnarkose, bei einem normalen KS geht das mit einer Spinal Anästhesie. Ich habe zwei Kinder . Selbst nach dem KS konnte und musste ich sogar am nächsten morgen aufstehen und laufen und die Schmerzen waren am Bauchschnitt auch nicht größer als amm Dammschnitt, der bei einem gro0en Kind dann sehr wahrscheinlich ist. Ich denke auch, höre auf Deinen FA, der kennt Dich am besten und tue das, was nach Deiner Meinung das beste für Euch beide ist. Wünsche Euch alles Liebe und Gute Gruß Yvonne
von Lupa am 13.05.2008 11:31h

15
janine80
...............
meiner war auch 4000g schwer und 54 groß und hab ihn normal bekomm also spontangeburt..bin nicht mal gerissen, geschweige denn geschnitten worden! es liegt auch viel an den hebammen und ärzten, leider ist das so! wenn dein becken zu klein wäre, hättest schon längst den termin für den ks bekomm!!!!
von janine80 am 13.05.2008 11:21h

14
skandal
"notkaiserschnitt"
klingt immer so schlimm. also ich habe es normal probiert...schlussendlich wurde er per sectio geholt und ich finde es nicht schlimm. war alles ok.
von skandal am 13.05.2008 11:20h

13
smartie1983
naja...
meine angst sind ja nicht die schmerzen bei einer normalen geburt, das die normal sind und dazu gehörten ist klar mir macht nur eher sorgen das halt was passiert.musste hlt gestern 2 mal zur ctg kontrolle weil die herztöne etwas niedrig waren, zwar waren die ok aber niedriger als sonst und ich mein ein arzt sagt sowas ja nicht um einen unnötig angst zu machen, oder? ich mein eig soll es ja das gegenteil sein.aber es ist halt schwierig...naja mal schauen was mein doc mir jetzt sagt u dann seh ich mal weiter ansonsten geh ich morgen zum einleiten ins kh
von smartie1983 am 13.05.2008 11:19h

12
Gelöschter Benutzer
Spontangeburt
Also Erfahrung habe ich nicht damit.Habe aber festgestellt, dass diese Angaben nicht richtig sind.Mein Sohn sollte ca.3400g wiegen und es waren dann nur 2990g.Habe im KK gemerkt, dass ich froh war spontan geboren zu haben.Die armen Frauen die einen Kaiserschnitt hatten, haben mir echt leid getan.Konnten das Bett die ersten Tage nicht verlassen, sind dann mit nem Rollstuhl rumgefahren wurden und hatten Schmerzen beim Stillen.Bei ner Spontangburt kannst Du danach sofort rumlaufen. Wenn es natürlich nicht anders geht, solltest Du das so machen.
von Gelöschter Benutzer am 13.05.2008 11:18h

11
Pucca
Spontane Geburt...
Ich war auch acht Tage drüber und mir wurde im Krankenhaus gesagt, das Kind würde über 4000 g wiegen und um die Gesundheit meines Kindes nicht zu gefährden, solle ich doch lieber einen Kaiserschnitt machen lassen. Ich war daraufhin . Sprich in Ruhe mit FA und Hebamme, letztendlich solltest Du aber auf Dein Gefühl hören. Viel Erfolg!!!
von Pucca am 13.05.2008 11:18h

10
remake6381
Also mir hat man im Krankenhaus auc zu einem KS geraten
Die Ärzte im KH haben meinen kleinen auf ca 4500 geschäzt und einen KS gemacht. Der kleine war dann 5170 gr schwer. Ich hätte aber lieber eine spontan Geburt gehabt. Aber das hätte bei dem Gewicht und der Größe bestimmt nicht funktioniert. Frag nochmal deinen FA. Ich wünsch Dir und dem Baby alles alles Gute und viel Glück!!!
von remake6381 am 13.05.2008 11:17h

9
BabyNick
KS oder normal?
Hallihallo, mein Sohn kam im Feb auf die Welt und war auch fast 4 Kilo schwer und 56cm groß. Es stand schon ziemlich früh fest das er groß und schwer wird und da ich ein schiefes Becken hab und einen Herzfehler gingen wir von Anfang an von KS aus. Allerdings lag er schon frühzeitig wunderbar und die Ärzte haben beschlossen es normal zu probieren. Da war ich sehr froh darüber und bin es im Nachhinein immer noch. Geburt hat zwar lange gedauert weil mein Muttermund nicht aufging aber ging alles ohne Komplikationen und die Größe hat sich auf die Geburt nicht nachhaltig ausgewirkt. Das zweite will ich auf jeden Fall auch normal bekommen ;-) Liebe Grüße
von BabyNick am 13.05.2008 11:16h

8
nikolenrw
Meine Meinung
Wenn der Arzt sagt das einer normalen Geburt durch Einleitung nichts im Wege steht dann würde ich es auch so versuchen. Grund von einer norm. erholt man sich viel schneller und jeder eingriff am Körper hinterlässt Spuren . Lg nicole
von nikolenrw am 13.05.2008 11:15h

7
franziska9994
geburt
hatte bei meinem ohn auch angst, er ist norm.gekommen 3750g.versuch es erstmal ohne op.hatte ich beim 3ten.nie wieder.aua
von franziska9994 am 13.05.2008 11:14h

6
nimi
meine mia wog glatte 4390 gr
und ich hab mich für einen KS entschieden da der arzt mir sagte das es erhebliche komplikationen geben kann.stecken bleiben, an der schulter raus ziehen usw. naja nach dem KS sagte mir der prof. das eine normale geburt nicht möglich gewesen wäre und es in einem notKS geendet hätte. viel glück und alles gute
von nimi am 13.05.2008 11:14h

5
Fabian22122007
Bitte immer spontan versuchen....
es sei denn man rät dir im Krankenhaus was anderes...mein 1.Kind hat 4080 gr. gewogen, ging problemlos! Alles Gute!!!
von Fabian22122007 am 13.05.2008 11:14h

4
MuDy
mein FA hat gesagt, zierliche frauen können eher große kinder bekommen...obs stimmt weiß ich nicht
aber 4000 ist doch noch im rahmen. wenns groß ist, muss es ja nicht dick sein. würde es auf jeden fall erst spontan versuchen!!!
von MuDy am 13.05.2008 11:14h

3
Mami1903
........
mein kleiner war auch zu groß und zu schwer für mich .naja das ende vom lied war sie haben ihn rausgedrückt und gezogen.aber würde jederzeit wieder spoantan entbinden mein erster war nen not ks und das war der horror...
von Mami1903 am 13.05.2008 11:13h

2
Gluecksstern72
diese gewichtsschätzungen
stimmen fast nie da sind immer abweichungen von bis zu +- 500g möglich...lass dich nicht verrückt machen!!! Meine Kleine sollte angeblich auch 4200g wiegen...geboren wurde sie mit 3815g, ich kann dir nur eien Sponatne geburt empfehelen...ist das beste was dir je passieren kann, sicher hast du schmerezn unter der geburt aber sobald du deinen wurm dann im arm hast ist alles vergessen... Alles gute... Sabine
von Gluecksstern72 am 13.05.2008 11:13h

1
4kids
????------
na das kommt ja auch auf deine verfassung und deine figur an , ob es so passt , oder nicht..aber wenn sie schon in kh solche andeutungen machen , dann würde ich trotz schiss dann doch für den Ks fragen..alles gute für dich und die Geburt!!!!
von 4kids am 13.05.2008 11:12h


Ähnliche Fragen


ks oder lieber spontan geburt ??
31.07.2012 | 24 Antworten


Schweres Herz
19.07.2012 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter