wie war für euch die geburt vom 1 kind?

Joana98
Joana98
26.04.2008 | 13 Antworten
Ich bin jetzt in der 33ssw und bekomme langsam ein mulmiges gefühl wenn ich an die geburt denke. Ich weiss ja das ich es schaffen werde schließlich haben es ja auch millionen anderer frauen geschafft aber ein bischen angst spielt trotzdem mit .. Wie war sie für euch? Sehr schmerzhaft? und hatte noch jemand dabei probleme mit dem steißbein? Meines ist nämlich warscheilich verrutscht.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Mach dir nicht zu viele Gedanken
darüber. Lass es einfach auf dich zukommen. Ich habe meine Geburt als etwas sehr schönes empfunden. Der Schmerz war auszuhalten, und wie schon oben gesagt wurde, wenn du deinen Zwerg auf den Bauch gelegt bekommst, ist alles andere sofort vergessen. Lg Lydia
Lydia36
Lydia36 | 26.04.2008
12 Antwort
Die Geburt meiner ersten Tochter war ein Traum
Natürlich tat es auch weh.Habe mir nach 8Std die PDA geben lassen, um Kräfte zu Sparen.Danach war es gut auszuhalten.Die Presswehen habe ich dann wieder gemerkt, aber die fand ich nicht schlimm.wenn das Baby da ist, ist eh alles gut.Bei jedem läufts anders, aber versuch dich nicht verrückt zu machen.Wenn es sooo schlimm wär, gäb`s nur Einzelkinder.toi, toi, toi
witch_kind
witch_kind | 26.04.2008
11 Antwort
steißbein
damit hatte ich auch probleme. dadurch dass das so weh getan hat hab ich nicht mal die wehen richtig gespürt, mittags hab ich ein schmerzmittel bekomm en das ich mich ausruhen kann und abends gings dann los, ohne schmerzmittel. es war das schönste auf der welt für mich, auch wenn die tage danach sehr anstrengend warn da mir das steißbein noch ein bisschen weh getan hat aber sonst, einfach wunderschön
claudia-andre
claudia-andre | 26.04.2008
10 Antwort
bei dem einen ist es so bei dem anderen so.-)
...das kann man nicht pauschalisieren, hätte nie im leben damit gerechnet das ich so ne geburt habe, wie ich sie hatte!!!! meine tochter hat sich sehr viel zeit gelassen!:-) warte es einfach ab!!!
lovely20
lovely20 | 26.04.2008
9 Antwort
.............
Ist bei jedem anders.Nach der ersten Geburt habe ich gesagt nie wieder, da ich über 12 Stunden gelegen hatte tja und heute hab ich 3Kidis
Ramona71
Ramona71 | 26.04.2008
8 Antwort
hallo
meine geburt war wunderschön und unvergesslich. er kam relativ schnell und sanft. ich habe akupunktur gemacht, kann ich nur jeder mama empfehlen.
jennie81
jennie81 | 26.04.2008
7 Antwort
..................
die erste Geburt war ein Not-Kaiserschnitt, weil meine Tochter nicht durchs Becken gepasst hat. Sie war aber auch wirklich groß. ABER die zweite Geburt dauerte von der ersten Wehe bis zur Geburt nur 80 Minuten :D
Noobsy
Noobsy | 26.04.2008
6 Antwort
Schmerzhaft schon, aber trotzdem toll!
Wenn ich jetzt sage, sie sei nicht schmerzhaft gewesen, wäre das eine glatte Lüge! Aber ich erinnere mich trotzdem noch gerne dran. Die Schmerzen vergißt man hinterher, das ist ein einzigartiges Erlebnis, wenn man den kleinen Wurm auf dem Bauch hat. Bin jetzt das 2. Mal schwanger und freu mich schon drauf! So schlimm kann es also nicht gewesen sein :-)Drück dir die Daumen, das alles glatt geht!
Kruemelfluffy
Kruemelfluffy | 26.04.2008
5 Antwort
genau ich sags Dir wenn deins da ist
ist bei jedem verschieden und jeder hat auch ein anderes Schmerzempfinden. Eins kann ich Dir sagen, sobald dein Kleines drausen ist hat Du keinen Schmerz mehr ist wie weggeblasen.
Mama01012007
Mama01012007 | 26.04.2008
4 Antwort
.......
Ich hatte ein Keiserschnitt, is aber scheiße, da is normale geburt besser...
Sweety20
Sweety20 | 26.04.2008
3 Antwort
.....
Hatte zwar keine "normale" Geburt- Kaiserschnitt, da mein Spatz BE hatte- aber ich wünsch dir alles Gute und eine schmerzfreie Geburt!! Aber es sind ja eigentlich schöne Schmerzen! Viel Glück LG
little_baby07
little_baby07 | 26.04.2008
2 Antwort
Ganz ehrlich????
Für mich war das nicht das Highlight meines Lebens... aber.... als man mir mein Kind auf den Bauch gelegt hat.... das war das Allergrößte, unbeschreiblich und wunderbar. Du strömst über vor Glück. Dafür haben sich die Schmerzen davor gelohnt.
Tine118
Tine118 | 26.04.2008
1 Antwort
willst du
nicht wissen ist bei jeden anders.lass es auf dich drauf zu kommen.
hasilibu
hasilibu | 26.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie schnell geburt beim dritten kind
04.06.2012 | 17 Antworten
Habt Ihr Angst vor einer zweiten Geburt?
23.08.2011 | 17 Antworten
Wie habt ihr das geregelt? Geburt 2 Kind
02.01.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen