Beckenendlage spontan gebären?

L1312
L1312
21.04.2008 | 1 Antwort
Ist eher keine Frage. Wenn jeman Fragen hat wegen einer Beckenendlage, was für Risiken, wie es ist bei der Geburt, etc. dann könnt ihe sie mir stellen. Hab meine Kleine selber so zur Welt gebracht und kann es nur weiter empfehlen wenn die Ärzte grünes Licht geben.
LG
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
bei mir sollte mein kind auch so zu welt kommen..
Hallo ist jetzt eh schon zu spät da meine schon 22.monate alt ist , doch es würde mich trozdem intressieren wie das so ablauft. Also bei mir haben sie in der 37 ssw festgestellt das sie beckenendlage liegt, und man meinte zu mir sie würde sich auch nicht mehr drehen. Für mich brach eine welt zusammen ich hatte schon 3.spontahn geburten doch eine beckenendlage....hilfe dachte ich warum ich! Doch zweitage später hatte ich einen termin im KH bekommen zu info wegen der geb. Sie machten noch mal ultraschal und siehe da.....Sie hat sich doch noch richtig rumgedreht. Also hatte ich sehr viel glück. Doch mich intressiert es doch schon was und wie es so abläuft , und deshalb fände ich es schön wenn du mir deine erfahrung erzählen würdest. mfg
MamiMarie
MamiMarie | 21.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In welcher Position habt Ihr geboren?
13.08.2012 | 22 Antworten
ks oder lieber spontan geburt ??
31.07.2012 | 24 Antworten
Das war knapp xD
09.02.2012 | 26 Antworten

Fragen durchsuchen