Geburt nach Kaiserschnitt?

noname_6032
noname_6032
16.07.2007 | 4 Antworten
Hallo!
Ich habe meinen Sohn mit einem Not-Kaiserschnitt bekommen. Der Oberarzt in der Klinik meinte bei der Entlassungsuntersuchung, dass die Wahrscheinlichkeit 70 % beträgt, dass nächste Kind spontan zu entbinden.
Bei wem hat das geklappt?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Geburt nach Kaiserschnitt
Meine Zwillinge habe ich nach 12 Stunden Wehen per Notkaiserschnitt. Und meinen Kleinen bekam ich vor drei Monaten genau am ET spontan. Mit nur 2 Stunden Wehen und davon 1 Stunde im KH. Ich habe also beide Extreme erlebt. Wobei mir die spontane Geburt tausendmal besser gefallen hat. lg ShariB
ShariB
ShariB | 17.07.2007
3 Antwort
normal Endbunden
Hallo, ich habe meinen Sohn per Kaiserschnitt bekommen und drei Jahre später meine Tochter spontan. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch das das klappt. Gruß Stefanie
mamimaus
mamimaus | 17.07.2007
2 Antwort
Geburt nach Kaiserschnitt
mein 1 sohn kam per notkaiserschnitt zur welt. sohn nr. 2 kam auf normlen weg. bin ziemlich häftig gerissen.
pama0206
pama0206 | 17.07.2007
1 Antwort
Geburt nach Kaiserschnitt
Hallo, mein erstes Kind habe ich auch mit Notkaiserschnitt bekommen, und meinen zweiten Sohn mit 4kg und 56 cm normal. Leider waren die weiteren 3 Kinder wieder Kaiserschnitte.... Liebe Grüße, Winterwind
Winterwind
Winterwind | 16.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kaiserschnitt, wann wieder fit?
11.10.2010 | 7 Antworten
kaiserschnitt oder spontane geburt
30.07.2010 | 20 Antworten

Fragen durchsuchen