frage zur pda?

Honey1990
Honey1990
15.04.2008 | 11 Antworten
huhu..bin jz in der 19 woche schwanger..is vllt noch zu früh sich so richtige gedanken über die geburt zumachen aber ich mach es halt..da ich so ein schiss davor hab..ich will ma wissen ob die pda so weh tut weil ich gehört hab das die nadel so fett sein soll und keine ahnung ne normale geburt würd ich nich überstehen ^^ .. wie war das denn bei euch ..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.......
das ist ganz normal das du dir jetzt schon über die geburt gedanken machst. mach di rkeine sorgen das wird schon glatt gehn. pda hatte ich zwar keine weiß aber von ein paar freundinnen dass das nicht so schlimm ist. und eine normale geburt würdest du sicher auch überstehen. ich hab anfangs auch gedacht ich übersteh das nicht und dann hab ich meinen kleinen schatz ohne irgendwelche schmerzmittel oder ähnliches bekommen und war halb so schlimm
claudia-andre
claudia-andre | 15.04.2008
10 Antwort
PDA.......
Also ich habe meine PDA überhaupt nicht gemerkt , kann auch nicht sagen ob das eine dünne oder dicke Nadel war , weil ich gar nicht hin gesehen habe *gg* Kann die PDA nur empfehlen !!! Lg yve
yve1980
yve1980 | 15.04.2008
9 Antwort
mach dir nicht so viele gedanken...
hatte auch schiss, aber wenn du dann in der situation bist viel glück!!!...ein bischen hast du ja noch
lovely20
lovely20 | 15.04.2008
8 Antwort
ACH ICH MEINTE
LEICHTE SCHMERZMITTEL-BIN HEUT IN DER 19+2 DU NICHT?
muni
muni | 15.04.2008
7 Antwort
ich hatte auch pda
bekommen und ich hatte gar nichts gespürt von der nadel nur einen leichten stich.alsoi bei mir war es nicht schlimm!!! ich hatte sogar gefragt ob sie jetzt mir schon pda gegeben haben weil ich fast nichts gemerkt hatte.mann muss nur locker da sitzen und ruhig bleiben dann passiert da gar nichts.so war es bei mir :-)
mama0018
mama0018 | 15.04.2008
6 Antwort
...........
hallooooo nein keine sorge die pda tut nicht weh also bei mir hat sie bei beiden geburten nicht weh getan und ich bin schon eine grosse memme was spritzen angeht. nach der ersten geburt die per kaiserschnitt durchgeführt wurde wo man ja automatisch eine pda bekommt habe ich mich bei meinem zweiten kind auch dafür entschieden und ich bereue es bis heute nicht
kleeneMotte
kleeneMotte | 15.04.2008
5 Antwort
ICH HAB IN
BEIDEN SS KEINE PDA GEHABT, WOLLTE AUCH NICHT. HAB NUR SCHMERZMITTEL BEKOMMEN...
muni
muni | 15.04.2008
4 Antwort
süße....
die PDA ist ein stich und dann is es vorbei:-)!!hatte zwar keine da bei mir keine zeit mehr war aber erkundige dich doch einfach mal in dem krankenhaus wo du entbinden willst. da macht man sowieso wie ein vorstellungsgespräch und dort erklären sie dir alles!!mach dir doch nicht jetzt schon so ein kopf darüber
MamaLeon
MamaLeon | 15.04.2008
3 Antwort
hallo du
also ich hatte ja auch n wunschkaiserschnitt und ich muss ganz ehrlich sagen dass schlimmste war die pda zu setzten. der einstich den merkst du garnicht aber dann haben die ja die stelle gesucht und das ist ein ganz fieses gefühl.. es drückt und schmerzt und du kannst nicht weg, bei mir haben sie die stelle ewig net gefunden. aber ich habe auch gehört dass andere frauen damit keine probleme haben.. ich würde trotzdem wieder n ks machen lassen.. alles gute
LONSI84
LONSI84 | 15.04.2008
2 Antwort
gedanken
mache dir ruhig gedanken das ist doch gut habe ich auch gemacht ich habe die pda nicht gemerkt ist eine lange dünne nadel lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2008
1 Antwort
PDA ...
Nein , ein direkter Schmerz ist es auf keinen fall, aber es könnte ein wenig unangenehm werden, wenn das Betäubungsmitten in die WS gespritzt wird ...ist aber alles halb so wild ... ich hatte bei beiden Geburten eine PDA und würde sie jederzeit gleich 10 mal wieder nehmen ... erleichtert die eröffnungsphase ungemein ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen