Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Entbindungsdauer?

Entbindungsdauer?

mami91
Huhu ihr Lieben,

wollt mal so fragen wie lange bei euch die Entbindung gedauert hat+Wehen?=)

Lg Nina
von mami91 am 24.09.2007 21:37h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
Gelöschter Benutzer
Entbindungsdauer?
Hallo Nina, also beim 3. Kind war ich 10 Minuten vor 23.00 Uhr im Kreisaal. Um 23.05 Uhr war der Muttermund 6cm offen. Tja und um 0.17 Uhr kam sie zur Welt:-) Ich hoffe nur es geht jetzt beim 4. genauso schnell
von Gelöschter Benutzer am 25.09.2007 21:16h

20
Taylor7
beim mir
waren die wehen 12 std. und die entbindungsdauer wo dat los geht :-) war 1 und ne halbe std. das war mein erstes kind..
von Taylor7 am 25.09.2007 08:05h

19
Engel_Jonas
die zeit ist doch eigentlich egal...
...also ich hatte meine erste heftige wehe im kino abends um neun..dann die ganze nacht bis halb drei nichts mehr...dann alle halbe std., aber nicht sehr dolle..und dann ab halb acht gings los, da war ich schon im kk..bis 14.22 uhr...die geburt dauerte aber nur 45 min. ... doch die zeit ist egal, wenn der kleine schatz erstmal da ist, oder liebe mamas...das ist nachher alles vergessen...also lass dich net verrückt machen...
von Engel_Jonas am 24.09.2007 23:57h

18
Gelöschter Benutzer
geburt
bei mir ist um 17 uhr die fruchtblase geplatz und um 20:11 war er da
von Gelöschter Benutzer am 24.09.2007 22:47h

17
JaLePa
Bei beiden Geburten je
8 Stunden. Und die erste war eine Einleitung. Kann also nicht sagen das eine eingeleitete Geburt schneller oder schmerzhafter ist ;)
von JaLePa am 24.09.2007 22:20h

16
Finchen
Dauer
Das klingt alles so wahnsinnig lange. Mein Mann hat nach der Entbindung auch gesagt noch ne Std länger und ich wäre kolabiert. Für mich verging die Zeit aber wie im Flug. Ich habe wirklich nicht realisiert das ich 8 Std da gelegen habe um meine Tochter zur Welt zu bringen. Das hört sich immer total wild an, ich habe mir auch so in die Hose geschissen vor der geburt, aber erlich klingt jetzt voll wie OMA aber würden sonst so viele Frauen Kinder kriegen wenn das so schlimm wär. Ich kann dir nicht mehr 100 % sagen wie das weh getan hat, sondern nur wie schön das war und wie schön das IST mit meiner Tochter. LG Finchen
von Finchen am 24.09.2007 21:53h

15
Solo-Mami
Laaaaaaaaange :-(
hallo bei meiner ersten Tochter lag ich 32 Stunden in den wehen und bei meiner 2. Tochter wurde mir nach 40 Stunden ein kaiserschnitt nahe gelegt. Aber da mit dem Baby alles OK war und nur ich etwas platt war, habe ich noch weitere 12 Stunden durchgehalten. was bei der 2. tochter aber ne Einleitung, die dauern dann in der Regel eh etwas länger Aber was lange währt wird gut :-) LG
von Solo-Mami am 24.09.2007 21:48h

14
mami91
Oh man!
Vielen Dank für eure Antworten!! Ist ja Gott sei Dank bei jedem anders ^^ Lg Nina
von mami91 am 24.09.2007 21:48h

13
sunnydany
upsss
1 1/2 stunden meinte ich
von sunnydany am 24.09.2007 21:45h

12
tascha78
dauer
bei meiner ersten fast 5 stunden und bei der zweiten grade mal ne halbe stunde.waren grad noch rechtzeitig in der klinik weil es so plötzlich losging ohne vorwarnung.und jetzt bei der dritten hoffen wir natürlich das es wieder so schnell und problemlos klappt. LG Tascha
von tascha78 am 24.09.2007 21:45h

11
mamababy06
geburt
hallo also ich muss sagen das ich knapp 52 stunden in den wehen gelegen habe und dann wurde ein kaiserschnitt gemacht weil bei meinem prinz die herz töne abgefallen waren habe viel mitgemacht
von mamababy06 am 24.09.2007 21:44h

10
Finchen
Dauer
Also alles drum und dran. Bei mir ist so um halb drei morgens die fruchtblase gesprungen um halb fünf sind wir dann im Krankenhaus gewesen *grins*! Bis acht uhr war dann auch alles noch zum aushalten und dann habe ich gespürt das ich mein Kind zur welt bringe und warum die Räume Kreissäale heißen. Meine kleine war dann um 10.27Uhr da das waren dann so ungefähr 8 Stunden. Wehen hatte ich aber so richtig dolle nur wenn es hoch kommt 3 std. Klar die normalen wehen schon länger aber die sind wirklich zum aushalten. LG Finchen
von Finchen am 24.09.2007 21:44h

9
sunnydany
ich musste eingeleitet werden
wegen blasensprung, ab der einleitung hatte ich 5 stunden bis sie da war und 1 172 stunden davon hatte ich nur die wehen gemerkt
von sunnydany am 24.09.2007 21:44h

8
dula
Dauer
Also um 3 Uhr früh ist das erste Blut weggegangen und um 23.31 Uhr wurde er per Saugglocke geholt! Wenn nicht die Herztöne gefallen wären, hätte ich wahrscheinlich noch länger gebraucht. 16 Stunden stehen im Geburtsbericht - also von da weg wo ich im KH war! Vorher wars nicht schlimm - Wehen war so als hätte ich stärkere Regelschmerzen! lg dula
von dula am 24.09.2007 21:44h

7
EngelchensMama
Entbindung
Also bei mir hat es ab den richtigen wehen mehr als 24 stunden gedauert ... aber ist ja immer unterschiedlich ... viel glück
von EngelchensMama am 24.09.2007 21:44h

6
LaaDy
entbindungsdauer
bei mir hat es genau 7 std gedauert :D aber das weisste ja schon *gg* so bin jetzt weg... ne schöne nacht wünsche ich dir und deiner kleen
von LaaDy am 24.09.2007 21:43h

5
Ebby07
nabend
es fing erst mit einem hart werden des Bauches an und als es denn richtig los ging dauerte es unter Schmerzen noch mal 19 Stunden ! Aber lass dich davon nicht entmutigen obwohl es verdammt weh tat war es irgendwie doch nicht wirklich schlimm ... schwer zu beschreiben so eine Geburt und Wehen
von Ebby07 am 24.09.2007 21:43h

4
angelsdevil
geburt
die geburt meiner tochter begann damit das die hebamme meinen muttermund geweitet hat , da meine tochter 10 tage ueber dem termin war und sie mir nen kaiserschnitt ersparen wollte. naja dann hatte ich drei std wehen und dann machte mir die hebammedie fruchtblase auf und dann weitere drei std spaeter war meine tochter auf der welt. sie war leider etwas blau angelaufen weil es alles dann so schnell ging.
von angelsdevil am 24.09.2007 21:43h

3
sam1506
Entbindungsdauer
war von 11 Uhr abends bis morgens um 6 mit dem Erfolg das ein Notkaiserschnitt gemacht werden musste. Also 7 Stunden für Nüsse *grins*
von sam1506 am 24.09.2007 21:42h

2
Niklasmami
Wehen
Ich habe fast ganze 19 h mit wehen zu tun gehabt und dann wurde er mit der Saugglocke geholt weil die Herztöne runter gegangen sind, sonst wäre es warscheinlich noch länger geworden! LG
von Niklasmami am 24.09.2007 21:41h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter