Das lässt mir jetzt keene Ruhe

Flamingoblume
Flamingoblume
11.04.2008 | 11 Antworten
Hier wurde gesagt, das die meisten WKS nicht aus Bequemlichkeit gemacht werden ..
Nennt mir doch mal ein paar Stars, von denen ihr wisst, dass sie normal entbundenhaben.
Bei denen scheint es doch wirklich "Trend" zu sein ..
Kommt ja auch oft in den Medien, das Thema WKS.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
das ist doch sowas von schitt egal,
hauptsache, dass süße ist gesund und die mama natürlich auch!
cybell
cybell | 11.04.2008
10 Antwort
Viele Prominente und
Models lassen WKS machen, da sie die fast immer unvermeidbaren Wassereinlagerungen zum Ende der Schwangerschaft vermeiden wollen. Aber das mus jeder selber entscheiden. Schließlich geht es da um deren Körper und nicht um unsere.
Tine118
Tine118 | 11.04.2008
9 Antwort
nein, nein
die Presse schreibt ja IMMER NUR die WAHRHEIT. Na klar doch.
julia1012
julia1012 | 11.04.2008
8 Antwort
.......
Mich hat man in keine Schublade zu stecken!
Flamingoblume
Flamingoblume | 11.04.2008
7 Antwort
...........
A.B. die Pressefuzzis ziehen sich dass alles aus dem Hintern!
Flamingoblume
Flamingoblume | 11.04.2008
6 Antwort
Meinst du die Pressefuzis kennen die Promis alle soooo persönlich das die Promis denen
ihre Ängste und gefühle aufschwatzen? Is doch klar das die Presse ih "einfaches Bild" darstellt! Im übrigen ICH kenne auch keinen Promi persönlich und mir hat demnach von denen auch niemand gesagt warum die nen WKS hatten, ... DIR etwa?????? würd mich ja mal brennend interessieren. Warum scherst du denn hie alle über einen Kamm? Möchtest du das man dich in irgendeine schublade steckt? Bin mir sicher das jede mama-auch eine Promi-Mama nur das beste für sich und ihr Kind will und damit BASTA Da sollten sich besserwisser-Leute wie einige hier kein Urteil bilden dürfen! Das wars von mir zu dem Thema
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 11.04.2008
5 Antwort
........
Hab ja gesagt, dass mir das keine Ruhe lässt...
Flamingoblume
Flamingoblume | 11.04.2008
4 Antwort
ja, genug diskutiert
joa Schnecke, ich finde auch, es reicht mit der Diskussion. Jede Schwangere kann und soll selbst entscheiden, was für sie die richtige Methode der Entbindung ist.
Brigdet
Brigdet | 11.04.2008
3 Antwort
schön langsam
ist das Thema ziemlich ausgelutscht. Jede Frau soll für sich selber entscheiden. Jede wird einen Grund für ihre Entscheidung haben.
julia1012
julia1012 | 11.04.2008
2 Antwort
Frieden
für alle.................
Janne74
Janne74 | 11.04.2008
1 Antwort
sagt mal
habt ihr keine anderen Sorgen, soll doch jeder sein Kind so bekommen wie er es möchte.
schnecke67
schnecke67 | 11.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

So ruhig zu Hause
29.06.2012 | 3 Antworten
Kleinkind lässt sich nicht beruhigen
21.02.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen