Wer kennt sich mit Blutergüssen nach einem kaiserschnitt aus?

Silvia2103
Silvia2103
05.04.2008 | 3 Antworten
Habe am 25.03 einen kaiserschnitt bekommen und jetzt einen dicken Bluterguss an der Naht der tierisch weh tut.Wer hatte sowas auch und kann mir sagen wielang sowas dauert bis er weg ist und was ich gegen die Spannungsschmerzen an der naht machen kann.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Darf nicht sein...
hatte auch kaiserschnitt, und weiß das darf nicht sein, dann blutet die naht nach innen... gegen die spannungsschmerzen mit babyol einreiben aber nur wenn sie bereits verheilt ist...
franzi1406
franzi1406 | 05.04.2008
2 Antwort
------------
ich hatte noch nie was am Blindarm
Silvia2103
Silvia2103 | 05.04.2008
1 Antwort
.............
ich hatte einen Bluterguss von innen...oder auch Entzündung! Hab Entzündungshemmer bekommen....ist das so ein Bauschschmerz, wie beim Blinddarm? Dann musste auch zum Arzt!
Bibile
Bibile | 05.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten

Fragen durchsuchen