Rückgang der Geburtsanzeichen?

Diba100
Diba100
18.12.2013 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben.
Habe mal eine Frage...am 23.12.ist mein ET.Vor 4 wochen hatte ich die ersten "Anzeichen"wie Mensähnliche Schmerzen, druck bzw ziehen im Rücken und ctg hat auch Wehen angezeigt.nun, paar tage vor dem termin ist alles vergangen...kein ziehen mehr, letztes cgt hat auch weniger aktivitäten geschrieben.es ist wie verhext, wer kennt das bzw wer kann mir sagen was das nun zu bedeuten hat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ich hatte damals 2 Tage vor et auch solche schmerzen. Es tat im rücken und im Bauch weh mit richtigen wehen immer abwechselnd vorne und hinten die ich wirklich veratmen musste auf einmal waren sie dann wieder weg. Schlussendlich wurde 10 Tage nach et eingeleitet
seba88
seba88 | 18.12.2013
5 Antwort
Mach dir kein stress genieße es weil glaub mir das geht dann auf einmal los und dafür brauchst du kraft ich wünsche dir eine wundervolle Geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2013
4 Antwort
War auch drei Wochen vor et im Krankenhaus, hatte einen halben Tag wehen, die gingen wieder weg... Das des öfteren... Eine Woche nach et wurde dann eingeleitet...
JonahElia
JonahElia | 18.12.2013
3 Antwort
Hallo liebe Diba, ich war am Samstag
Cindy2912
Cindy2912 | 18.12.2013
2 Antwort
die gebärmutter müsste doch aber eigentlich arbeiten, was man dann auch merkt sodass es bald losgehen kann?!ich beschwere mich ja nicht aber da es nun so ruhig ist...ich befürchte fast das man ihn noch holen muss wenn sich nun nichts mehr regen sollte :-/
Diba100
Diba100 | 18.12.2013
1 Antwort
Hm, ist bei jedem anders ;) Vielleicht ist das die "Ruhe vor dem Sturm"? Geniess es einfach, bis zum ET ists ja noch ne Woche, und bald ists nicht mehr so ruhig ;)
Zenit
Zenit | 18.12.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo :D
20.09.2012 | 14 Antworten
Könnte es los gehen?
04.11.2011 | 24 Antworten
Geburtsanzeichen?
27.09.2010 | 2 Antworten
geburtsanzeichen
29.04.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading