Vorwehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.05.2013 | 12 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich quäle mich nun seit 36+0 mit Vorwehen rum. Bin nun heute 37+2 und ab nachts um eins gehen diese "Vorwehen", wie der Arzt sie nennt, regelmäßig los und auch in Zeitabständen zwischen fünf und zehn Minuten.
Ich weiß, ich kann nichts dagegen machen- einfach nur abwarten. Aber es schlaucht doch ganz schön.

Bei unserem 1. Sohn damals vor 5 1/2 Jahren ging die Geburt sehr schnell- zwei Stunden Wehen und eine Stunde Kreißsaal davon und er war da, alles gesund und munter.
Nun habe ich natürlich Angst, dass ich die Vorwehen nicht so ernst nehme und das zweite Kind dann auch recht schnell kommt. Ich weiß nicht, wie ich das beschrieben soll... Hm... Bin auch hundemüde von der Nacht!

Hat Jemand Erfahrung mit den Vorwehen und wielange ging das bei Euch so?

LG Claudi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Danke, Große... So wie bei Dir mit Franja war es ja auch bei Eric. Aber ich warte nun einfach ab. Habe mich zu den Vorwehen belesen und den Unterschied zu den richtigen Wehen... Aber vom meinem Gefühl her, ist es gleich... Naja abwarten eben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
11 Antwort
Ich hatte bei franja ständig wehen ab der 36ssw u mega angst das es früher los geht selbst als ich am 2.12ins kh zur kontrolle meinten die nur ubungswehen kann noch dauern nur Übung bzw vor wehen u knapp 12 Std später hielt ich mein Kind im arm allerdings auch 40 plus 3 du hast jetzt die meiste zeit hinter dir u sage dir es sind nur noch tage tolle baldige benutzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
10 Antwort
Danke, Dani... Ich muss damit einfach leben, ist nur eben nervig, aber wird schon... CHAKKA!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
9 Antwort
Vorwehen hatte ich schon vor der 30.SSW. Man sagt, dass Vorwehen ab der 26.SSW normal sind. Mimi kam in der 38.SSW, Eric in der ca.32.SSW, beim 2.Kind hatte ich noch keine Vw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
8 Antwort
Danke, Ihr Lieben. Naja, ich bleibe erst mal mental dabei, dass es sich noch um eine laaaaange Zeit handeln KANN mit den Vorwehen. Wäre natürlich schön, wenn es nicht so wäre, denn dann gehe ich am Stock. Aber da muss ich nun bis zum Ziel leider durch ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
7 Antwort
Da kann ich leider nicht viel zu sagen da ich bei beiden kids keine vor- senk wehen gespürt habe .... und als es los ging ist mir bei beiden die fruchtblase gerissen schon bevor ich wehen hatte ... Glg und alles gute
Mona19_84
Mona19_84 | 14.05.2013
6 Antwort
Wenn ich mich nicht irre, hatte ich erst Vorwehen, als die Geburt eingeleitet wurde, denn ich war schon 42+ Meine Senkwehen gingen ab der 36 ssw los.
Dani886
Dani886 | 14.05.2013
5 Antwort
@JonahElia Oh, wow... Ich hoffe nicht, dass ich soweit rüber gehe. Auf eine lange Zeit mit den Vorwehen bin ich ja nun eingestellt mental, aber so lange übertragen... ui da wird mir flau im Mage. Ich drücke Dir alle Daumen, dass alles noch gut verlaufen wird bei Dir/ Euch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
4 Antwort
ich hatte das bei unserem 2. fast 2.5 Wochen so bis es dann endlich los ging, immer spät abends, auch Anbstände von 5-7 min und das ganze dann immer so um die 3 Std. dann wars vorbei. Es ist ziemlich nervig aber meine richtigen Wehen fingen dann nachmittags um 14 Uhr an ;)
Blue83
Blue83 | 14.05.2013
3 Antwort
Bin nun 40+5 und habe auch seit über drei Wochen Vorwehen....bist jetzt sind sie leider nicht in echte übergegangen, obwohl alles seit 2 Wochen Geburtsbereit ist....morgen muss ich jetzt zur Einleitung ins Krankenhaus, da Fruchtwasser doch jetzt unter Norm ist....LG
JonahElia
JonahElia | 14.05.2013
2 Antwort
@Dani886 Der Bauch hat sich noch nicht gesenkt und die Ärztin redete immer nur von Vorwehen. Hab auch extra noch mal im KH gefragt, aber sie sagte VORWEHEN.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
1 Antwort
Ich denke mal du meinst die Senkwehen oder?
Dani886
Dani886 | 14.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vorwehen?
24.03.2009 | 7 Antworten
Vorwehen beim 2 Kind wie lange noch?
15.03.2009 | 5 Antworten
Vorwehen oder doch Wehen?
06.03.2009 | 19 Antworten
Vorwehen in der 28 SSW
17.02.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading