wie war eure dritte geburt?

Chickysta
Chickysta
11.05.2013 | 10 Antworten
hi kaum zu glauben, habe nun schon zwei kinder, beide geburten waren sehr easy, es ging beide male übelst schnell. Samantha kam nach nur einer halben std. wehen und bastian kam schon fast im krankenwagen, kaum im krankenhaus angekommen, dauerte es auch nur noch 7 min. bis er da war. schmerzen waren auch gut auszuhalten, hatte auch keine medis oder pda oder so. beide male hat mein mann leider die geburt verpasst, da es eben zu schnell ging. un nun habe ich angst vor der geburt, dass es viell. lange dauern könnte oder weh tut. blöd aber keine ahnung. wie war das bei euch. wie bei den ersten geburten oder besser oder eben schlimmer???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
na da kann ich dich aber nicht verstehen wenn es beide male sooooooooo schnell ging neidisch guck dann wird es diesmal bestimmt nicht anders sein. bei mir ging es auch eigentlich immer schnell, allerdings nicht so schmerzarm wie bei dir.beim 1. 4std 2. ks 3. 3std 4.2, 5std und beim 5.wurde eingeleitet mit wehentropf und das war die schönste und leichteste geburt.konnte da die wehen sehr gut veratmen und nach ca50min in der wannne kam er dort auch zur welt.nr.6 fingen die wehen so um 00.30 an und um 4.uhr waren wir im kh und um 6.15 war sie da.auch ne wassergeburt.nun hoffe ich das nr.7 auch im wasser zur welt kommen kann. ich hab diesmal auch wieder angst, aber mehr die angst vor den schmerzen und das es eben nicht allzulange dauert, oder aber auch angst das es zu schnell geht und mein mann evt wenn er auf arbeit ist dann nicht rechtzeitig zu hause ist um ins kh zu fahren. aber angst haben glaub ich alle frauen, denn jede geburt ist eben anders.
Mami5kids
Mami5kids | 12.05.2013
9 Antwort
Ich hatte zuhause schon ein paar stunden wehen...aber ich gehe immer erst auf den letzten drücker los:) also wenn die wehen jede 3 minuten kommen ..dann fahre ich langsam los..besser als noch stunden im krankenhaus rum zulaufen..aber bei meinen 3 kind war es sehr knapp..
big-family
big-family | 12.05.2013
8 Antwort
@big-family wann bist du denn ins kh gefahren. musstest du schon zuhause kräftig veratmen ne zeit lang oder gar nicht?
jasminminnie
jasminminnie | 12.05.2013
7 Antwort
also zuerst mal, finde es schön, dass so viele noch dritte kinder bekommen, da ja kinder kriegen oft schlecht geredet wird, vorallem so "viele". ich finds klasse und zum zweiten stimmt schon, nun heißt es einfach abwarten, was kann schon passieren hehe, raus muss es ja nun. aber ich seh schon, ist sehr unterschiedlich trotzdem
Chickysta
Chickysta | 12.05.2013
6 Antwort
Ich war um 22uhr im Kreis Saal da die fruchtblase aufgemacht werden sollte mumu war 5cm geöffnet und 22.09 hielt ich meine Tochter im arm! Eine sehr schmerzarme Geburt a dafür war die Schwangerschaft die schlimmste von allen u das meine Tochter dann auf intensiv lag eine Woche war echt das schlimmste überhaupt tolle Geburt dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2013
5 Antwort
also ich muss sagen dein körper weiß nach zwei ss schon was er zu tun hat und wenn es bei den ersten beiden so fix ging dann wird das jetzt bestimmt nicht anders aber man kann es ja nie genau sagen . wie sagt man ? :, , die dritten lassen bitten " also mein erster dauerte 14 1/2 stunden der zweite dauerte 4 stunden und die dritte wiederum 8 stunden lg
brina656
brina656 | 12.05.2013
4 Antwort
Also meine 3 Geburt war die beste..ich habe um 22.20 beim Kreissaal geklingelt und um 22.26 war meine Tochter da....das war echt ne tolle geburt ;)
big-family
big-family | 12.05.2013
3 Antwort
Die 3. war leider die Schlimmste bei mir, obwohl es schneller als bei den anderen ging. Schnell bedeutet nicht immer leicht.
Tara1000
Tara1000 | 12.05.2013
2 Antwort
meine erste geburt dauerte 3h die zweite 1, 5h mal schauen ob sich nun bei der dritten wieder halbiert bin nun 32ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2013
1 Antwort
ich habe zwar erst 2 geburten hinter mir, aber die zweite war fix, während die erste nicht so toll war. hatte bei der 2ten allerdings auch meine hebamme durchgehend dabei. erste dauerte 8 std und die 2te nur 2std. meine jetzige hebamme meint die dritte geburt würde auch schnell gehen während eine bekannte sagt, das die dritte geburt schwieriger sein könnte. weiss auch nicht was auf mich zukommt.bin nun 28 ssw
jasminminnie
jasminminnie | 11.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dritte Schwangerschaft
22.05.2011 | 19 Antworten
Geht die 2 Geburt schneller?
27.04.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading