Geburt einleiten lassen

Dani3009
Dani3009
03.04.2008 | 3 Antworten
Habe seit Montag immer mal wieder Wehen, aber es will nicht so richtig los gehen. Bin jetzt in der 39. SSW. Habe noch eine kleine Tochter zu versorgen. Das ist im Moment echt schwierig. Am liebsten würde ich in die Klinik fahren und die Geburt einleiten lasse, aber das machen die ja nicht so einfach.
Vielleicht kommen ja auch keine Wehen so richtig zu stande, da ich bei meiner ersten Tochter auch schon eine Einleitung hatte. Damals aber aus anderen Gründen.

Liebe Grüße an alle
Daniela
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
mit mir waren mehrere Frauen im Krankenhaus,
die sich die Geburt einleiten lassen mussten. hat aber bei den Meisten nicht so gut geklappt wie es sollte, hat immer nur "falsche" Wehen ausgelöst. meine Freundin war 2 Wochen drüber, und hats sich nicht einleiten lassen. Meine Wehen waren zu schwach und ich musste an den Wehentropf, für mich war es sehr schlimm, dass ich mich nichtmehr frei bewegen konnte. Ich würde dir also raten, wenns geht abzuwarten.
McLoidl
McLoidl | 03.04.2008
2 Antwort
hilfe
hallo bei mir war es ähnlich Geholfen hat mir damals Sex.So blöd es klingt aber irgendwie hat es die Wehen richtig ausgelöst.Die Klinik wollte bei mir auch nicht die Geurt einleiten. Versuch es mal Grüsse
takima
takima | 03.04.2008
1 Antwort
......
bei meiner jüngsten wurde auch in der 38 woche mit nem wehentropf die wehen unterstützt.. ich hatte beim laufen heftige wehen die auswirkungen auf den muttermund hatten.. sobald ich mich aber für ein paar minuten hingelegt hatte wurden sie schwächer... den wehentropf hatte ich dann ne stunde drann und die wehen blieben konstant... so das die hebamme dann ..als der muttermund 6 cm offen war die fruchtblase gesprengt hatte.. dann gings flott und die kleine war nach 45 minuten da... wenn sich an deinem muttermund schon was getan hat ..dann rede doch einfach mal mit den ärzten.. meine haben gleich gesehn das ich nicht mehr konnte weil ich bereits wegen der wehen schon zwei tage nicht richtig geschlafen hatte.. lg tina
Zoey
Zoey | 03.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

einleiten lassen????
01.08.2012 | 12 Antworten
Einleiten lassen oder nicht?
19.04.2012 | 8 Antworten
geburt einleiten lassen?
16.04.2012 | 27 Antworten
geburt einleiten *erfahrungen
03.02.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen