Hallo Liebe Mitmamis :-)

Tinchen1983
Tinchen1983
24.10.2012 | 2 Antworten
Ich bin mit meinem 2.Kind schwanger SSW 40+1 keine Wehen Muttermund 2cm offen, Kind liegt richtig, Kopf aber noch nicht im Becken. Laut Messungen handelt es sich um ein sehr großes Kind 3700 Gramm Kopfumfang 35cm. Mein erster Sohn hatte 4060 Gramm Kopfumfang 38cm und wurde ohne Komplikationen normal geboren, allerdings war der Kopf schon vor dem errechneten Termin im Becken. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?? Hab Angst, dass der Kopf nicht reinrutscht und sie dann unter der Geburt einen Notkaiserschnitt vornehmen müssen. Hab schon schlaflose Nächte (s. Uhrzeit :-( )
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
vielleicht kannst du das ganze ja ein bißchen vorrantreiben. z.b. mit himbeerblättertee, baden, etc. frag mal deine hebamme, die haben doch meistens gute tipps auf lagen. vielleicht geht es ja auch schon los und du konntest deshalb auch nicht schlafen... alles liebe
pinklilly
pinklilly | 24.10.2012
1 Antwort
Wenn der Mumu schon geöffnet ist, dann muss das Köpfchen ja schon im Becken sein. Und 40+1 ist ja noch nicht tragisch. Bin mit meinem Sohn 3590 gr, 50 cm und 36 cm KU 2 Tage drüber gegangen und er war innerhalb 22 min da. Meine Tochter war 3 Tage drüber, Mumu 3 cm offen, 2980 gr, 49 cm, und 33 cm KU haben aber eingeleitet da meine Gebärmutter keine Wehen von alleine bekommen hatte. 3, 5 STD später war sie da. Gott sei dank, da das Fruchtwasser schon grün war.
DianaSR86
DianaSR86 | 24.10.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading