Wehen

SuperMami1990
SuperMami1990
25.09.2012 | 7 Antworten
Hi Mädels,
ich brauche eure Tipps, icb habe keine Lust wieder auf eine Einlietung so wie es momentan aussieht aufgrund meiner Wehenschwäche muss wieder eingeleitet werden, aber das möchte ich nicht. Habe schon einen geburtsbereiten Befund, aber da ich erst 39 ssw bin möchte mir keiner nachhelfen, was ich auch verstehen.

wer hat gute und hilfreiche Tipps wie ich selbst wehen anregen kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@SuperMami1990 ja ganz normal benutzen ich hab sie ne stunde drinn gelassen am besten nach dem baden rein machen
devel02
devel02 | 26.09.2012
6 Antwort
@devel02 und dann ganz normal wie man ein tampon einführt? Wie lange müssen die drinnen bleiben?
SuperMami1990
SuperMami1990 | 25.09.2012
5 Antwort
Himbeerblättertee und akupuntkur empfhielt meine hebi mir nicht mehr da ich ja schon so bereit bin das einzigst was fehlt sind die blöden richtigen wehen wie iommer.
SuperMami1990
SuperMami1990 | 25.09.2012
4 Antwort
bei mir haben nelkenöl tampons geholfen du musst dir aus der apo nelkenöl und mandelöl holen und die auf einem tampon tropfen 5 tr. nelkenöl und 10 tr. mandelöl .....und was auch geholfen hat war himbeerblättertee aus der apo
devel02
devel02 | 25.09.2012
3 Antwort
BUÄÄÄH lass den Cocktail sein, Orangensaft, Sekt, Rizinusöl, hat das zu erwartende Ergebnis und hat -in meinem Fall nichts gebracht. Bei unserem Hochzeitstag, als es im Restaurant dann einen Sekt gaben, musste ich fast spucken, hat mich wohl leicht traumatisiert = D ...musste ich nur zu dem Thema loswerden. Kannst du nicht mit deiner Hebamme oder einer aus deiner Klinik sprechen, was es in dem Fall für Möglichkeiten gibt? Wünsche dir und deinem Kleinen jedenfalls alles Gute und eine baldige, leichte Geburt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2012
2 Antwort
Brustwarzen stimmulieren und GV . Viel bewegen, also laufen, damit das Köpfchen Druck auf den Mumu ausübt. Ansonsten soll es ja diesen Wehencocktail geben, den man aber nur unter Aufsicht der Hebamme nehmen soll. Der löst wohl Durchfall aus und das ist auch Wehenanregend. Also vielleicht ne Menge Trockenpflaumen essen, das haut durch - vielleicht bringt der Druchfall ja was Viel Erfolg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.09.2012
1 Antwort
Gar nicht....das Kind gibt das Startsignal....
DianaSR86
DianaSR86 | 25.09.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie kann ich dei Wehen verstärken
18.11.2007 | 5 Antworten
Wie kann ich Wehen selbst einleiten?
12.11.2007 | 10 Antworten
ich hab da eine frage zu wehenförderung
08.11.2007 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading