Geburt

Alina11
Alina11
06.09.2012 | 13 Antworten
Hallo, war heute im KKH CTG machen, bin in der 39+4 Woche.Die Ärztin sagte wenns bis zum Wochenende nicht kommt wollen Sie einleiten.Möchte das aber nicht da es 1-3 Tage dauern soll, habe schon 2 Kinder.Wie kann man die Wehen auslösen kann mir jemand weiterhelfen, würde mich über jede Antwort freuen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
deine hebamme müsste einige punkte am körper kennen, die die wehen auslösen. war zumindest bei meiner freundlin so, als sie schwanger war.lg.
stina1991
stina1991 | 06.09.2012
12 Antwort
vielleicht ergiebt es sich noch von selbst.. 40+5 war ich beim arzt der sagte 40+7 wird eingeleitet und 40+6 kam er von selbst :)
Mami10101992
Mami10101992 | 06.09.2012
11 Antwort
Bei mir hat leider nicht viel geholfen. Hatte bei meiner Tochter eine ss Vergiftung. Hab nelkenöltampons probiert, bin viel gelaufen, heiß baden, himbeerblättertee usw. ET+3 hätte ich die einleitung gehabt. Dann kam meine Maus doch noch ET+2 nachdem mein FA eine Eipollösung gemacht hat
sabrinaSR
sabrinaSR | 06.09.2012
10 Antwort
Wenn das Baby noch nicht will, dann kannst du machen was du willst und es wird nichts helfen. In Sperma ist ein Stoff enthalten, der auch in dem Gel zur Einleitung drin ist nur schwächer konzentriert und der macht den Muttermund glaub weich. Ansonsten heiße Wanne, viel spazieren gehen oder ein Glas Rotwein trinken aber wie gesagt, wenn Baby noch nicht will alles sinnlos.
chica18
chica18 | 06.09.2012
9 Antwort
Ich hatte damals auch Zucker, bei mir hätten sie nicht eingeleitet, solange es mir und Mausi gut geht. Es wurda dann nur aufgrund des hohen Blutdrucks eingeleitet. Sonst hätten sie noch gewartet. Ich würde das nochmal ansprechen....
261107
261107 | 06.09.2012
8 Antwort
warum einleiten...warum auslösen.... warten ;)
evil-bunny
evil-bunny | 06.09.2012
7 Antwort
Ähm, selbst da gibt es noch Möglichkeiten... Es wird bei ner Diabetes am ET eingeleitet, "weil er eine höhere Wahrscheinlichkeit der Verkalkung der Plazenta gibt". Kalkspuren kann man auf dem Ultraschall aber auch erkennen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 06.09.2012
6 Antwort
nabend ich weiß nur, das sex wehen auslösen sollen aber ich glaube, dann muß der muttermund auch schon ein bißchen auf sein. wünsche dir alles gute für die geburt.
Netto
Netto | 06.09.2012
5 Antwort
geht nicht da ich Schwangerschaftsdiabethes habe mit Insulin spritzen
Alina11
Alina11 | 06.09.2012
4 Antwort
Richtig! Schließe mich Pobatz an! Sobald du sagst: "Will ich nicht!" Fallen den Ärzten dann doch nochmal Alternativen ein!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 06.09.2012
3 Antwort
Ich würde das nicht machen und fertig. Solange es deinem Baby gut geht gibt es keinen Grund zur Einleitung am WE. Man sagt ja nicht umsonst ET+-2 Wochen!!!
chica18
chica18 | 06.09.2012
2 Antwort
Warum wollen sie denn schon so früh einleiten ? Gibt es einen bestimmten Grund dafür ?
traumbild
traumbild | 06.09.2012
1 Antwort
warum würden sie einleiten wenns bis we nicht da ist ??? wenn du es nicht willst und es dir gut geht würde ich darauf bestehen das sie warten .
pobatz
pobatz | 06.09.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergeburtstagsplanung
09.09.2007 | 8 Antworten
Geburt wirklich so schlimm?
09.09.2007 | 14 Antworten
geburtsbescheinigung
06.09.2007 | 1 Antwort
Was schenken zum 1 Geburtstag?
06.09.2007 | 8 Antworten
Geburtsvorbereitungskurs
05.09.2007 | 17 Antworten
4 Kindergeburtstag - Wer hat Ideen
04.09.2007 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading