Geburtsvorbereitungskurs

jungeMama2007
jungeMama2007
15.09.2007 | 11 Antworten
Ich werde durch den Umzug der in Kürze ansteht keinen Geburtsvorbereitungskurs machen können. Ist der so wichtig? Wer hat ebenfalls keinen gemacht?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Vorbereitung auf geburt
ich habe bei allen drai kindern keine gemacht.
Mami30
Mami30 | 16.09.2007
10 Antwort
Vorbereitungskurs
ist nicht lebendswichtig - vielmehr eine schöne Vorbereitung im Kreise von vielen Fast-Muttis. Alles was darin erklärt wird kannst Du in jedem Buch nachlesen, bzw. kannst Du Dir von jeder Hebamme Deiner Wahl erleutern lassen Informiere Dich übers Internet, bzw über die KH- Information welche Hebamme für Dich in Frage kommt. dann kannst Du schon mal vorab mit ihr telefonischen kontakt aufnehmen. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2007
9 Antwort
Geburtsvorbereitungskurs
ich hab auch keinen bei meinen ss gemacht und es ist alles klatt gelaufen.raus kommen sie eh ob mit oder ohne.das is die natur ;-)
Minka
Minka | 15.09.2007
8 Antwort
Geburtsvorbereitungskurs
Ich habe auch keinen Geburtsvorbereitungskurs besucht, weil er kurzfristig abgesagt wurde, wegen zu geringer Teilnehmerzahl. Daraufhin habe ich den Typ bekommen, den Kurs Yoga für Schwangere zu besuchen. Dort wurden dann auch Atemtechniken gezeigt und Übungen wie man die Schmerzen während der Wehen besser ertragen kann. Alle anderen Fragen die ich dann noch hatte, hat mir meine Hebamme erklärt. So konnte ich am Ende dann doch gut vorbereitet mein Kind zur Welt bringen.
Belinda
Belinda | 15.09.2007
7 Antwort
Hallo!!
Es geht mit, aber auch ohne. Hab einen gemacht und war sehr zufrieden, du lernst viele andere Mamis kennen mit denen du dich austauschen kannst...... LG Caro
Teufel
Teufel | 15.09.2007
6 Antwort
kurs,
ich habe bei keiner meiner schwangerschaften einen kurs besucht und es klappte super ohne.auch jetzt stehe ich wieder kurz vor der geburtund hab keinen gemacht.macht dir keinen stress deswegen es geht auch prima ohne.alles gute für die neue wohnung und natürlich für die geburt LG Tascha
tascha78
tascha78 | 15.09.2007
5 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!
also ich habe auch kein gemacht und es hat wunderbar geklappt
Taylor7
Taylor7 | 15.09.2007
4 Antwort
Geburtsvorbereitungskurs
Nein es ist kein muss, hatte bei meinen Kids auch keinen. Und es ging auch so alles gut !! Also keinen Stress, alles gute in der neuen WHG
diehexe666
diehexe666 | 15.09.2007
3 Antwort
geht ohne, ist aber schön
es ist keine voraussetzung für eine "erfolgreiche geburt" einen geburtsvorbereitungskurs zu machen. es ist jedoch serh schön, bei vielen stärkt es auch den sebstvertrauen und gibt eine chance sich mal mit der sache auch bewusster auseinanderzusetzen. lass dir wenigstens von einer hebamme einige atemtechniken zeigen, die können dir bei der geburt zugute kommen. hebammen dürfen übrigens auch im rahmen eines hausbesuchs geburtsvorbereitung machen - sogar im rahmen von mehreren hausbesuchen. vielleicht kannst du am neuen wohnort eine hebamme schnell finden? es gibt auch oft wochenendkurse wo man schnelle infos bekommt - vielleicht findest du noch so einen crash-kurs. ansonsten keine sorge, denk daran wie viele babys in der geschichte der menschheit ohne kurs zur welt kamen :-))) lg, mameha
mameha
mameha | 15.09.2007
2 Antwort
Vorbereitungskurs
Hallo...hab auch keinen gemacht, da ich in der SS schon starke Rückenschmerzen hatte und die meiste Zeit nur gelegen habe. Außerdem hätte er mir so und so nichts genützt..da ich einen KS hatte. LG nana
nana75
nana75 | 15.09.2007
1 Antwort
Hallo!
Ich habe auch keinen gemacht und habe bei der Geburt auch alles hinbekommen, so wichtig ist der nicht. Mach dir deswegen keine Sorgen. LG
Mona06
Mona06 | 15.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen