Einleitung beim 3 Kind - Dauer?

nancyciara
nancyciara
15.04.2012 | 5 Antworten
Am Dienstag soll die Geburt eingeleitet werden, wenn meine Maus sich bis dahin nicht alleine auf den Weg genacht hat.
Das ist dann bei 40+5.

Bei meinem 1. Kind war die Einleitung bei einem unreifen Befund mit 22 Std. schlinmn.

Die 2. ging alleine los und war recht schnell, vom ankommen im KH bis zur Geburt 4 Std, mit feststecken, da mein Sohn die Nabelschnur 2x um den Hals gwickelt hatte.

Mein Befund ist Gebärmutterhals verstrichen und Muttermund 3cm auf.

Hat jemand Erfahrungen gemacht, wie schnell es dann ging ?

Hoffe der Wehentropf springt auch an.

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Bei meiner zweiten hab ich so ein Gel bekommen war 10 Tage drüber , das ging dann , aber ruck zuck 3std insgesamt!
3fachmum
3fachmum | 15.04.2012
4 Antwort
also ich hatte beim ersten und zweiten kind eine einleitung beim ersten war mein befund nich wirklich doll 1cm udn da hatte die einleitung am ersten tag gar nich angeschlagen und am zeiten hat sie sofort angeschlagen und es dauerte insgesamt 8std bei meinem zweiten sohn war mein befund so wie bei dir ich war auch ca so weit wie du und da schlug es am ersten tag an und dauerte 7std.viel glück
hoffebaldmami23
hoffebaldmami23 | 15.04.2012
3 Antwort
bei mir wurde montags 8 uhr morgens eingeleitet, dienstags 16:35 kam sie dann endlich. kaiserschnitt war aus gesundheitlichen gründen ausgeschlossen bei mir, auch wenn die ärztin es am liebsten gemacht hätte, weil die kleine völlig falsch lag...
2011schneckchen
2011schneckchen | 15.04.2012
2 Antwort
hey bei mir wurden alle 3 geburten eingeleitet. beim 1. kind kam es nach 7 stunden wehen zum notkaiserschnitt. das 2. kind wurde nach 17 std. einleitung die saugglocke genutzt. und bei meiner jüngsten ging es ganz flott nach beginn der einleitung war sie nach 2, 5 std. da. es kann so unterschiedlich sein. ich wünsch dir alles gute
katrin0502
katrin0502 | 15.04.2012
1 Antwort
Das kann jedes MAL anders ablaufen. Erste Einleitung 40h, zweite Einleitung 4 Tage. Wenn sich das bei der dritten Entbindung noch einmal steigert, dann GUTE NACHT!
deeley
deeley | 15.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einleitungserfahrungen bitte
17.08.2012 | 17 Antworten
Einleitung durch Zäpfchen?
13.06.2012 | 31 Antworten
Jemand Erfahrung mit Einleitung?
25.12.2011 | 45 Antworten
einleitung mit unreifen muttermund?
12.12.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading