zu enges Becken! normal Geburt oder Kaiserschnitt?

mama2306
mama2306
31.03.2008 | 5 Antworten
bin in der 36ssw. morgen wir der FA entscheiden ob normale geburt oder Kaiserschnitt?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
enges Becken
Also bei der letzten Untersuchung, Vorstellung vor der Geburt im Krankenhaus, meinte der Chefarzt das könnte knapp werden, eher unwahrscheinlich. Sie haben dann 4 Tage versucht das Kind auf "normalem Wege zu entbinden", wie sie es nannten. Schließlich wurde es ein Notkaiserschnitt weil ich mit meinen Kräften völlig am ende war. Wenn Dein Arzt den Kaiserschnitt vorschlägt, nimm es an. das ist mein Rat. Und ich liebe mein Kind gewiss genau so, wie Mütter die normal entbunden haben.
Tinexl
Tinexl | 31.03.2008
4 Antwort
Kaiserschnitt
Bin auch schlank und habe ein großes Kind normal geboren - es war nicht gerade toll sich so zu quälen. Soviel ich weiß, wird Dein Becken ja vermessen und wenn der Arzt meint, Du solltest einen Kaiserschnitt machen, dann würde ich seinem Rat folgen. Wer weiß, was bei der Geburt sonst passieren könnte. LG
Tornado
Tornado | 31.03.2008
3 Antwort
ich habe das auch
meinen großen habe ich auf normalem wege war ne schwere geburt.den kleinen haben sie in der 36+0 per ks geholt
josie
josie | 31.03.2008
2 Antwort
schmales becken
ich bin auch sehr schmal u hatte normale geburten kommt drauf an was der doc meint
mama050607
mama050607 | 31.03.2008
1 Antwort
Enges Becken
Also eine kollegin von mir hatte auch ein zu enges Becken und wollte unbedingt normal entbinden. Nach mehreren stunden starker wehen mussten sie dann doch einen kaiserschnitt machen... das war dann doppelt so schlimm. ich hatte von anfang an einen kaiserschnitt und das war echt super.
ypno
ypno | 31.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

enge herztöne
11.01.2012 | 10 Antworten
Heute erfahren, mein Becken zu eng?
04.10.2010 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen