@sonndese

Andrea81
Andrea81
30.03.2008 | 19 Antworten
sorry warum denkst du so? warum willst du es deinem baby antun? du hast schon kinder und denkst so?
warum? nur weil DU dein baby jetzt im arm halten magst?
glaubst du nicht das wollen alle mami´s?
ich möchte das meine maus gesund auf die welt kommt!
vielleicht solltest DU mal an dein baby denken ..
sorry aber es regt mich so auf

andrea
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
hab diese rageb gelesen von ihr
unglaublich!!!ich mein vor 8 wochen habe ich auch nicht ausgehalten aber ich habe es so lang augehalten den kind zu liebe ich bin noch sehr jung und ich sass 14 wach mit volle kanne schmerzen und so weiter in den wehn das war das schlimmste was pasieren könnte.aber das kind müss in bauch bleiben jeder artzt würde es ablehn das ungeborne kind einfach so zu hollen.ich meine ich finde es unüberlegt das kind zu hollen die lungen sind nicht reif genug und im schlimmsten falle kann so ein wurm schneller sterben weil es müss ein ``GRUND´´ da sein kein artzt auf der welt würde das baby auf die welt hollen weil mann nicht mehr kann ict für mich kein grund ein kind zu hollen.ich meine mann soll sich vorher überlegen ob mann schwanger wird weil eine schwangerschaft ich NIE einfach das ist ja klar eine belastung vor den körper weil der körper auf hochturen weil er das baby und sich selber versorgen müss!!!aber ich sehe keinen grund das baby zu hollen.das baby hat ja nicht um sonst 40wochen um zu gedeien und zu wachen ist so.allso vorher überlegen schwanger zu werden und sich selber fragen ob mann 40wochen überteht und das baby IN RUHE lassen die mutternatur macht das schon die gibt signalealle 2-5minuten dann ist das baby augereift und kann auf die welt kommen.und brauch kein brunkassten und keine schloiche in nasse.lasst das baby kommen wann es kommen möchte die natur macht das.lg chizlahne
chizlahne
chizlahne | 30.03.2008
18 Antwort
es ist traurig das
du, sonndese, nix dazu sagst!!!!! ich hoffe und wünsche mir für dein baby, das du nix unüberlgtest tust!
Andrea81
Andrea81 | 30.03.2008
17 Antwort
@Andrea
du sprichst mir aus der seele hatte in meiner SS bis zur geburt nur übelkeit und erbrechen auch während der Gbeurt auf solche gedanken wäre ich nie gekommen hatte viel zu viel angst um mein kind habe auch die ersten 5 Monate nur im Kkrankenhaus gelegen aber leider kann ja praktisch jeder ein kind kriegen nur die die es echt verdient hätten die leider nicht...
Yvonne1982
Yvonne1982 | 30.03.2008
16 Antwort
dachte es währ nicht so schlimm
keine angst ich nehme nichts mehr glaub mach mich nur verückt das es wieder zur welt kommt und hat eine blutinfektion aber es wird ja vorgesort das es nicht so weit kommt aber danke für eure meinung1 verstehe euch will ja auch nicht das kind zu früh raus holen aber wie gesagt habe ich angst das es so ist wie bei denn anderen beiden
Playmate86s
Playmate86s | 30.03.2008
15 Antwort
Jetz geb ich au noch mein Senf dazu...
... also ich kann das auch nicht verstehen, dass man sein Kind ernsthaft früher bekommen WILL! Ich bin jetzt selbst Ende der 33.SSW und leide an einer sehr starken, schmerzhaften Symphysenschwäche. Ich kann kaum noch aufstehen geschweigedenn laufen, und die Ärztin in der Klinik meinte, wenns garnimmer geht mit den Schmerzen, müsste man meine Kleine schon früher "holen" Hab den KS-Termin jetzt am 5.Mai angesetzt bekommen, das ist 16 Tage vor dem ET, und verdammte Scheisse, ich werde alles dafür tun, dass meine Kleine solange drinbleiben kann. Scheiss auf die Schmerzen, Hauptsache meiner Prinzessin wird der bestmöglichste Start ins Leben ermöglicht !!! Liebe Grüße Nora
Laney1
Laney1 | 30.03.2008
14 Antwort
@SONNDESE
IST DAS NUR EIN WUNSCH/ TRAUM ODER WILLST DU WAHRHAFT DAS DEIN DEIN BABY JETZT SCHON AUF DIE WELT KOMMT EHRLICH GESAGT MIR FEHLEN FAST DIE WORTE! SEI FROH UND DANKE GOTT DAFÜR DAS DEIN BABY NOCH IM BAUCH IST UND ZEIT HAT SICH ZU ENTWICKELN UND SICH ZU ENTFALTEN!!!! ANDERE MÜTTER HABEN LEIDER NICHT SO EIN GLÜCK!!!! ICH GLAUBE ES KANN NICHTS SCHLIMMERES GEBEN ALS SEINEN ZWERG IM BRUTKASTEN LIEGEN ZUSEHEN WIE GESCHWÄCHT UND HILFLOS ES DA LIEGT! ÜBERLEGE BITTE WAS DU GESCHRIEBEN HAST UND ICH HOFFE DAS ES NICHT GANZ SO GEMEINT WAR WIE ES SICH ANHÖRTE! LG MELANIE
melanie86
melanie86 | 30.03.2008
13 Antwort
rück antwort
hey nicht aufregen ich würde es gerne austragen aber bei meinen beiden schwangerschaften am schluss bekammen beide kinder eine blutinfektion und der arzt meinte auch bei einer weitern ss wird das so sein und jetzt bekomm ich immer abstrich gemacht aber lieber will ich jetzt das kind befor ich es wieder in der intesivstation besuchen muss und meine größte angst das es mein baby nicht schafen würde mit der blutinfektion also bitte nicht aufrgen bin nur in sorge
Playmate86s
Playmate86s | 30.03.2008
12 Antwort
-------------------------
der anblick eines frühchens, ist nicht mit dem eines normal geborenen zu vergleichen. die sind in ihrer entwicklung ja auch noch net ganz fertig und das sieht zwischen 100 schläuchen ganz schön fies aus......
JamieTim
JamieTim | 30.03.2008
11 Antwort
also..
ich hab selber ein früchen das zum glück aber nicht mehr in den brutkasten musste.. meine freundin hat ein frühchen, der musste sehr wohl in den brutkasten, er wurde mit notkaiserschnitt geholt und als ob das nicht genug wäre wurde er direkt nach der OP von seiner mama weg in ein anderes spital gebracht, und sie durfte wegen platzmangels erst 1 woche später zu ihm nachkommen?!!?!?!?!?!!!! kein verständnis für solche dummen frauen die sowas denken von wegen ihr baby soll früher geholt werden!!!!!!!!!!
sexyevil
sexyevil | 30.03.2008
10 Antwort
sie schreibz in einer andern frage das sie angst hat das ihr kind zu früh kommt
und das der arzt sagt es könnte pasieren
mamatraum
mamatraum | 30.03.2008
9 Antwort
also echt
sie schreibt grade mit mir. Ich habe ihr geschrieben es ist nicht schön anzusehen wenn sie im incubator liegen. Sie schrieb mir zurück; warum ist es nicht schon anzusehen, bloß weil sie so klein sind!!! Sorry für diese Frau kein Verständnis
leosas
leosas | 30.03.2008
8 Antwort
bitte sagts
mir in welcher Frage sie gesagt hat, daß sie das Kind jetzt schon bekommen WILL.
julia1012
julia1012 | 30.03.2008
7 Antwort
danke ich hab
echt schon panik bekomme, das jemand ihr zu spricht! ich bin auch in der 30ssw, aber auf den gedanken bin ich noch nie gekommen!!! ich geniesse jede bewegung die mir meine maus im bauch schenkt!!
Andrea81
Andrea81 | 30.03.2008
6 Antwort
was den?
Was ist den los? hab es nicht mitgekriegt
Vicky0000
Vicky0000 | 30.03.2008
5 Antwort
Andrea Du hast Recht
Also, ich finde das auch verantwortungslos und verstehen kann ich´s schon gar nicht, man will ja schließlich ein gesundes Kind. Sonndese soll mal mit Müttern Kontakt aufnehmen, die ein Frühchen bekommen haben und welche Ängste diese Mütter um ihre Babys ausstehen mussten.
Tornado
Tornado | 30.03.2008
4 Antwort
aber... sorry
wo steht denn, dass sie das wirklich machen will??? versteh das ganze noch net so ganz!
Momo2001
Momo2001 | 30.03.2008
3 Antwort
soll sie ihr baby
mal im inkubator anschauen, mit nasensonde und beatmunsgerät. ich hab mein bruder so gesehen, sowas macht man doch net freiwillig. könnte auch blind werden, die bindehaut ist auch noch nicht ausgereift. das wird kein arzt auf wunsch machen so früh
JamieTim
JamieTim | 30.03.2008
2 Antwort
ja ich finde es auch mist was hier viel versuchen
die kleinen kommen wenn sie so weit sind meine 3 kammen alle zzu früh mein kleinster war im b-kasten ichhabe ihn erst 8 st später das erst mal gesehn und dann da ein schlach da ein schlach wer will sowas das verstähe ich nihct
mamatraum
mamatraum | 30.03.2008
1 Antwort
Ich kann sie auch nicht verstehen!!!!
Sie soll an das Baby denken und nicht an sich. Eine Mutter denkt nicht erst an sich und dann an das Kind.
leosas
leosas | 30.03.2008

Fragen durchsuchen