baby zu groß und zu schwer

Anatomie
Anatomie
25.10.2011 | 13 Antworten
Hallo bin heute 27 +3. Mein Kleiner sollte normal 1150-max 1200 gramm wiegen, aber er wiegt 1550 gramm und hat eine größe von 35 cm. Mein Fa meinte das er evtl früher geholt werden muss??

Ist das dann per Kaiserschnitt oder hab ich die chance auf einleitung mit normaler Geburt??

Ab wann würde einleiten gehen?

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
danke
für eure antworten. Ich hoffe das alles gut geht, habe trotzdem mega angst! Zumal ich es ja eigendlich nicht wüsste wenn er mir net zu einem extra ultraschall geraten hätte
Anatomie
Anatomie | 25.10.2011
12 Antwort
...
meine kleine zarte püppi die immer zu klein und vor allem zu leicht war wurde per not-ks geholt... und ich hatte ne kleine hummel von 53 cm und 4640 gramm... gib nix auf die groben schätzungne die da gemacht werden, bei mir hat eine gyn es geschafft die kleine richtig zu vermessen und die hat gleich gesagt das ich die kleine so nie rausbekommen würde... jeder hat sie belächelt aber sie hatte recht...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 25.10.2011
11 Antwort
...
ach das ist noch vieeel zu früh um da was zu sagen...vielleicht hatte er gerade nen schub usw...klar wird dann eingeleitet!
linda1986
linda1986 | 25.10.2011
10 Antwort
...
Das sind alles nur richt werte und keine genauen werte!Bei mir hat meiner frauenärztin gesagt das mein kleiner groß und schwer wird und ihr es am liebsten wäre per ks!Ich bin dann ins krankenhaus überwiesen worden dort haben sie den kleinen auf 52 cm und 3500 g geschätzt und meinten ne einleitung würde reichen!Der kleine kam dann schlussendlich mit 4210g zur welt und mit 56 cm!Du siehst also auch nach all den andern antworten das bei keiner gestimmt hat was der arzt sagte einfach aus dem grund das es nur ca. angaben sind
19meli86
19meli86 | 25.10.2011
9 Antwort
Mach dir keine Gedanken
Bei mir war es andersherum, sie haben 3 Tage vor der Geburt das Gewicht auf ca. 3800 g geschätzt und er war dann 4430 g schwer und 58 cm groß und ich habe ihn per normaler Geburt zur Welt gebracht.. Ich weiß, das ist leicht gesagt aber versuche, dir nicht zu viel Angst / Stress zu machen!
zaubermaus84
zaubermaus84 | 25.10.2011
8 Antwort
............
die ärzte können weder genaue gewichtsangaben noch körpergrößen messen....... es werden gewisse daten und somit könntest du ja auch schon 2 wochen weiter sein! ich denke ja mal das das jetz bei dir besinders überwacht wird unjd immer wieder gemessen wird, mal wehen vielleicht regelt sich ja alles wiede3r ;) ich drück dir die daumen!!!!!!!!!!!! lg
DooryFD
DooryFD | 25.10.2011
7 Antwort
wenn
das mit den "mach dir keine Sorgen" net so einfach wäre.. Ich habe echt angst morgen muss ich noch mal den ogt Test machen
Anatomie
Anatomie | 25.10.2011
6 Antwort
.
Achweh, wenn es danach ginge, hätt meiner auch eher rausgemusst. Der war auch zu schwer. und ich hab ihn spontan auffe Welt gebracht. Also mach dir keinen Kopf deswegen :)
ElijahLucius
ElijahLucius | 25.10.2011
5 Antwort
ach hör auf sowas nicht..
haben die mein mir auch gesagt..so ein großes kind und was hatte sie 47 cm 2790..also..lass alles komm wies kommt und wenn nicht raus kommt da zu breit..dann sind genügend ärzte die das dann schnell per ks holen könnten..ich glaub da nicht mehr drann..wenns ne feindiagnostig sagt dann was anderes..mein baby sollte auch über 4 wiegen und mein großer 4, 5 kg und hatte auch nur 2990 gramm..alles gute dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2011
4 Antwort
...
kaiserschnitt wird meist ende der 38. woche gemacht. aber wart erstmal ab, die messungen im ultraschall sind echt zuweilen sehr ungenau, da mach dich mal nicht verrückt.
ostkind
ostkind | 25.10.2011
3 Antwort
mach dir noch keine Sorgen
diese Gewichts- und Größen Angaben sind ca. Werte - sie berechnet aufgrund der Messungen beim US sozusagen das Volumen deines kleinen. Das weicht aber oft recht stark von der Realität ab... also mach dir noch keinen Kopf. Wenn du die Möglichkeit hast wird bestimmt eine normale Geburt vorgezogen...außer Lage oder andere Umstände führen von Haus aus zum KS.
hcss2009
hcss2009 | 25.10.2011
2 Antwort
ach
da gib mal nix drauf... meine war auch immer zu groß und zu schwer.. ich war immer 3-4 wochen weiter... in der 33 woche wog mein kleiner angeblich schon 3000 gr. meiner kam dann bei 39+3 mit 3706 gr und 56 cm zur welt allerdings, die werden sicher erst versuchen einzuleiten, bevor sie einen ks machen ;-)
butterfly970
butterfly970 | 25.10.2011
1 Antwort
Einleitung
VOR ET endet meistens im KS, da die Kinder noch nicht so weit sind.
SrSteffi
SrSteffi | 25.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie groß und schwer?
20.06.2012 | 5 Antworten
Wie groß und schwer mit 4 Monaten?
31.01.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading