Wann geht's los ungeduldig vor ET

Pokahontas
Pokahontas
21.06.2011 | 13 Antworten
Hi Mädels
War heute beim Frauenarzt und sie meinte das sie jetzt kommen darf
Ich soll Magnesium absetzen
Bin jetzt 37+2 also 38ssw
Mein Sohn hat sich 5 nach et Zeit gelassen kam dann aber schnell in 3, 5 Std war er da
Meine frauenaeztin meinte das Mädchen ein bisschen schneller wären als Jungs und da ich schon vorwehen ab der 28 Ssw hatte und auch heute auf dem CTG wehentaetigkeiten zu sehen waren Koennte es bald los gehen meinte sie der Mumu war noch zu aber verkürzt und weich
Naja ich wuerd mir schon sehr wünschen das es los geht denn ich kann echt nicht mehr
Wie war's bei euch waren eure zweiten Kinder früher da und unterscheidet sich das wirklich zwischen m/ w
Wer hat noch ne Durststrecke und kann's Kaum noch abwarten bis die Mäuse endlich da sind und fördert ihr das mit was damit es voran geht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Sweetmum0912
ich hab da ne mörderplazenta gehabt, da war nix dran... die war wie neu... ich kann nur sagen es war der horror, die kleine hat mir mit ihren fast 5 kilo mein schamnein angebrochen und mich fast umgebracht... wir sind beide gerade so von der schipee gesprungen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 21.06.2011
12 Antwort
@zwergenmamilein
Wahnsinn normal ist die plazenta da ja so stark verkalkt, dass sie das kind gar nicht mehr richtig versorgen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
11 Antwort
@Sweetmum0912
mittlerweile sind wir uns da recht sicher... ich hab 4 wochen vorher wehen gehabt wie olle, die wurden nicht unterstützt, angeblich zu früh... es hat sich aber keiner die mühe gemacht mal nochmal zu schauen ob die kurze reif genug ist... als ich zum ersten mal zu meiner tochter konnte haben die auf intensiv direkt voll gemeckert warum ich nicht früher ins kh gegangen sei weil sie wohl sehr stark übertragen war... keine ahnung was da schief gelaufen ist...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 21.06.2011
10 Antwort
@zwergenmamilein
44+2?? das sind über 1 monat nach EGT??? bist du dir da sicher?? das würde doch kein arzt zulassen normal leitens nach spätestens 11 tagen ein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
9 Antwort
...
mein sohn kam 10 tage vor et und die kleine kam 44+2, also nicht wirklich früher...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 21.06.2011
8 Antwort
mein sohnemann
kam drei tage vor ET und war in ca 3, 5 stunden da. also als wir ins KH gefahren sind bis zur Geburt. lg jazz
jazz83
jazz83 | 21.06.2011
7 Antwort
Also:
Sohnemann kam 5 Tage nach ET. Und die Maus war tatsächlich schneller: 4 Tage nach ET!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 21.06.2011
6 Antwort
...
mein großer kam 40+1... mein zweiter lässt nu auf sich warten... kommen dürfte er auch schon, hab auch schon ne weile wehen, die aber noch nicht stark genug sind und der mumu ist auch schon ein bissi auf... aber der junge mann will noch nicht... aber ich kann dich gut verstehen, kann es auch kaum noch erwarten den kleinen mann im arm zu halten... ich geh viel spazieren... aber es hilft nicht wirklich -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
5 Antwort
Hmmm
Mein Kind ist ein Mädchen kam 2 tage nach ET und hatte auch so lang vom tag des ETs WEHEN bis sie da war .Mein 2 Kind ein Junge er kam 9 Tage nach ET und er kam nicht schneller mein 3 Kind auch ein Junge und er kam inerhalb 2 Std mal sehen wie es jetzt ist bei meinem 4 Kind ;-) Es ist nicht so das die 2 Geburt schneller geht aber Mädchen sind Neugierig ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
4 Antwort
Meine
Große kam 10 Tage über ET. Am gleichen Tag wäre ich eingeleitet worden. Ich war bis dahin noch fast zu und nicht verstrichen. Die Zweite kam 8 Tage über ET und ich war noch 14 Stunden vor der Geburt tutti kompletti zu und der Gebärmutterhals stand sogar noch nach hinten. Mein Arzt hat meine Vorwehen daher überhaupt nicht ernst genommen, bis mir abends die Fruchtblase zu Hause gesprungen ist. War lustig, als mich die Feuerwehr mit der Drehleiter aus dem ersten Stock durch's Fenster geholt hat, weil der Kopf noch oben war. Also, ich hab beides Mädchen, beide haben sich noch schön gemacht. Aber beim zweiten weiß man in der Tat nie, wann es kommt, wie man bei mir sieht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011
3 Antwort
hi,
meine 1ste war 41+0 und hat 13std gedauert, der 2te 38+2 und hat 3, 5std gedauert, und die 3te ebenfalls 38+2 und hat 1std gedauert! gruß
nessie105
nessie105 | 21.06.2011
2 Antwort
...
meine beiden wurden 40+2 u. 40+1 eingeleitet. Hätte mir auch gewünscht, dass es früher losgeht.... Drück dir die Daumen, dass es bald losgeht!
syl77
syl77 | 21.06.2011
1 Antwort
öhm.....
...ich will dich ja nicht frustrieren aber....meine erste Tochter kam E.T. -10 Tage, die zweite, E.T. +10 Tage und die dritte E.T. +14!! Tage! Sie kommen wann sie wollen und auch ob der Mumu weich, verkürzt, schräg oder gerade ist heißt gar nix! Aber, irgendwann kommen sie alle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Wann habt ihr gemerkt wann es losgeht?
22.12.2011 | 8 Antworten
Wann sind eure Babys gekrabbelt?
15.11.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading