wen hattet ihr bei der geburt dabei?

hexenmammma
hexenmammma
15.04.2011 | 18 Antworten
wie war das bei euch? bei der ersten hatte ich meine mutter mit, mein mann war draußen. bei der zweiten, war ich alleine bis der kopf draußen war, dann kam mein mann endlich an! :) jetzt möcht ich ihn gerne dabei haben, aber wir müssen gucken wie wir das mit unseren anderen zwei mäusen organisieren. eine freundin oder so möchte ich nicht dabei haben, weiß auch nicht..angeboten haben sie es mir ja.. meine mutter ist leider zu weit weggezogen.. muss diesmal wohl alleine dadurch :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Wen dabei?
Hallo, ich hatte leider einen Notkaiserschnitt unter Vollnarkose, also ich war allein! Sollte ich aber noch enmal ein Kind bekommen möchte ich allein sein!
Nicolino
Nicolino | 15.04.2011
17 Antwort
...
Bei der ersten Geburt war meine Mutter & mein Mann dabei und bei der 2 Geburt nur mein Mann weil meine Mutter auf unseren grossen aufgepasst hat ...Frag doch mal im Krankenhaus nach viell bieten sie es an das sie auf eure mäuse aufpassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
16 Antwort
mein freund
und er durfte das zimmer nicht mal für eine zigarettenpause verlassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
15 Antwort
...
bei beiden hatte ich meinen freund und meine mom dabei. wenn ich irgendwann noch mal ein kind bekommen sollte, würde ich es wieder so machen. meine schwiemu wäre zwar auch gern dabei gewesen, aber sie wohnt ja so ungefähr 500km weit weg... von daher weiß ich das sie da nie dabei sein würde...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
14 Antwort
hi
also bei mir war mein Mann mit dabei und meine beste freundin und es war genau richtig so für mich. LG cihans_mama
cihans_mama
cihans_mama | 15.04.2011
13 Antwort
hmm
meine mama und mein freund
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
12 Antwort
bei
mir war bei der ersten mein freund dabei.bei der 2. war meine mutter dabei. und bei der 3. war mein freund und meine mutter dabei.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
11 Antwort
will
ja auch meinen menne dabei haben und da warscheinlich wieder eingeleitet wird, kann ich ja dann doch in etwa planen und meine freunde würden sich frei nehmen.. hoffe sie halten wort :) leider wohnt meine familie 600 km von uns entfernt.
hexenmammma
hexenmammma | 15.04.2011
10 Antwort
...
bei der ersten geburt war ich alleine, bei der zweiten hatte ich meinen mann, meine älteste schwester und meine mutter dabei und bei der dritten hatte ich meinen mann und meine kleine schwester dabei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
9 Antwort
ich würde niemanden anderen
als mein mann dabei haben wollen.
larajoy666
larajoy666 | 15.04.2011
8 Antwort
ja
das haben sie ja auch vorgeschlagen, aber bei einer hab ich seit montag das gefühl dass sie wohl überfordert wäre mit den zwei.. seitdem sie gesehen hat, dass sie auch mal anders können als lieb zu sein.. ;)
hexenmammma
hexenmammma | 15.04.2011
7 Antwort
du...
das könnt ich glaub auch nicht. Aber wenn man bedenkt, fast jede Frau ist doch mal in der Situation
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
6 Antwort
danke!
musste dich aber noch was gedulden! ich war im januar bei der geburt vom sohne meiner schwägerin mit und wenn ich mir das vorstelle, dass meine freundin da steht usw..nee..kann ich net..aber ich bin da eh total verklemmt ;) bzw. schäm mich dann im nachhinein oder so.. während der geburt ist mir alles egal, aber danach hab ich mir schon immer gesagt, mann dass muss ja bestimmt voll doof gewesen sein für doc oder hebamme oder sonst was.. :D obwohl es deren job ist, ich weiß
hexenmammma
hexenmammma | 15.04.2011
5 Antwort
bei mir war mein freund dabei
...hatte nen geplanten ks und nur ne teilnarkose, deshalb durfte er mit in den op :-) und wenn deine freunde oder freundin bei deinen mäusen bleibt während du entbindest? dann könnte dein mann doch mitgehen?? alles gute für die geburt! lg
Supermami_2008
Supermami_2008 | 15.04.2011
4 Antwort
Hallo
bei meiner letzten Geburt war mein Mann mit dabei, und unsere andern zwei waren bei Oma und Opa. Von 6-16 Uhr das hat super geklappt. Und alls mein mittelster auf die Welt wollte, da war auch mein Mann mit dabei. Der große war in der Zeit mit seinen Opa im Urlaub. Mein Mann war bei allen drei Geburten dabei.
jennyp81
jennyp81 | 15.04.2011
3 Antwort
...
ich komm mit ...wünsch dir gaaanz viel Glück...hihi glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
2 Antwort
Bei Melissa und Louisa war mein Mann und meine Schwester dabei, bei unserem Sternchen war ich ganz allein.
Ich war froh, dass ich die beiden dabei hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
1 Antwort
ich hatte bei beiden
meinen mann dabei...jemand anderen hätte ich in den momenten nicht ertragen...und er war eine super hilfe lg
Maxi2506
Maxi2506 | 15.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading