Geburt einleiten durch Gel

Sannih87
Sannih87
07.04.2011 | 7 Antworten
Am Montag soll ich ins KH zur einleitung und dort soll ich dann das Gel bekommen.
Ich habe jetzt schon die verschiedensten Erfahrungsberichte gehört....

Meine erste Tochter (mit Wehentropf zur unterstützung) 9-Stunden Geburt

Meine zweite Tochter (mit Wehencocktail und Akupu.) 45-Minuten Geburt

Nun also die 3. Geburt, schon vorwehen seit der 11.SSW. Muttermund schon auf und weich, sie liegt schon in der richtigen Position, muss vorzeitig (2 Wochen vor Termin) geholt werden wegen Symphysislockerung.

Die Ärztin sagte ich kann auch morgen kommen, ich überlegs mir noch....

Ich hab solche Angst! Habt ih erfahrung mit dem Gel?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@LiselsMama
ja stimmt, aber es sind ja immer andere Mamis online, deswegen dachte ich dass ich noch mehr erfahrungsberichte bekommen kann ;-)
Sannih87
Sannih87 | 07.04.2011
6 Antwort
Die Frage hast du doch vor 2 Tagen schonmal gestellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
5 Antwort
bei mir wurde auch insgesamt 3 x mit Gel eingeleitet
was bei mir gar nichts gebracht hat. Aber ich denke das kommt auch auf die Umstände an, bei mir war es so, dass ich erst 35+2 war und Fruchtwasser verloren hab, der Muttermund war aber komplett zu und ich denke mein Kleiner wollte eigentlich noch gar nicht raus! Wenn dein Muttermund schon auf ist und Du auch schon solange Vorwehen hattest, kann es ja bei dir ganz anders sein. Wünsch Dir alles Gute. Mal ne Frage an Dich, Du hast geschrieben, dass Du bei deiner zweiten Geburt akupunktur bekommen hast, war das nur im Kreißsaal oder hast Du damit schon vorher angefangen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
4 Antwort
.......
bei meinem ersten wurde 2 mal, im abstand von 8 stunden, mit gel eingeleitet worden, es hat bei mir überhaupt nichts gebracht. ich denke jede reagiert anders darauf, ich habe leider gar nicht darauf reagiert. LG und eine schnelle Geburt
palle1479
palle1479 | 07.04.2011
3 Antwort
Hallo
bei mir wurde zu guter letzt auch mit gel nachgeholfen da meine muttermund nicht aufging alle versuche vorher mit tropf , tabletten brachten nichts ich bekam früh das gel und abends ging es dann los alles gute und du schaffst das auch und du weist doch danach ist alles vergessen liebe grüße und toi toi toi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011
2 Antwort
Einleiten
Du brauchst keine Angst haben. Meine große ist so auch Eingeleitet worden.Das Gel wird direkt vor dem Muttermund gesetzt....... Lass es morgen schon machen sonst machst dich noch mehr verrückt... Alles gute für die Geburt
123Nicole81
123Nicole81 | 07.04.2011
1 Antwort
....
ging schnell bei meinem 3 kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geburt einleiten lassen?
16.04.2012 | 27 Antworten
geburt einleiten *erfahrungen
03.02.2012 | 10 Antworten
Einleiten der Geburt
19.01.2012 | 36 Antworten
gel oder tablette zum einleiten?
29.06.2011 | 14 Antworten
Geburt einleiten habe Angst davor
18.01.2011 | 11 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading