bin ich so unnormal?

bambiii
bambiii
26.03.2011 | 10 Antworten
nur weil ich nicht will das wenn die wehen los gehen mein mann sofort allen bescheit sagt !-.- ich bin der meinung er kann es rumm erzählen wenn alles geschafft ist und die maus da ist ? immerhin kann es ja ne weile dauern bis die geburt wirklich geschafft ist! außerdem hab ich keine lust belagert zu werden und ständig irgendwelche fragen von außerhalb des kreissaals zu beantworten -.- ( lenkt doch alles nur unnötig ab und setzt einen unter druck ) ! seine familie ist nähmlich eine von der sorte , , ist doch normal jemanden aufm kreissaal zu besuchen oder sofort nach der geburt ..und filmen ist doch auch normal , , !-.- bin ich die einzige die das nicht schön findet ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
du...
bist ganz normal, also ich bin in der 35.SSW und bei mir ist es auch bald soweit und ich will das auch nicht wenn die wehen los gehen oder ich wehen habe das man da jeden anrufen muss das kann man machen wenn der Kleine auf der welt ist und alles gut überstanden ist bin ich der meinung... LG
katrin123456
katrin123456 | 26.03.2011
9 Antwort
ich finde das nicht unnormal!!!
was ist denlos? das ist die geburt DEINES kindes und ich finde es sollte jedem frei gestellt sein, wie er diesen ganz besonderen moment verleben will. da brauch ich mir zum glück keine sorgen machen, in unserem krankenhaus dürfen eh nur 1 person mit in den kreissaal. vielleicht kannst du mit den leuten im kreissaal sprechen und dennen sagen, die dürfen das nicht erlauben das da alle rein kommen?
nadine020988
nadine020988 | 26.03.2011
8 Antwort
Hey, bin grad auf deine Frage gestoßen
also erstmal du bist überhaupt nicht unnormal. Das sind ja tolle Verwandte von deinem Schatz. Ich hab das erlebt als ich im Kreißzimmer war die nebenan bekam ihr Kind und 10Min später stand die ganze Meute auf der Matte... wir haben mit meinem Schatz vereinabart - am ersten TAG nach der Geburt brauch ich schon mal überhaupt keinen Besuch. Wir haben auch erst 2 Stunden später mal alle Verständigt denn Mama und Kind gehn vor! Und wenn du das nicht willst dann darf da auch kein einziger mit rein! Also ich würde das vorher klar stellen...um 1 Uhr morgens... na hallo die kriegen von mir die rote Karte und sonst gar nix. Als obs fürs erste ne MMS nicht auch tun würde um das baby zu bestaunen.
hcss2009
hcss2009 | 26.03.2011
7 Antwort
.
bei uns wussten es zu erst seine beiden geschwister aber auch nur weil er hunger hatte und was essen wollte und wir schon seit 3uhr früh in kkh waren aber besuch sollte erst kommen am nächsten tag den ich muss keinen haben wenn ich sowieso für niemanden sonst augen hab und ein bisschen fertig bin das ist meiner meinung nach die zeit der eltern und nicht die der verwanten die können auch nen tag später kommen. so is das bei uns gewesen.
Litte_Devil_85
Litte_Devil_85 | 26.03.2011
6 Antwort
wenn die uhrzeit mich wenigstens schützen könnte XD
die standen bei der schwester noch kurz vor 1 uhr nachts auf der matte um das baby zu bestaunen -.-!!! ich glaub es gibt einen riesigen streit wenn die meine meinung nicht akzeptieren ..können ruhig sauer sein ..dann haben wir wenigstens unsere ruheXD!!! meine familie wird da keine probleme machen die müssen erstmal 160km fahren um das baby zu begucken ;)
bambiii
bambiii | 26.03.2011
5 Antwort
also ich finde auser dein mann hat NIEMAND
was im kreissaal zu suchen!!!das ist euer moment! und nein ich finde nicht das du übertreibst.als es bei uns losging, wussten erst die anderen bescheid als ich schon im kreissaal war.davor war mein freund vor aufregung gar nicht in der lage jemanden bescheid zu geben.er hatte dann im kreissaal seine mutter angerufen und ich meinen vater so zwischen der wehe.... =) gott sei dank war das eh abends kurz vor 23 uhr als ich entbunden hab so das erst am nächsten tag der besuch auf der matte stand!!!!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 26.03.2011
4 Antwort
doch eigentlich schon
aber er kennt es halt auch nur so -.-!!! bei ihm in der familie ist es normal die geburt zu filmen ..hab ihm aber schon klipp und klar gesagt das ich das nicht will weil, dort immerhin mein körper in einer , , hilflosen , , und sehr sehr intimen position gezeigt wird !!! und seine familie meint das die genau so erwünscht bei der geburt sind wie bei seiner schwester ..nur weil er mit aufm kreissaal war !!! auf und die reagieren da nicht drauf und machen weiter !!!-.- boaarrr geht garnicht -.-
bambiii
bambiii | 26.03.2011
3 Antwort
Geburt
Ich find das ganz und gar nicht "unnormal". Die Vorstellung bereits während der Geburt schon belagert zu werden find ich mehr als gruselig!! *brrrr* Ganz ehrlich... schau, dass dein Mann auf deiner Seite ist, dann wird es die liebe Verwandtschaft auch erst dann erfahren, wenn ihr dazu bereit seid. Die haben danach noch ihr ganzes Leben lang Zeit euer Kind zu bestaunen. ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
2 Antwort
ach ja alle wußten bescheid als wir ins kh fuhren
wirklich alle....ich selbst habe während der autofahrt alle angesimst :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 26.03.2011
1 Antwort
also ich wollte bei beiden das es endlich los geht
aber besuche im kreißsaal oder direkt danach...niemals...filmen schon gar nicht...wer es gewagt hätte ...ich glaube ich wäre sauer geworden...aber richtig sage was DU willst...wann besuch kommt und wann nicht und sage ganz klar das filmen NICHt erlaubt ist das dein mann erzählen will das es "geschafft" ist ist ok und verständlich...auch für ihn ists schwer und was ganz besonderes! steht dein partner nicht hinter dir? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 26.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading