Wann gehts los?

Sonny123
Sonny123
25.02.2011 | 20 Antworten
Ich muss euch jetzt mal meinen derzeitigen Stand berichten und brauche Meinungen was ihr davon haltet bzw was ihr machen würdet.
Alos:
Ich bin jetzt 3 Tage überfällig, hätte am 22.2 ET gehabt aber bisher ist alles ruhig.
Heute hatte ich tagsüber gaanz leicht Unterleibsschmerzen die ich aber nur in Ruhephasen wahr genommen habe. Und mein Höschen ist regelmäßig nass aber auch nur ganz wenig. Nur Tröpfchen.. Mir geht es soweit gut aber ich mache mir gedanken wie ich mich verhalten soll. Ich muss am Sonntag wieder zu meinem Frauenarzt. Mein Muttermund ist 3cm offen und "butterweich" lt.FA.! Kann es sein das die FB ggerissen ist und deswegen immer die Tröpfchen? Aber dann müsste ich doch bald Wehen bekommen oder? Meine Hebi ist gerade nicht erreichbar!
Könnt ihr mir weiterhelfen? Was sollte ich tun? Ich bin eigentlich entspannt weil wenn die FB gerissen ist kann es ja auch nicht so dramatisch sein weil er liegt tief im Becken und dann müsste es ja bald losgehen oder?
Ich danke euch schonmal.
Liebe Grüße
Sonny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
@Sonny123
naja wie gesagt, checken lassen solltest du es schon... ruf deine hebi nochmal an, dafür ist sie auch da...:)
bluenightsun
bluenightsun | 25.02.2011
19 Antwort
@bluenightsun
ich weiß ja nichtmal ob es wirklich die FB ist??? Grünlich ist da gar nichts!!! Und der Kleine ist total aktiv in mir!!!!
Sonny123
Sonny123 | 25.02.2011
18 Antwort
...
So ziemlich einhellige Meinung hier: ab ins Krankenhaus zum Babykriegen Wenn du dir aber noch etwas Sicherheit verschaffen willst, ruf doch einfach im Krankenhaus an - wenn die dir sagen, dass du noch nicht kommen musst, dann leg die Füße hoch und entspann dich noch vor der großen Vorstellung. Wenn die dir sagen, ab auf´s Fahrrad und herkommen, dann geht´s los ! VIEL GLÜCK UND ALLES GUTE!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
17 Antwort
@Sonny123
ich hatte bei der großen auch keine wehen als meine fruchtblase geplatzt ist... das war um 10:30 Uhr morgens um 13:00 Uhr kamen langsam wehen und um 15:34 Uhr war meine maus da., ..:-) Bei der kleinen hatte ich um 17 uhr leicht wehen bis 21:00
bluenightsun
bluenightsun | 25.02.2011
16 Antwort
@bluenightsun
das macht mir ja so angst, das ich total entspannt bin. Mach mir keine Sorgen, weil ich denke wenn die FB wirklich gerissen ist müsste ich ja bald Wehen bekommen und wenn der kleine so tief sitzt kann ja nicht so viel passieren.
Sonny123
Sonny123 | 25.02.2011
15 Antwort
@Sonny123
lass dich nicht verrückt machen.... ruf ganz in ruhe deine hebi an... wenn dein kind so tief im becken liegt ist es nicht schlimm wenn die furchtblase geplatzt ist...
bluenightsun
bluenightsun | 25.02.2011
14 Antwort
...
hihi ich hatte auch vor 4 jahren am 22.2. et bei meinem großen und geboren wurde er erst 2.3. aber wenn bei dir jetzt die fruchtblase gerissen ist wird es wohl nich mehr all zu lang dauern. ja und wehen hatte ich bei beiden kindern auch nich, trotz geplatzter blase. musste bei beiden an den wehentropf, sonst wär da nix losgegangen. aber wenn du dir nich sicher bist was das beste ist dann ruf einfach im kh an. also wenn es doch noch los geht wünsche ich dir eine wunderschöne geburt und eine schöne kennlernzeit!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
13 Antwort
...
im normalfall, wenn die Fb gerissen ist, sollte man eigentlich innerhalb von 24h Wehrn bekommen bzw keine angst vor infektionen haben.... ABER Du siehst ja nicht ob das feuchtwasser eventuell schon grün ist, dann wirds nähmlich höchste zeit für den wurm. Von daher würde ichs noch einmal bei deiner Hebi probieren und wenn sie noch immer nicht zu erreichen ist, dann mach dich mal auf den weg ins KH zum cheken l, assen... den ich denke nicht, das du da ohne baby wieder raus gehst. Aber mach dich nicht verrückt ;-) Viel glück und geniße es!
minora83
minora83 | 25.02.2011
12 Antwort
.....................
bei mir ging das fruchtwasser auch nur tröpfchenweise ab.... hatte allerdings schon recht regelmäßige wehen. sind dann ins kh und die hebamme meinte nur, dass sie mich nicht mehr gehen lässt, wenns wirklich fruchtwasser ist. selbst, wenn ich keine wehen gehabt hätte! also ich würde an deiner ins kh fahren.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
11 Antwort
...
hihi ich hatte auch vor 4 jahren am 22.2. et bei meinem großen und geboren wurde er erst 2.3. aber wenn bei dir jetzt die fruchtblase gerissen ist wird es wohl nich mehr all zu lang dauern. ja und wehen hatte ich bei beiden kindern auch nich, trotz geplatzter blase. musste bei beiden an den wehentropf, sonst wär da nix losgegangen. aber wenn du dir nich sicher bist was das beste ist dann ruf einfach im kh an. also wenn es doch noch los geht wünsche ich dir eine wunderschöne geburt und eine schöne kennlernzeit!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
10 Antwort
@Babyofen
Schleimpfropf ist schon vor ca. 10 Tagen abgegangen!! Und der Kleine sitzt ganz tief im becken und tritt ordentlich! Und wie gesagt die Tröpfchen es ist wirklich nur ganz wenig kommen so einmal in der Stunde oder sowas!
Sonny123
Sonny123 | 25.02.2011
9 Antwort
@Babyofen
Seh ich ganz genauso. Ich stimme dir voll und ganz zu!! Wir hatten es damals auch so gelernt...
Wencke189
Wencke189 | 25.02.2011
8 Antwort
...
Im Geburtsvorbereitungskurs wurde uns gesagt, dass wir SOFORT kommen sollten, wenn die Fruchtblase geplatzt ist, weil dann etwaigen Infektionen Tür und Tor geöffnet sind. Hast du denn den Abgang des Schleimpropfens bemerkt? Der verschließt ja Babys Ausgang bis einige Zeit vor der Geburt. Wenn du der Meinung bist, dass dir die Fruchtblase geplatzt ist, dann fahr ins Krankenhaus. Du kannst vorher dort anrufen und dich entsprechend anmelden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
7 Antwort
verrückt machen ??
Aber ich muss mich doch nicht verückt machen oder? Es kann doch jetzt wo ich überfällig bin nicht mehr sooooo dramatisch sein wenn die FB gerissen sein sollte weil dann ja eh die Wehen einsetzen müssten oder???
Sonny123
Sonny123 | 25.02.2011
6 Antwort
...
Ähm, also wenn dein Höschen regelmäßig nass ist, dann würde ich mal tippen, dass die Fruchtblase gerissen ist. Soviel ich weiß sollte man sich da im KH vorstellen wegen der Infektionsgefahr. Wünsch euch alles Liebe!!
Wencke189
Wencke189 | 25.02.2011
5 Antwort
geburt
Wenn du Glück hast gehts heute Nacht noch los.Nachdem meine Fruchtblase gerissen ist hat es "nur" 6 1/2 -std. gedauert, aber wenn du dir nicht sicher bist, dann ruf doch den Kreissal an.Alles Gute und ganz viel Spaß beim kennenlernen...
onkelT
onkelT | 25.02.2011
4 Antwort
hm
also meine hebi meinte damals zu mir das man mit offener fruchtblase auf jeden fall 24 stunden ohne wehen rumlaufen kann... ohne angst haben zu müssen, dannach sollte man ins krankenhaus an den wehentropf... ich kann mir nicht vorstellen das dein FA dich mit offener fruchtblase so lange rumlaufen lässt.... ich würde versuchen deine hebi nochmal zu erreichen, man kann ja ganz leicht testen ob es furchtwasser ist, versteh gar nicht wieso dein FA das nicht getestet hat. Wünsch dir eine tolle Geburt.
bluenightsun
bluenightsun | 25.02.2011
3 Antwort
ins krankenhaus..
bei mir war die blase auch nur gerissen und immer leicht nass im schritt. aber wenn dein muttermund eh schon offen ist würde ich ins krankenhaus gehen. meiner lag auch sehr tief drin und deshalb ist das wasser nicht im schwung raus. dann war ich aber schon 4 cm auf wo ich in die klinik kam und dann haben sie mal den wurm hochgedrückt und da kam das wasser mit einem schwung raus. allerdings hatte ich mehr wehen. also viel glück.
Nadia2811
Nadia2811 | 25.02.2011
2 Antwort
..
Also meine FA hat gestern zu mir gesagt, wenn der Muttermund 3 cm offen ist, dann schickt sie mich sofort ins KKH... Ich hätt Montag ET, aber bei mir tut sich gar nix! Ich würd ins KH fahren und nachschaun lassen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
1 Antwort
...
oh bei allen zeichen kann man dennoch nie sagen wanns los geht :) ich wünsche dir jedenfalls alles gute für die geburt und ein schönes kennenlernen ;) so lang kanns ja nu wirklich nimmehr dauern :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wann gehts los?!
27.07.2012 | 9 Antworten
nun gehts los
17.07.2012 | 4 Antworten
38 ssw bald gehts los?
17.01.2012 | 2 Antworten
ctg,wehen und die frage wann gehts los?
20.07.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading