Muttermund

20Febermaus11
20Febermaus11
02.02.2011 | 4 Antworten
hallo :)

ich bin heute beim FA gewesen u sie sagte zu mir nach der untersuchung das es maximal noch 1-2 tage dauern wird .. aber sie denkt das es heute nacht noch los gehen wird ..
in mein mutterpass steht muttermund fingerfreigängig .. Restportio steht u geburtsbereit ..
u wehen sind auch schon ehr vorhanden ..

was heißt muttermund fingerdurchgängig?!

und was ich mich noch frage ..
ich dachte immer der schleimpfropf wäre mit blut vermischt..
aber die ärztin hat heute beim untersuchen etwas rausgeholt .. das so weiß-gelblich war u sagte guck der schleimpfropf ..

meine hebamme kommt heute abend noch vorbei .. aber ich möchte trotzdem mal hier fragen ob das denn vll einer von euch weiß ..
ich bin schon ganz schön nervös ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi,
möchte dir nicht deine freude verderben.Mir wurde das auch gesagt.Muttermund war 2 cm offen.alles geburtbereit.zuletzt wurde es eine einleitung, 10tage nach entbindungstermin.Habe mich auch immer nach Frauenarzt termin gefreut.wurde mir ca 4 mal gesagt.habe meine Kinder immer schnell zu meiner mutter gebracht , aber nicht passierte.Wünsche dir eine baldige geburt und eine leichte.lg
mami_-_2009
mami_-_2009 | 02.02.2011
3 Antwort
Na dann viel Glück
ich warte auch jetzt jeden Tag, das es losgeht. Laut meiner Hebamme, die am Montag da war, wird es wahrscheinlich diese Woche noch, ansonsten steht der Kaiserschnitttermin am 8. Februar ja leider schon fest wegen der BEL. Wehen hab ich auch ab und an, aber nicht regelmäßig und am Donnerstag war mein Muttermund noch komplett zu. Dann warten wir mal beide weiter und werden nervöser und aufgeregter...
Antje71
Antje71 | 02.02.2011
2 Antwort
Fingerfreigängig
Hy erst mal mach dich jetzt nicht nervös bei mir war es genauso nur das mein Propf von selber abging, dass aber auch ohne Blut.Es kann mit Blut sein und ohne.Fingerfreigängig heißt im Grunde nur das dein Muttermund leicht geöffnet ist je nach Arzt ein bis zwei cm.Bei mir waren auch Wehen vorhanden und mein Arzt meinte meine Tochter kommt in den nächsten zwei Tagen.Na das Ende des Liedes war eigentlich das sie erst 4 Wochen später zu ihrem Errechneten Termin kam und das aber dafür zügig mein FA nannte es eine Geburt auf Raten.Es kann sein das du jetzt immer wieder Wehen haben wirst die aber wieder schwächer werden.Versuch bitte nicht die Geburt voranzu treiben das bringt nichts es kommt wenn es will.Also entspann dich einfach und lass es auf dich zukommen.entweder dein kleines Kommt wirklich in den nächsten Tagen oder du musst warten.Solang aber bei dir und dem Kind alles okay ist und es dir gut geht gibt es keinen Grund zu Sorge. Eine Frage wann hast du Terim und was wird es den
Youngangel
Youngangel | 02.02.2011
1 Antwort
(=
Na dann viel viel Glück
LittleGangster
LittleGangster | 02.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muttermund hat schon druck
17.03.2008 | 8 Antworten
Unangenehmer Druck auf Muttermund
13.03.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading