kaiserschnitt und nachwehen?

hexenmammma
hexenmammma
30.01.2011 | 13 Antworten
hallo zusammen, dies ist meine 4. ss, leider hatte ich in meiner letzten ss kein baby in den armen zum schluss.. jetzt überlege ich oft, ob ich einen ks machen soll..?! die zwei hab ich normal geboren, mit einleiten.. wie ist es bei euch die schon 2 oder 3 kinder haben mit den nachwehen? ich fand die nach dem 2. schon nicht mehr toll.. und sind nachwehen nach einem kaiserschnitt denn genau so wie nach einer normalen entbindung? wann durftet ihr nach ks aufsthen und ausm kh raus?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@hexenmammma
muss du den einen kaiserschnitt bekommen?man sagt ja auch je mehr kinder, desto mehr Nachwehen..pack dir ne packung paracetamol mit ein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
12 Antwort
ich
lass mich überraschen, nen kaiserschnitt will ich net unbedingt.. dann nem ich doch lieber stundenlange wehen in kauf..:(
hexenmammma
hexenmammma | 31.01.2011
11 Antwort
@hexenmammma
ne, Das Glaube ich nicht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
10 Antwort
naja
klar ist für mich schon dass eigentlich auch nachwehen sein müssen, denn die gebärmutter muss sich ja auch wieder zusammen ziehen.. es meinte nur letztens eine die 3 mal nen KS hatte, dass sie deswegen keine nachwehen hatte.. ;)
hexenmammma
hexenmammma | 31.01.2011
9 Antwort
@hexenmammma
4 Schwangerschaften..davon die letzte mit zwillingen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2011
8 Antwort
nachwehen
es ist eigentlich egal ob ks oder normal entbinden, die nachwehen sollen von kind zu kind schlimmer werden sagt man. hatte erste geburt ein ks und gar keine nachwehen und nach der zweiten geburt normal entbunden ein ganz paar gehabt. bin noch am selben tag beim ks nachdem ich meine beine wieder gespührt habe aufgestanden auf klo und konnte alles selber machen und am 4 tag durften wir heim.
meioni
meioni | 30.01.2011
7 Antwort
Ich
hatte nach dem KS keine Nachwehen. War 7 Tage lang im KH. lg
kathyseelig
kathyseelig | 30.01.2011
6 Antwort
...
als ich den ks hatte war neben mir ne mama die hatte ihren 16 stunden oder so vor mir... war bei beiden die zweite ss... und wir haben die kinder gezählt die wir noch bekommen.... hatte nach der ersten geburt keine nachwehen, die war spontan... nach dem ks wars echt heftig...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 30.01.2011
5 Antwort
Ich habe 3 Kinder,
hatte keinen KS - aber starke Nachwehen
Engelchen2712
Engelchen2712 | 30.01.2011
4 Antwort
...
Ich hatte extreme Nachwehen nach dem 2. Ks. Nach dem ersten habe ich gar nichts gehabt. Aufstehen durfte ich am Tag des Ks wieder um zur Toilette zu gehen. Am Tag danach bin ich schon ein bisschen alleine gegangen und nach 5 Tagen durfte ich nach Hause.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2011
3 Antwort
...
Also ich hab beim 1. Kind normal entbunden und hatte kaum Nachwehen, das 2. Kind war ein Notks und ich hatte solche Nachwehen dass ich dachte ich sterbe, im Juli 2009 kam unser 3. Kind per KS zur Welt, ich hatte gar keine Nachwehen und vor 8 Wochen kam unser 4. Kind auch per KS und ich hatte schon wieder so heftige Nachwehen, 2 Tage lang.
Playmate33
Playmate33 | 30.01.2011
2 Antwort
wieviele geburten
hast du denn? ;)
hexenmammma
hexenmammma | 30.01.2011
1 Antwort
beim
Kaiserschnitt weiss ich das Nicht, habe meine kinder alle normal geboren!!!Aber ich muss sagen, nach den Zwillingen, die Nachwehen, waren echt der Hammer...3 tage lang hatte ich sie!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nachwehen :(
15.05.2011 | 16 Antworten
welches schmerzmittel für nachwehen?
13.04.2011 | 8 Antworten
1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten

In den Fragen suchen


uploading