Bin Traurig: -(

luana1980
luana1980
28.01.2011 | 10 Antworten
War heut morgen beim Arzt, alle 2 Tage CTG (ET+5) heute..
und die hat mir fast die Hoffung genommen einmal ne Spontangeburt zu erleben..
Meine Zwillis waren ein KS und ich wollte diesmal (ist unser letztes kind) unbedingt einen Normale Geburt erleben..
aber die wehen die ich hab wirken sich scheinbar net auf den muttermund aus..Einleiten werden sie mich net da das Risiko nach nem KS eben zu hoch ist ..
und länger als 10 Tage drüber wollen sie mich net lassen..
bin so traurig..kennt das jemand..weiss net was ich machen soll ..

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
....
Also ich hatte nen heftigen ks, wär fast gestorben, hatte danach ne riesen bauchraum op, weil sie gepfuscht haben! Im anschluss daran haben sie plazentareste drei monate in der gebmutter übersehn! Die folge war eine hochgradige entzündung! Nach sieben monaten bin ich wieder ss geworden, also mehrfaches risiko! Die filderklinik ist auf solche geburten spezialisiert, haben super gute erfahrung! Und durch die spezialisten dort sind solche geburten, sowie einleitungen nach ks kein problem!
Curly81
Curly81 | 28.01.2011
9 Antwort
@Curly81
was heisst für dich dass sovieles möglich ist? lg
luana1980
luana1980 | 28.01.2011
8 Antwort
Seh grad...
...du kommst aus freiburg, das würd ja sogar von der fahrt her gehn! War ich auch erst kürzlich...wunderschöne stadt muss ich sagen:-)
Curly81
Curly81 | 28.01.2011
7 Antwort
....
Such dir die richtige klinik! So hab ichs gemacht, es ist so viel möglich, wenn man nur die richtigen ärzte hat! Mein tip filderklinik stuttgart, spezialisiert auf solche fälle, da gehn leut von überall her hin! Drück dir die daumen
Curly81
Curly81 | 28.01.2011
6 Antwort
@Anilein26
ja das versteh ich schon aber wie gesagt bei mir wurde es gleich mit einleitung probiert beim 2. kind gut ich stand auch wieder kurz vorm KS aber mein söhnchen hat es sich dann doch anders überlegt :) Deshalb hab ich gefragt. Ich hatte bei meiner großen auch eine vollnarkose und das war alles andere als schön seid dem hab ich irgendwie panische angst vor operationen egal um wen es geht
katrin0502
katrin0502 | 28.01.2011
5 Antwort
@katrin0502
weil die meisten ärzte zu feige sind und die verantwortung nicht tragen möchten!nach einem ks eine einleitung zu machen bedeutet ein hohes risiko das die alteksnaht einfach aufplatzt... ich wollte damals auch normal entbinden..grummel..fluch...aber das risiko gingen sie auch nicht ein..und nach 24stdn wehen haben sie mich dann in den op geschoben! als sie dann von vollnarkose gesprochen haben..hab ich nur noch gesagt : STOP!ihr könnt viel mit mir machen aber die vollnarkose könnt ihr euch da hin stecken wo kein Licht mehr scheint ICH will die erste sein die meinen sohn hört sieht riecht..alles andere überlass ich euch ;O) aber war trotzdem ein wehmut das ich ihn nicht normal gebären durfte ;O(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
4 Antwort
@katrin0502
naja hat luana doch geschrieben, weil die wehen sich nicht auf den muttermund auswirken und somit die gefahr höher wäre einen ks zu bekommen wenn der mumu sich nciht öffnet. bei mir wurde auch eingeleitet, aber da hat sich auch der muttermund durch die wehen geöffnet.
Sina2108
Sina2108 | 28.01.2011
3 Antwort
hey
bei mir wird dismal auch nicht eingeleitet, sondern auch gleich ks gemacht da es das letztemal komplikationen gab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
2 Antwort
...
Hallo du, ich kann dich sehr gut verstehen, ich hatte einen Notkaiserschnitt und ich würde gern mein zweites Kind wenn ich dann wieder schwanger bin sehr gerne normal entbinden weil ich das einfach mal mit erleben will.... Aber andererseits musst froh sein dass es deinem Baby gut geht... leider kann man das halt vorher nicht sagen wie die Geburt wird... aber ich kann es sehr gut nachvollziehen wie es ist wenn man selber genre eine normale Geburt hätte.. Vielleicht hast du ja noch die Chance das es doch noch eine normale Geburt wird wer weiß.. ich wünsche dir auf alle Fälle alles gute für die bevorstehende Geburt.. Lg und Viel Kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2011
1 Antwort
hi
ich hatte bei allen 3 kids ne einleitung auch nachdem meine große per KS kam. versteh nicht warum nicht eingeleitet wird.
katrin0502
katrin0502 | 28.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading