Geburt einleiten habe Angst davor

sweetmummi
sweetmummi
18.01.2011 | 11 Antworten
Bin jetzt 2 Tage über ET .. mein Fruchtwasser ist wenig und wenn kleine bis Donnerstag nicht von alleine kommt, muß ich Donnerstag zum Einleiten in die Klinik.meine Frage nun:"Wie wird normal eingeleitet, per Tablette, Tropf oder Gel?Habe Angst das das einleiten bis sich gute Wehen bilden lange dauert .. hatte ja bei meinem Sohn schon eine ewig lange Entbindung und jetzt Angst das es wieder so wird .. wie sind eure Erfahrungen mit dem Einleiten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Huhu
ich hatte auch ne Einleitung..hat insgesamt 5 tage gedauert... und am ende wars nen notkaiserschnit.. ich habe erst eine tablette bekommen, am nöchsten tag zwei, am dritten tag gabs tablette und gel, und am vierten tag tablette-gel-tablette... und am nächsten tag war unsere maus da... für mich war es ne horrorgeburt, weil ich so k.o. war... habe die ganzen 4 tage vor geburt nicht geschlafen... der kaiserschnitt war auch mit vollnase... wünsche dir aber ne wunderschöne und vorallem schnelle und einfache geburt!! ganz lioebe grüße yvonne
Yvi88
Yvi88 | 18.01.2011
10 Antwort
Per Tablette
Hallo, bei mir wurde mit Tabletten eingeleitet. Ich habe am Abend die erste bekommen und dann am Folgetag noch 3 Stück Nach 24 Std. im KH war die Kleine per Kaiserschnitt da, weil es für die Kleine einfach zu viel war. Lieben Gruß und alles Gute. Das Einleiten war wirklich nicht schlimm.Lg, Cerrin
Cerrin
Cerrin | 18.01.2011
9 Antwort
..
Huhu Süße, bei mir wurde mit Tropf eingeleitet um 8 Uhr morgens, mein MuMu war frühs noch komplett geschlossen.... Bei mir ging das ganze recht schnell um 14:08 Uhr war dann Zoé auf der Welt :). Ich fand es auch nicht schmerzhaft. Alles Gute und drück euch die Daumen das es auch schnell geht :) LG Dani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
8 Antwort
...
huhuu, ich werde diesen donnertag mama...die kleine wird per kaiserschnitt geholt, da der oberarzt mir sagte, dass bei vielen frauen, die eine einleitung bekommen es auf einen kaiserschnitt hinausläuft, da es für die kleinen mäuse meist zu stressig wird und auch für die mamas... grüssle
Steffifr
Steffifr | 18.01.2011
7 Antwort
hallo
ich habe eine tablete ja halbestunde bekommen mach 3 tabletten ist die fruchtblase geplatzt und es ging dan rescht zügig 4 stunden und er war dar ist mein erstes kind
tuck-tuck
tuck-tuck | 18.01.2011
6 Antwort
Ich wurde Samstags Morgen 9.45Uhr mit
Tablette Eingeleitet und Nachmittag 15Uhr hab ich noch eine bekommen. Sonntag am späten NAchmittag 17.27Uhr kam dann meine Tocher mit Zange zur Welt, alleine hätte sie es nicht geschafft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
5 Antwort
...
also bei mir wurde mit Tablette engeleitet. Hatte auch gleich Wehen, die gingen aber abends wieder weg. Am nächsten Tag noch eine und wieder Wehen, aber auch die gingen weg. Am dritten Tag noch eine Tablette und endlich kamen ordentliche Wehen und nach ca.5 Stunden war Maria da. Jedes Krankenhaus hat da so ihre eigene Methode, wirste ja dann sehen.
Stephie25
Stephie25 | 18.01.2011
4 Antwort
...
bei mir wurde mit einer Tablette am Muttermund eingeleitet und ich hatte 1, 5 Std später Wehen und 7 Std später war mein Engel da
mami9112006
mami9112006 | 18.01.2011
3 Antwort
...
also mit den tabletten ging es sehr flott bei mir.... zu schnell sogar... bekahm dann wehenhemmer und bei 9cm muttermundöffnung noch ne pda.... weil er sein kopf falsch hatte... und die tabletten is ja das selbe wie das gel...nur halt billiger... so haben die es mir erklärt...
DieGrosseVeve
DieGrosseVeve | 18.01.2011
2 Antwort
Hi
Wie eingeleitet wird hängt vom Befund am Donnerstag ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.01.2011
1 Antwort
hi
bei mir haben sie mit gel gemacht und nach 10 stunden war die kleine da viel glück dir
phils_Sternchen
phils_Sternchen | 18.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst
03.07.2012 | 15 Antworten
Ich hab so ne Angst :-(
02.07.2012 | 10 Antworten
geburt einleiten lassen?
16.04.2012 | 27 Antworten
geburt einleiten *erfahrungen
03.02.2012 | 10 Antworten
Einleiten der Geburt
19.01.2012 | 36 Antworten
gel oder tablette zum einleiten?
29.06.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading