kaiserschnitt beim 2 kind, wenn das 1 einer war erfahrungen?

hotdiavoletto
hotdiavoletto
12.01.2011 | 8 Antworten
hallo, ich hatte oktober 2008 einen notkaiserschnitt nach geburtsstillstand, weil meine maus ihr köpfchen nicht drehte und das nach 48 std. wehen, möchte das nicht unbedingt noch einmal durchmachen und hoffe auf eine natürliche geburt im mai von meinem 2. kind..

wer kann mir mut machen
hattet ihr nach einem kaiserschnitt nochmal eine natürliche geburt oder wurde es ev. auch wieder ein kaiserschnitt, ev. sogar auf wunsch?

danke für eure beiträge
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
vielen dank an alle
ihr macht mir hoffnung...muss also keine angst haben..kann ein ks werden, MUSS aber NICHT...
| 12.01.2011
7 Antwort
Meine Schwester
ist sechs monate nach einem notkaiserschnitt wieder scchwanger geworden. Sie hat dann spontan entbunden-ohne Einleitung, auch die dritte schwangerschaft war wieder eine normale geburt. Sie war aber in mehreren Krankenhäusern, die Klinik in ihrer Nähe hätte unbedingt wieder einen kaiserschntt gemacht, das wollte sie aber nicht. Erkundige dich einfach mal bei einer Hebamme deines Vertrauens ;-)
lilamima
lilamima | 12.01.2011
6 Antwort
...
hatte beim ersten kind auch einen notkaiserschnitt. mir wurde auch von den ärzten nicht viel mut gemacht spontan zu entbinden. aber dann wurde er innerhalb von zwei stunden spontan geboren. also kopf hoch, das wird schon.
| 12.01.2011
5 Antwort
@njunja
ich hoffe, dass es bei mir auch einfach so klappt, eine ganz spontane geburt, das wäre mein wunsch..mal alles ganz normal..sponatn und stillen können..aber oft kommt es anders, wie man denkt :(
hotdiavoletto
hotdiavoletto | 12.01.2011
4 Antwort
@njunja
hab einfach Angst irgendwann wieder einen KS machen lassen zu müssen. Min FA meinte es ist ein Restrisiko da wenn man schonmal einen hatte...ich hab ihn bis heut noch nicht verarbeitet-ich bin froh dass es so gekommen ist denn ohne den KS hätten wir wohl unsren Schatz nicht lebend im Arm gehalten-dennoch ist es immer noch ein ganz schlimmes Thema für mich
Kiara66
Kiara66 | 12.01.2011
3 Antwort
@Kiara66
warum sollte es nicht gehen also beide ss waren risikoschwangerschaften aber wir haben es beim 2ten mal drauf ankommen lassen und ich hatte in der 37+5 blasensprung und dann ging alles ganz schnell und ich möcht das auch nicht vermissen den das baby hat bei einer normalen geburt einen solchen adrenalin schub und so einen wird es das ganze leben nicht mehr haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011
2 Antwort
oh das hoffe ich auch so sehr dass das geht
Kiara66
Kiara66 | 12.01.2011
1 Antwort
re
also mein erstes kind kam per ks und das zweite spontan geburt und ich finde die normale geburt ist tausenmal schöner
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kaiserschnitt Erfahrungen
03.07.2012 | 29 Antworten
Wohin wart ihr zur Mutter-Kind Kur?
21.02.2012 | 6 Antworten
Diagnose Leukämie,erfahrungen?
14.12.2011 | 1 Antwort
Erfahrungen mit Mutter Kind Kur?
02.09.2011 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading