kann mir wer die angst vor der normalen geburt nehmen? ^^

Boxer-Maus
Boxer-Maus
09.01.2011 | 19 Antworten
bei meiner ersten schwangerschaft machte ich aus angst ein wunsch kaiserschnitt aber nun bin ich in der 13woche ca schwanger und schiebe wieder panik vor der normalen geburt aber ich möchte es probieren aber ich stelle es mir so schlimm vor die Wehen sind noch nichmal mein problem find ich aber wens kind unten rausrutscht das werden doch sicherlich höllische schmerzen sein usw und dann die dauer wielang das wohl alles dauern wird .. und wen alles gut geht und dem kind und mir es gut geht würde ich ja gern nachhause mit kind zu meiner familie nach geburt was haltet ihr davon ? es is ja theoretisch möglich ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@NicoUndStern
ich zieh es auch diesmal durch das weiß ich =) erstens weil ich es mal erleben will und zweites wegen meinem freund er musste bei der ersten geburt im grünen anzug im op sitzen und er wünschte sich aber eine normale geburt und ja die soll er jetz bei hoffentlich seiner tochter die er sich so sehr wünscht bekomm und ich werde ihn ordentlich quälen im kreissaal :) *lach* will halt nur wissen was auf mich zu kommt habe es schon immer gehasst etwas nix ahnendes auf mich zu kommen zu lassen und ja ^^ danke euch jedenfalls ALLEN für die lieben kommentare und so ;)
Boxer-Maus
Boxer-Maus | 10.01.2011
18 Antwort
mach dir da keinen Kopf!
Glaub mir du brauchst keine Angst zu haben. Ich hatte auch immer bedenken, aber es ist halb so wild. Wenn ich heute an die Geburt meines Sohnes denke, würde ich sie am liebsten nochmal erleben. Und es gibt so viele Hilfsmittel während den Wehen und auch wenn das Kind rauskommt, du kannst zB eine PDA verlangen, da hast du kaum schmerzen nur einen leichten "Druck", selbst untenrum hast du keine Schmerzen. ich wünsche dir viel glück, zieh es durch, du wirst es dir danken :) Lg
NicoUndStern
NicoUndStern | 09.01.2011
17 Antwort
@ florabini
ja das war reines glück ich weiß ;) aua hört sich ja garnich toll an .... war das beim 2 ks mit dem 10m laufen vollnarkose oder warst du wach ? weil da gibts auch noch unterschiede ;) vollnarkose soll eh schlimmer sein von der bewegung her und so
Boxer-Maus
Boxer-Maus | 09.01.2011
16 Antwort
@Boxer-Maus
da hattest du den aber glück, normalerweise tut ein ks schon weh.ok, aufstehen konnte ich auch alleine und duschen auch, aber schmerzen waren das schon. ich hatte ja zwei ks und eine normale geburt.der erste ks war auch so unkompliziert, nach 2 tagen bin ich schon im park spazieren gegangen.ohne schmerzen. beim zweiten konnte ich 6 wochen nicht mehr als 10 meter am stück laufen, weil ich höllische schmerzen hatte.ich konnte weder einkaufen, noch mit meinem baby raus gehen. also nur weil du einmal glück hattest, heißt das nicht das es beim zweiten mal genauso gut geht
florabini
florabini | 09.01.2011
15 Antwort
wie fühlen sich den die wehen so an ?
habt ihr ein schmerzvergleich oder so ? :D bin schon etwas beruhigter zum thema normale geburt da mir das köpfchen zuschaffen machte wegen rauskomm und so :D aber ihr und viele freundinin sagten das köpfchen merkt man kaum das fltuschen bekommt man eher nur mit ^^
Boxer-Maus
Boxer-Maus | 09.01.2011
14 Antwort
komme mit dem lesen nich mehr hinterher =) ^^
@ florabini :D wurzelentzündung hatte ich noch nie am zahn oder so aber meine Mutter mal und ich weiß wie die rumgelegen hat und rumgelaufen is aber danke für den vergleich der hoffentlich hinhaut :D:D:D und @ Waschbaer ich muss dazu sagen nachm kaiserschnitt hatte ich keine schmerzen rein garnix nach der op bisl geschafft von betäubung usw aber am abend konnt ich ohne hilfe aufstehen und mich waschen da haben die ärtze gestaunt :) und meine familie hat sich geärgert weil die wollten normale entbindung haben von mir und meinten naja hoffentlich haste nachm kaiserschnitt schöne schmerzen das du es bereust :D aber nix :D
Boxer-Maus
Boxer-Maus | 09.01.2011
13 Antwort
komme mit dem lesen nich mehr hinterher =) ^^
@ florabini :D wurzelentzündung hatte ich noch nie am zahn oder so aber meine Mutter mal und ich weiß wie die rumgelegen hat und rumgelaufen is aber danke für den vergleich der hoffentlich hinhaut :D:D:D und @ Waschbaer ich muss dazu sagen nachm kaiserschnitt hatte ich keine schmerzen rein garnix nach der op bisl geschafft von betäubung usw aber am abend konnt ich ohne hilfe aufstehen und mich waschen da haben die ärtze gestaunt :) und meine familie hat sich geärgert weil die wollten normale entbindung haben von mir und meinten naja hoffentlich haste nachm kaiserschnitt schöne schmerzen das du es bereust :D aber nix :D
Boxer-Maus
Boxer-Maus | 09.01.2011
12 Antwort
ich habe 2 normale geburten hinter mir
die erste war schlimm....17 std mit allen schikanen...aber grade der moment als er raus kam tat mir gar nich weh...und das gefühl danach ist unbeschreiblich mein kleiner kam innerhalb von 2 std in der wanne...ganz ohne pda...und wieder war es das schönste erlebnis was es je bei mir gegeben hat nie würde ich ohne notwendikeit einen ks machen...immer natürlich lg
Maxi2506
Maxi2506 | 09.01.2011
11 Antwort
Ich glaube
Die Schmerzen nach dem Kaiserschnitt sind schlimmer als die Geburt. Denn bei der Geburt wartest du unter schmerzen auf dein Kind, nach dem kaiserschnitt hast du dein Kind aber immer noch schmerzen! Du schaffst das schon, und zur Not gibt es PDA
mamacool
mamacool | 09.01.2011
10 Antwort
huhu
kaiser schnitt ist schlimmer hatte auch beides
ivonne89
ivonne89 | 09.01.2011
9 Antwort
***
Da sind wehen wohl unangnehmer... du wirst es schon sehen , du wirst dir immer gedanken darum machen aber wenn es soweit ist , wirst du merken du bist in einer ausnahmesituation u wirst alles anderes erleben als wie normal, da es ja auch nichts alltägliches ist :) jeder erlebt es anderes deswegen kann , man leider nie vorher sagen du hast glück geht schnell, oder es dauert was länger etc .. auf jedenfall finde ich , alles schlimmer als wie wenn das köpfchen etc kommt...du bist dann wahrscheinlich so erschöfpt das merkt man , eigentlich nicht so, dann gehts doch ratz fatz ... du musst das für dich entscheiden ...wenn du es unbedingt mal erleben willst, lass es dir wegen der angst oder schmerzen nicht nehmen ... und du kannst ja nachhause wenn alles gut ist... bin auch direkt nachhause weil es mir, persönlich da viel besser ging & mit dem kleinen war auch alles in bester Ordnung ...Viel gLück
bebiehgirL
bebiehgirL | 09.01.2011
8 Antwort
danke für eure kommentare ;)
das sind meine eigenen horror märchen die ich mir erzähle @rudiline grins naja das nähen muss ja nich bei jedem sein ;) ok klar ruhe nach geburt noch im krankenhaus genießen is schon toll kenn ich ja noch he he so denke ich auch ja andre frauen haben es auch geschafft und so ;) bei mir is das nur so lag bei meinem ersten kind im 5monat in der schwangerschaft im krankenhaus ja ich bin auf WC und da hörte ich eine Frau schreien und seitdem habe ich sone panik weil das hörte sich echt angsteinflössend an :D und da sagte ich mir neee ich mache kaiserschnitt wo ich wach bin und gut ^^
Boxer-Maus
Boxer-Maus | 09.01.2011
7 Antwort
ja
aber die schmerzen nach einem aiserschnitt sind schlimmer und länger ist das kind raus hast es geschafft bei kaiserschnitt nicht versuch es ich hätte es gerne gemacht aber leider nicht möglich ich kenne 2 seiten einen notfall und normalen geplanten kaiserschnitt ist beides nicht lustig der notfall ist aber der blanke horror
waschbaer21
waschbaer21 | 09.01.2011
6 Antwort
ach..
und ich würde lieber im KH dann bleiben, weil ja doch mal was sein kann... ne arbeitskollegin hatte es so gemacht aber ich fand es nicht so toll, den es war auch ne risikoschwangerschaft...und sooo hat man erst mal noch zeit für sich und das kleine...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
5 Antwort
also
wenn das kind rauskommt, ist es eher eine erleichterung und ein glücksgefühl was unbeschreiblich ist.das hat man bei einem ks nicht! für die minuten wo das kind rausruscht, lohnt es sich die wehen auf sich zu nehmen.man kann das gar nicht beschreiben. ich hatte ja nun beides und würde 10000 mal eine normale geburt vorziehen.auch wenn ich 12 stunden wehen hatte, die zeit vergeht eh sehr schnell. und hattest du schon mal eine wurzelentzündung am zahn, diese zahnschmerzen sind viel schlimmer als ein kind zu bekommen
florabini
florabini | 09.01.2011
4 Antwort
...
Diese angst kenne ich hatte auch totale schiss vor der normalen geburt. Meine ist natürlich gekommen. Und wenns kind da unten raus kommst merkste in dem mom nicht hab mir aber auch ne pda setzen lassen. Das nähen danach ist etwas schmerzhaft und ziept etwas aber das geht noch und ist auszuhalten finde ich. Die ersten zwei tage hatte ich schmerzen aber ich konnte laufen. Das erste mal aufstehen musste ich eine schwester holen weil mir schwarz vor augen wurde aber das ist eigentlich bei jeder frau normal nach der geburt und die schmerzen gehen vorbei hatte nur ca. eine woche schmerzen aber im normalem rahmen konnte aber nicht direkt nach hause gehen weils probleme mit dem stillen gab. Direkt nach der geburt nach hause gehen find ich sowieso nicht gut. Habs genossen die tage im krankenhaus weil ich da erstmal noch meine ruhe hatte!
cevaspeedy
cevaspeedy | 09.01.2011
3 Antwort
also...
ich bin genauso weit ungefähr wie du...jetzt habe ich noch keine angst oder bammel das kommt bestimmt wenn es soweit ist, aber ich will es auf natürlich weg versuchen...möchte es auch mal mi terlebt haben.Und mir ist auch klar das ohne schmerzen kein kind auf die welt kommt...und ich werde mir einfach sagen andere frauen haben es auch geschafft und wenn du das kleine im arm hast ist das bestimmt ein solch schöner moment wo die schmerzen schon fast vergessen sind...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2011
2 Antwort
Rege dich nicht auf
und mach dir keine Gedanken darum. Schmerzhaft wird es schon aber man kommt nicht drum rum. Fand die Wehen schlimmer und mal ehrlich als das Kind unten raus kam tat mir garnichts weh.
Amancaya07
Amancaya07 | 09.01.2011
1 Antwort
...
huhu keine panik.... lass dir nicht soviel horromärchen erzählen... jeder erlbt eine geburt anders und mehr als veruschen kannst du nicht... du kannst doch ne pda bekommen wenn du magst.. eric kam ja auch per ks und anna dann normal und es war unbeschreiblich toll und man glaubt nicht, wie man über sich herrauswächst.... du schaffst das schon....
rudiline
rudiline | 09.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten
angst nehmen
07.07.2012 | 6 Antworten
Geplanter KS oder Natürliche Geburt?
30.04.2012 | 67 Antworten
Habt Ihr Angst vor einer zweiten Geburt?
23.08.2011 | 17 Antworten
Legt sich die Angst wieder?
20.10.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading