7Tage über ET

Jami2008
Jami2008
02.01.2011 | 7 Antworten
Hallo Mädels ..

So langsam werd ich wahsinnig, bin 7Tage über ET und es tut sich nichts .. Mumu ist wie immer und Wehen hab ich auch noch keine, hatte auch noch keine .. Kennt das jemand? War eine von euch auch solang drüber ohne was und es ging trotzdem normal los bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ET + 11
Hallo, oh ja, das kenn ich nur zu gut! Bei meinem Grossen bin ich 11 Tage drüber gegangen!! Hatte schon den Termin zum Einleiten, gott sei dank ist mir dann in der Nacht vor der stationären Aufnahme die Fruchtblase leicht gerissen, dann haben sie mich gleich im KH behalten, am nächsten Tag leichte Wehen, u.am Abend war er dann endlich da!!! Muss dazusagen, zu der Zeit haben wir gerade Hausgebaut, hatte sozusagen noch keine Zeit für die Geburt, u.erst als die Zeit passend war, war es meinen kleinen auch Recht!! Gott sei dank!!! Mein kleiner kam 3 Wochen zu früh, zum Glück, er war schon sehr gross und schwer!!! lg
Clau03
Clau03 | 02.01.2011
6 Antwort
ich kenn das
hallo erst mal, ja ich hatte am 16.12.10 stichtag und naja es hat sich auch nichts getan ich wurd wahnsinnig bis mein arzt mich ET+7 in die klinik zur einleitung schickte aber da wurd ich wieder nach hause geschickt und paar std später hatte ich einen hohen balsensprung und sie kam am 24.12 dann, aber das warten zieht wirklich an den nerven ich war total fertig... alles alles gute für die geburt und viel glück .... liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2011
5 Antwort
...
Hallo "Leidensgenossin" mir gings genauso, meiner musste dann 40+10 geholt werden :( er wollte GAR nich raus...vertreib dir die Zeit mit lesen, spazieren gehen, mehr kann man nich tun! ich wünsch euch alles Gute und eine schöne Geburt!! LG nini
just_holly
just_holly | 02.01.2011
4 Antwort
hallo
ne freundin von mir war zehn tage über et. zwei tage später sollte eingeleitet werden, dann hat sich die kleine doch noch von allein auf den weg gemacht. lg, und ich drück dir die daumen!
sandrav83
sandrav83 | 02.01.2011
3 Antwort
huhu
also ich bei meinem großen war ich auch ne woche drüber. sollt den nächsten tag dann ins kh zum einleiten, aber abends hatte ich dann nen blasensprung, ganz von allein.... aber es musst dann trotzdem noch mit einem wehentropf nachgeholfen werden. da blasensprung und mumu etwas auf war, aber es fehlten die wehen.... hatte vorher auch überhaupt keine anzeichen... lg und viel glück für geburt, wenns denn dann ma los geht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2011
2 Antwort
...
Huhu, ich war 4 Tage drüber, es gab absolut null Anzeichen, morgens noch zur Kontrolle gewesen, FA sagte auch, das würde noch nichts, und abends platzte dann ohne Vorzeichen die Fruchtblase. Ich drück dir die Daumen, dass das Warten bald ein Ende hat und wünsche dir alles Gute für die Geburt! :) Gruß, Snugglin
Snugglin
Snugglin | 02.01.2011
1 Antwort
du arme,ich kann ich gut verstehen
bei meinem sohn war ich 6 tage drüber und bei meiner tochter nur 4 tage.es ist aber echt ne schreckliche zeit. es ist aber ja so, wenn das baby soweit ist wird ein hormon ausgeschüttet was wiederum wehen erzeugt.also das baby entscheidet wann es geboren werden will. aber vielleicht war dein baby auch einfach nur nett zu dir, es wollte nicht das du weihnachten oder silverster im kh verbringst ;-) ich wünsche dir alles gut und das es bald losgeht
florabini
florabini | 02.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Über termin
21.06.2012 | 4 Antworten
Ein Tag über ET
11.04.2012 | 12 Antworten
Einkaufsgutschein über 100€?
04.04.2012 | 35 Antworten
7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
6 Tage über NMT
09.01.2012 | 6 Antworten
Bin schon 6 tage über ET
26.12.2011 | 10 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading