ist der schleimpfrpof abgegangen?

sina08
sina08
20.03.2008 | 5 Antworten
bin in der 39 ssw und hatte letzte woche drei tage hintereinander weißen schmierigen ausfluß, jetzt ist alles weg, habe auch schon seit ca einer wóche unregelmäßige wehenund unruhig bin ich auch schon sehr!Muß der pfropf immer mit blut verschmiert sein? kann die geburt beginnen ohne das sich der pfropf löst?
Lg
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
....pfropf
also nur mal so als bespiel, ich hatte erst den blasensprung dann wehen und dann erst is der propf abgegangen, aber das is wirklich ein so ein PFROPF und kein ausfluss ! den erkennst du, das is echt so ein etwas zäheres zeug wie so ne gallertmasse...also definitiv nicht mit ausfluss zu verwechseln.. der kann aber auch erst abgehen wenn das kind sich sschon langsam den weg bahnt, also sprich erst unter der geburt.... und blut muss da auch nicht dran sein, kann aber.... stell dir mal so viell nen esslöffel zäheren weißen bzw durchsichtigen wackelpudding vor- so in etwa sieht das aus ;-) am freitag wäre wieder vollmond, da sollen angeblch viele kinder geboren werden ;-) viel glück !
fee112007
fee112007 | 20.03.2008
4 Antwort
hallo sina
also bei meinen schwangerschaften ist nie blut dabei gewesen und bei meiner tochter erging es mir genau wie dir bei meinem sohn merkte ich das das ich einen grossen schleim knubbel ca 2euro gross in meiner slipeinlage hatte!!!
monja27
monja27 | 20.03.2008
3 Antwort
.........................
der gropf muss nicht immer mit blut versehen sein er kann auch so abgehen man sagt wenn er abgeht geht es keine zwei wochen mehr bringt dir in der 39ssw nicht mehr viel das hättest du bestimmt auch so gewusst :-)) ja eine geburt kann auch losgehen ohne das er abgeht es muss nicht sein lg und viel viel glück
Nadine2803
Nadine2803 | 20.03.2008
2 Antwort
hey hallo
danke dann wissen wir schon mal ein bisschen mehr ;-))
sina08
sina08 | 20.03.2008
1 Antwort
hy sina
hab die frage auch vor ein paar tagen gestellt, weil es bei mir das selbe ist. ich hab mich schlau gemacht, und teilweise geht der propf auch erst werend der entbindung ab. meine hebamme meinte auch, das das warten darauf überbewertet wird, gerade weil er nicht vorher abgehen muß. ob da blut immer mit bei sein muß weiß ich nicht, hab auch vergessen zu fragen... hoffe dir/ uns wird die frage jetzt beantwortet. lg und viel glück bei der entbindung.
boehsesbunny
boehsesbunny | 20.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schleimpfropf abgegangen?
09.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen