Wie wars bei euch/wie habt ihr gemerk das die geburt los geht?

milla_kiwi
milla_kiwi
08.11.2010 | 6 Antworten
hallo ihr lieben,
ich kann nit schlafen und ich glaub, ich bin nicht die einzige hier
Nur aus reiner interesse,
wie wars bei euch wo ihr gemerkt habt das es los geht mit der geburt,
wo wart ihr da ! beim einkaufen, nachts, im auto oder oder ? Vill iwar es ja lustig oder halt nit soo. Ist erst die fruchtblase geplazt oder kamen erst die wehen !
würd mich freuen
lg milla
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Bei meiner Tochter war ich bereits
im Kr, weil eingeleitet wurde.Bei meinem Sohn war es Ostermontag, ich wachte um 7 Uhr morgens auf u.war enttaeuscht, weil noch immer keine Wehen da waren u.ich wieder ueberfaellig war.Ploetzlich, nur 1 Std. spaeter hatte ich so einen komischen Druck auf'm Darm u.suchte auch gleich das Klo auf.War der festen Meinung, dass es am sehr umfangreichen Osteressen am Vorabend lag. Nach einiger Zeit merkte ich dann aber doch, dass das nicht der Rotkohl u.die Ente war, sondern mein Kleiner, der raus wollte.Dann kamen auch intensive Wehen.Ich ging noch "in Ruhe" duschen, wobei mein Mann u.meine Mutter schon halbwegs in Jacke da standen u.da ich ja huebsch auf den Fotos aussehen wollte, schminkte ich mich noch zwischen den Wehen - ja, ich weiss, etwas verrueckt u.waere mir bei meiner ersten Geburt auch nicht eingefallen.Im Kr war ich dann 6 cm, kurz darauf sagte mir der Arzt schon, dass ich pressen darf, was mir viel zu schnell ging.Dann war er unser Sohnemann schon da Beide Geburten waren toll!
Canadien
Canadien | 08.11.2010
5 Antwort
ich stand bei aldi an der kasse =)
stand an der kasse und wollte zahlen als ich starke wehen hatte :) Freitag abend Aldi total voll und ich hab an der kasse gestanden und durchgeatmet =) und die schlange wurde immer länger, knapp eine std nach hause gebraucht
DatSinchen
DatSinchen | 08.11.2010
4 Antwort
ich bin
sonntags mittags aufgestanden, hab mir schön gemütlich ne Kanne Tee aufgebrüht und dann ist mir die Fruchtblase geplatzt und zwar nich nur so'n bissel sondern richtig. Ich war pitschnass und bin dann erstmal unter die Dusche... Die Wehen haben dann erst 6 Stunden später im Krankenhaus eingesetzt. So oder so, du merkst dann schon wenns losgeht! lg
Klaerchen09
Klaerchen09 | 08.11.2010
3 Antwort
..
Hi, ich hatte Montag richtige unterleibschmerzen wollte ich essen und trinken. Lag den ganzen Tag auf der Couch mit Laptop, tv lief aber lautlos. War hier online, hab mit einer gechattet und bin immer wieder eingeschlafen. Mein freund kam nach der Arbeit und hat mein Lieblingsessen vom Chinesen mitgebracht- nicht angerührt. Abend hab ich Durchfall bekommen, hab mich ins Bett gelegt, bn aufgesprungen und ins Bad zum übergeben...nachts hab ich mich nur von Links nach rechts gedreht. Dienstags sind wir dann um 7:30 ins kh, hab mich dort auch noch 2x übergeben. Nachdem ich um 13:00 die PDA bekommen hab und am wehentropf lag ist die fruchtblase am entbindungsbett geplatzt und ich konnte um 15:16 meine Tochter in den armen halten. Das ist jetzt Dienstag 12 Wochen her :) Hoffe ich hab dir ein bisschen über den Beginn der wehen/Geburt berichten können :) lg, Conny.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2010
2 Antwort
...
ich hab leider garnichts vbemerkt...war nen Not KS
dorftrulli
dorftrulli | 08.11.2010
1 Antwort
Ich hab geschlafen und bin einfach wach geworden
Das Ziehen im Rücken und im Bauch war sofort eindeutig. Bin dann morgens um 4 Uhr in die Wanne ... gingen nicht weg - dann hieß es warten ... so wars bei meiner ersten Tochter Die zweite war ne Einleitung ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ohjee ich glaub es geht bald los
16.07.2012 | 10 Antworten
Es geht los
04.07.2012 | 14 Antworten
Geht die Geburt bald los?
27.04.2012 | 11 Antworten
Wann geht die Geburt los?
13.12.2011 | 3 Antworten
geht die geburt los?
06.09.2011 | 3 Antworten
Geht es jetzt los oder nicht!?
25.08.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading