hellrote Blutung 39 + 2ssw

Blackpoison
Blackpoison
14.10.2010 | 13 Antworten
guten morgen ihr lieben.

dienstag hat der arzt bei mir den eipoll gelöst (da wird die fruchtblase von der gebärmutterwand leicht abgelöst) nun habe ich seit mittwoch früh blutigen schleim abgang! normalerweiße kann es der schleimpfropf nicht sein, da er mir laut arzt schon vorher abgegangen ist.
mache mir jetzt etwas gedanken, da es auch hellrotes blut ist und ich es ja schon über 24 std. habe.
soll ich zum arzt gehen oder ist das nur ein zeichen das es nun los geht?
bin mir da leider nicht ganz sicher, da damals bei meinem sohn war es etwas ähnlich aber doch anders ..
damals ist mir in der früh der schleimpfropf abgegangen, auch blutig und am abend hab ich die ersten wehen bekommen.
dachte, das läuft diesmal auch so ungefähr, aber bis jetzt .. also ich habe keine schmerzen oder so. nur mal einwenig kreuzweh.
kann das blut noch von der untersuchung sein? aber dann müsste es doch dunkel sein oder?
sorry, für so viele fragen. :-(

danke euch schon mal für eure hilfe.

lg Jessi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
Das glaube ich auch nicht aber aber klären ist immer besser in man Beruhigt sein. Damals haben sie zu mir im KH das es immer mit einer Leichten Blutung anfängt und um soweiter um so spärker die Blutung hatte ich vorher auch nicht gewusst Ich drücke dir die Daumen das du bald dein kleines im Arm halten darfst
summer247
summer247 | 14.10.2010
12 Antwort
@summer247
das wär super, wenn sich der muttermund dadurch weiter öffnet, er war ja am dienstag schon bei 2 cm. dann gehts dieses mal hoffentlich schneller. werde es aber trotzdem sicherheitshalber abklären lassen, wobei ich ehrlich gesagt nicht denke, das es was schlimmes ist. weiß auch nicht, sagt mir irgendwie mein gefühl.
Blackpoison
Blackpoison | 14.10.2010
11 Antwort
...
Bei mir wurde diese Lösung auch gemacht und ich glaub ein paar tage danach und die Nacht vor der einleitung der Geburt hatte ich es auch, sind ins KH und was soll ich sagen der Muttermund fing an aufzugehen war schon 2 cm offen. Also ich denke mal es geht solangsam los bei dir
summer247
summer247 | 14.10.2010
10 Antwort
Hellrotes Blut
ich würde sofotrt zum Arzt fahren, am Besten in das KH wo du entbinden möchtes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2010
9 Antwort
@82ela
sicher da hast du vollkommen recht!!!!! wollte ja auch hauptsächlich wissen, ob das hier schon jemand gehabt hat und dann die wehen so lang auf sich warten haben lassen.
Blackpoison
Blackpoison | 14.10.2010
8 Antwort
???
naja musst du wissen aber wie gesagt lieber einmal mehr als einmal zu wenig
82ela
82ela | 14.10.2010
7 Antwort
@82ela
es ist insofern anders, weil ich bis jetzt noch keine wehen habe. ansonsten ist es das gleiche schleimblut gemisch wie damals bei meinem sohn!
Blackpoison
Blackpoison | 14.10.2010
6 Antwort
??
du sagtst es sei ähnlich gewesen aber jedoch anders.also ich würde echt gehe muss ja nix sein aber sicher ist sicher
82ela
82ela | 14.10.2010
5 Antwort
---
Ich würd auch mal lieber zum Arzt gehen ! LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2010
4 Antwort
naja, da es die geburt bei meinem sohn auch so angefangen hat............
.................... hab ich mir keine großen gedanken gemacht!!! und man sagt doch eigentlich, solang man keine schmerzen hat bzw. das blut nicht periodenstark abgeht, wäre es nicht schlimm. und wie gesagt, bei meinem sohn hatte ich das auch, nur habe ich da dann darauf auch nach ein paar stunden wehen bekommen. also sind eigentlich vorwürfe hier fehl am platz!
Blackpoison
Blackpoison | 14.10.2010
3 Antwort
geh zum arzt
wer weiß was ist , will dir nun keine angst machen , aber sicher ist sicher
chococrossies
chococrossies | 14.10.2010
2 Antwort
Oh man
Das sind immer so fragen, da wäre ich schon lang beim Arzt gewesen oder hätte wenigstens dort angerufen!Ich denke Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!
Nicolino
Nicolino | 14.10.2010
1 Antwort
???
da überlegst du noch ich wäre schon längst beim arzt gewesen
82ela
82ela | 14.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blutung nach GVK 39 SSW
23.02.2012 | 4 Antworten
39 SSw, Schmierblutung und Schleimabgang
01.02.2011 | 10 Antworten
Schmierblutungen in der 39 SSW
17.03.2009 | 2 Antworten
schmierblutung in der 40 ssw
27.07.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading