Zwillinge - Kaiserschnitt oder normale Geburt?

DieClaudi2010
DieClaudi2010
04.10.2010 | 4 Antworten
Hallo,
ich bin jetzt in der 33.SSW mit Zwillingen und mache mir immer mehr Gedanken um die Geburt .. Eigentlich wollte ich ganz normal entbinden (was auch möglich wäre da der führende Zwerg in SL liegt) aber so langsam bekomme ich doch ein wenig Muffensausen, weil ich ständig zu hören kriege wie mutig und ungewöhnlich eine normale Entbindung bei Zwillis doch wäre ..
Was meint ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Teil 2
Bei mir sind sonst 5 Mal Zwillinge in der Familie und alle normal entbunden. Ging zwar bei keinem so schnell wie bei mir, aber nun ja.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010
3 Antwort
...
Ich habe meine Zwillinge in der 35. SSW innerhalb von 4 Stunden auf normalem Weg zur Welt gebracht. Eine traumhafte und fast schmerzfreie Geburt und ich bin unendlich glücklich, dass ich es so gemacht habe. Würde es immer wieder machen. Bin abends schon wieder auf dem KH Flur rumgeturnt .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010
2 Antwort
Meine
Meine Mutter ist auch ein Zwilling - Sie wurde von meiner OMA damals auch ganz normal entbunden. Das geht also ohen weiteres. Die haben nicht einmal gewusst, dass da noch ein zweites kommt. Und es gibt auch so noch ne MENGE Zwillinge im Freundeskreis - die haben teilweise auch normal entbunden. Ganz unkompliziert - nur bei meiner Freundin lag eines in Querlage - da ging es natürlich nicht. Muste geholt werden.
deeley
deeley | 04.10.2010
1 Antwort
Quatsch..
Hi, also wenn alles gut aussieht und dein Arzt dir auch sagt du könntest normal entbinden dann mach das auch. Ist besser für die Kinder und du bist schneller wieder fit als nach nem KS. Ich selber erwarte "nur" ein Kind und werde auch normal entbinden. Allerdings bin ich selber Zwilling. Meine Mutter hat uns bis 40+2 in sich wachsen lassen bevor wir auf die Welt kommen wollten Meine Schwester hat dann vor 2 Jahren auch Zwillinge bekommen und auch sie hat normal entbunden. Lass dir nicht soviel Angst machen und vertrau lieber auf Dich, deinen Körper und auf das was deine Ärzte dir sagen !!!!! Wünsche Dir noch eine schone Restschwangerschaft und alles gute für die Geburt deiner beiden Süßen !!!! Liebste Grüsse Flower & Hannah
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Normale Geburt nach Kaiserschnitt
23.04.2012 | 8 Antworten
Kaiserschnitt oder Normale Gebrurt?
16.11.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading