Vor Geburt abführen mit Klistier?

Kjaerlighet
Kjaerlighet
04.10.2010 | 7 Antworten
Halli, Hallo! Ich hab mal ne Frage hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe nächsten Mittwoch Entbindungstermin, und hab mir so gedacht wenn die Wehen angfangen mir zuhause noch ein Klistier zu machen. Meint ihr das eine gute Idee oder soll ich das dann lieber im Krankenhaus ansprechen und dann da machen? Früher war es ja normal das jede Frau vor der Entbindung abgeführt wurde. Heutzutage ist es ja freiwillig. Bloß ich möchte mich bei der Entbindung ganz aufs Baby konzentrieren und nicht noch Angst haben das woanders noch was rauskommt. (auch wenn Hebamme und Schwester das ja gewohnt sind und jeden Tag sehen). Ist einfach für mich zum Wohlfühlen.
Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

LG Cindy + Bauchzwergin 38 + 5
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ich würd das auch im krankenhaus machen
kannst du ja gleich ansprechen wenn du da ankommst hab ich auch gemacht war garkein proplem
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010
6 Antwort
;-)
Ah ok. Vielen Dank für die vielen Antworten ;-) Ist wahrscheinlich so vorher macht man sich über alles Gedanken und dann währenddessen ist alles egal ;-)
Kjaerlighet
Kjaerlighet | 04.10.2010
5 Antwort
....
Also, ich habe keinen bekommen - keine Ahnung warum nicht. Meine Schwester hatte einen Einlauf bekommen. Mh - bei mir kam was raus unter der Geburt - hat mich aber nicht interessiert und gemerkt habe ich es auch nicht. Die Hebi meinte nur, dass es mir nicht peinlich sein soll - ich wusste nicht, was sie meinte und habe nach ein paar Tagen mach nachgefragt, als ich mich erinnerte. Sie hat es mir dann erzählt. Na ja ... was solls .. egal .. drauf gesch...en! Meine Schwester hatte wohl auch trotzdem Stuhlgang ... also, es ist so oder so möglich.
deeley
deeley | 04.10.2010
4 Antwort
@Xantula
Also ich hab es trotz pressen gemerkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010
3 Antwort
Wenn, dann würde ich das eher im KH machen lassen.
Bei mir war das recht komisch. Ich hab bei der Grossen keinen Einlauf bekomm und unter der Geburt kam auch nix raus. Bei der Kleinen hab ich einen bekomm und da kam unter der Geburt trotzdem was mit raus. Ich lass mir beim nächsten Kind keinen mehr machen, wenn es nich zwingend notwendig is.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2010
2 Antwort
..
also soweit ich weiß :) passiert das nicht allzu oft, außerdem haben viele Frauen vorher Durchfall und somit ist der Darm leer. Unter der Geburt kriegt man das sowieso nicht mit, da kommt soviel anderes mit raus, da merkt man nix von.. habe mir vorher auch Gedanken darüber gemacht, aber irgendwie doch unbegründet
Xantula
Xantula | 04.10.2010
1 Antwort
das machen die doch im krankenhaus...
also war bei mir so :-S
Cilek
Cilek | 04.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langsam etwas genervt vom Kia
31.07.2012 | 10 Antworten
Kaiserschnitt oder doch normal Geburt?
30.09.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading